Kein Jahresfüller in 2020

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
mumpel
Beiträge: 32
Registriert: 03.11.2006 23:25
Wohnort: Lindau (Bodensee)
Kontaktdaten:

Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von mumpel » 30.06.2020 16:42

Hallo!

Wie Pelikan mitteilte, gibt es heuer keinen Jahresfüller. Somit gibt es nur die Jahrestinte "moonstone". Schade!

Gruß, René

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2708
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von TomSch » 30.06.2020 17:29

Das ist wirklich schade.

Dabei hätten kreative Geister in diesem Jahr mit so zahlreichen, außergewöhnlichen Entwicklungen vielfach Ideen sammeln können, beispielsweise für
einen "Fake-News-M400",
einen M205 "Schnüffeltüte",
noch einmal einen M215-Nachfolger mit Kronen statt Ringen nachschieben,
oder ein neues Sondermodell eines M800, statt "Golf" den "Geisterspiel" mit leeren Stadionrängen, Fußball und Trikot-tragenden Geistern als Maki-E-Version und latürnich Limittid Edischen. :P

Diesen vertanen Schongsen wird man noch lange nachtrauern. :lol:

Tschö, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 434
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Baden

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von Robbes » 30.06.2020 18:31

Weltuntergangsszenarion: Geht es Pelikan noch gut? :cry:
Hoffentlich werden unsere geliebten Füllerhersteller nicht Opfer der Krise.

Bange, aber hoffnungsvolle Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 1080
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von vanni52 » 30.06.2020 18:58

Schade,
in den letzten Jahren kamen regelmäßig zwei 800er pro Jahr, jeweils ein M800 sowie ein M805 (bzw. M815).
LG
Heinrich

Ideflix
Beiträge: 38
Registriert: 06.02.2019 19:17

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von Ideflix » 30.06.2020 19:13

Robbes hat geschrieben:
30.06.2020 18:31
Weltuntergangsszenarion: Geht es Pelikan noch gut? :cry:
Hoffentlich werden unsere geliebten Füllerhersteller nicht Opfer der Krise.

Bange, aber hoffnungsvolle Grüße
Robbes
So wie ich das hier mitbekommen habe sieht es sogar gerade gut aus!

Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3142
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von stefan-w- » 30.06.2020 19:19

vanni52 hat geschrieben:
30.06.2020 18:58
Schade,
in den letzten Jahren kamen regelmäßig zwei 800er pro Jahr, jeweils ein M800 sowie ein M805 (bzw. M815).
sowie ein m60xer
liebe grüße,

stefan.

sollten die hier abwesenden versalien zu unwohlsein führen, empfehle ich, diesen beitrag zu überlesen.

24x30
Beiträge: 195
Registriert: 17.09.2019 18:30

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von 24x30 » 30.06.2020 20:45

Darf man fragen, wo oder wie Pelikan das mitgeteilt hat?

Viele Grüße

mumpel
Beiträge: 32
Registriert: 03.11.2006 23:25
Wohnort: Lindau (Bodensee)
Kontaktdaten:

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von mumpel » 01.07.2020 16:04

Meine Schreibwarenhändlerin hat bei Pelikan angerufen. Ich wollte nämlich vorbestellen, damit ich rechtzeitig im Oktober geliefert wird. Moonstone-Füller also nicht.

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von hoppenstedt » 01.07.2020 17:55

Wundert mich schon irgendwie, zumal der Bereich, den Pelikan vertritt, in der Corona-Krise eher zulegt als rezediert... andererseits: wenn ich mir die aktuellen Wartezeiten :geek: :( bei Reparatur und Reklamation anschaue, sollten sie die vielleicht erstmal abarbeiten :(

24x30
Beiträge: 195
Registriert: 17.09.2019 18:30

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von 24x30 » 01.07.2020 18:03

Mir reicht es wenn altes wieder aufgelegt wird, zum Beispiel 800er rot oder schildplatt :D vielleicht mit silbernen Ringen statt güldenen 8-)

Bleibt also spannend

Viele Grüße

Frischling
Beiträge: 1204
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von Frischling » 01.07.2020 18:29

24x30 hat geschrieben:
01.07.2020 18:03
Mir reicht es wenn altes wieder aufgelegt wird, zum Beispiel 800er rot oder schildplatt :D vielleicht mit silbernen Ringen statt güldenen 8-)

Bleibt also spannend

Viele Grüße
Mich könnte ein 625 in Aubergine oder Türkis schwach werden lassen 8-)

LG
Christa

buchfan
Beiträge: 1974
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von buchfan » 02.07.2020 0:30

Hm, mich hat mein Schreibwarenhändler im März angerufen wegen des Moonstone-Füllers und ich konnte ihn vorbestellen. Zu dieser Zeit war der Pelikan-Vertreter in seinem Laden, sodass er die Bestellung direkt weitergegeben hat. Bisher kam bei mir keine Absage an. Ich versuche mal, morgen meinen Schreibwarenhändler zu erreichen. Vielleicht weiß er Ähnliches zu berichten wie die Händlerin von 'mumpel'.
Weiß jemand, ob es was Offizielles von Pelikan dazu gibt?
lg
mecki

mumpel
Beiträge: 32
Registriert: 03.11.2006 23:25
Wohnort: Lindau (Bodensee)
Kontaktdaten:

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von mumpel » 02.07.2020 12:37

Im aktuellen Katalog meiner Händlerin ist kein Moonstone-Füller drin. Der Star-Ruby war letztes Jahr drin, und ich konnte ihn im Juni vorbestellen. Zur Moonstone-Tinte findet man im Internet viel, aber nichts über einen Füller oder ein Set. Bei Star-Ruby war das anders.

@buchfan
Was hat denn der Füller für Bestell- oder Artikelnummer? Müsste ja auf der Bestellung stehen wenn Du schriftlich vorbestellt hast.

hoppenstedt
Beiträge: 1573
Registriert: 13.10.2013 23:56

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von hoppenstedt » 02.07.2020 13:30

mumpel hat geschrieben:
02.07.2020 12:37
Im aktuellen Katalog meiner Händlerin ist kein Moonstone-Füller drin. (...) Bei Star-Ruby war das anders. (...)
Stimmt. 2019 war kein COVID-19 bzw. SARS-CoV-2 bei uns...
Und es scheint ja nun bezüglich Jahresmodell 2020 entsprechend Unklarheiten zu geben.
Von daher wäre es vielleicht angebracht, den Betreff um ein abschließendes Fragezeichen zu erweitern?

Wie gesagt: wenn das Ausbleiben eines 2020er Sondermodells bedeutet, dass die sonstigen Bearbeitungszeiten kürzer werden, wäre das schon mal toll.
(Bitte: aus meiner Sicht :!: und rein subjektiv :!: )

buchfan
Beiträge: 1974
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Kein Jahresfüller in 2020

Beitrag von buchfan » 02.07.2020 17:05

Was hat denn der Füller für Bestell- oder Artikelnummer? Müsste ja auf der Bestellung stehen wenn Du schriftlich vorbestellt hast.
Nochmal zur Klärung: Der Pelikan-Vertreter war bei meinem Schreibwarenhändler zu Besuch. Mein Schreibwarenhändler rief mich an und fragte, ob ich den Moonstone-Füller vorbestellen wolle (ich hatte kurz zuvor die Moonstone-Tinte bei ihm gekauft). Ich sagte am Telefon zu und er hat den Füller direkt beim Pelikan-Vertreter für mich bestellt. Ihm liegt also ein Auftrag vor. Und nein, ich weiß nicht, welche Nummern auf diesem Auftrag stehen. Dieser Auftrag wird von Pelikan storniert werden, wenn der Füller nicht lieferbar sein sollte. Tritt dieser Fall ein, ruft mich mein Schreibwarenhändler an, um mir die Stornierung mitzuteilen.
Wie ich im Thread zur Moonstone-Tinte schrieb, würde ich das Ganze jetzt gerne einfach abwarten.
lg
mecki

Antworten

Zurück zu „Pelikan“