Familienfoto

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Antworten
Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1602
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Familienfoto

Beitrag von Will » 10.02.2020 11:59

Hallo Robert,

tolle Bleistifte und sehr schönes Celluloid, das ich in Teilen schon bei verschiedenen Marken gesehen habe.

Herzliche Grüße

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

gluehwuermchen
Beiträge: 251
Registriert: 14.01.2011 19:54

Re: Familienfoto

Beitrag von gluehwuermchen » 11.02.2020 8:32

Autodidakt hat geschrieben: Hier eine Familie von Stiften,
.....
wie man erkennen kann, hatten viele Füllhalterfirmen den gleichen Hersteller für die Zelluloidstangen
Gruß Robert
Großartig Robert!
Die würden wir auch alle sofort nehmen.
Gruß
Monika

Zollinger
Beiträge: 2181
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Familienfoto

Beitrag von Zollinger » 22.02.2020 13:22

Seit ich bei den Parker "51" keine neuen Farben mehr zur Sammlung hinzufügen kann, habe ich das Gebiet auf die Parker 61 erweitert. Bei denen gibt es einige Farbtöne, und meine Sammlung steht erst am Anfang. Hier der Stand der Dinge:

Bild

Ihr sehr das Problem: da ist noch viel zu viel Schwarz...

Z.
Bild

Benutzeravatar
HeKe2
Beiträge: 1211
Registriert: 21.03.2018 23:31

Re: Familienfoto

Beitrag von HeKe2 » 22.02.2020 14:01

Zollinger hat geschrieben:
22.02.2020 13:22

Ihr sehr das Problem: da ist noch viel zu viel Schwarz...
Aber einer schöner als der Andere.
Beste Grüße
Hermann

buchfan
Beiträge: 2031
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Familienfoto

Beitrag von buchfan » 03.03.2020 12:07

Ich habe mittlerweile 5 Diplomat Esteem, dank Frau Kuckel von Diplomat sind letzte Woche zwei dazugekommen. Ich zeige sie hier mal kurz, alle mit M-Feder. Sie schreiben so klasse und bereiten mir viel Freude. Tut sich da ein kleines Sammelgebiet auf? Hm, eigentlich sammele ich ja nicht, haha.
lg
mecki
Dateianhänge
_DSC2164.JPG
_DSC2164.JPG (71.19 KiB) 1191 mal betrachtet

Benutzeravatar
nobb
Beiträge: 121
Registriert: 27.02.2015 9:50
Kontaktdaten:

Re: Familienfoto

Beitrag von nobb » 03.03.2020 12:31

buchfan hat geschrieben:
03.03.2020 12:07
Tut sich da ein kleines Sammelgebiet auf? Hm, eigentlich sammele ich ja nicht, haha.
lg
mecki
Ja, nee, is klar, mecki, wer sammelt den schon Diplomaten, die kommen einfach so zu einem....
Diplomaten.jpg
Diplomaten.jpg (379.07 KiB) 1176 mal betrachtet
Diplomat.2.jpg
Diplomat.2.jpg (360.34 KiB) 1176 mal betrachtet
..und ich glaube ich muss noch ein oder zwei auspacken, oder waren es drei...

Gruß
Norbert
Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang Goethe

Superburschi
Beiträge: 325
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Familienfoto

Beitrag von Superburschi » 03.03.2020 13:23

Respekt Norbert,
da brauche ich meine Diplomatenfamilie erst gar nicht rausholen und fotografieren.
Grüße
Berthold

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2819
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Familienfoto

Beitrag von TomSch » 03.03.2020 13:41

Wieso?
Klar, kannzu noch'n Fotto machen! :P
Da ist noch kein Aero nich' bei, und kein CD 800, kein Schulfüller 505, kein Epoque, kein 100/101, 'nen Balance hab' ich auch nicht entdecken können ... :mrgreen:

Tschö, Thomas

Benutzeravatar
nobb
Beiträge: 121
Registriert: 27.02.2015 9:50
Kontaktdaten:

Re: Familienfoto

Beitrag von nobb » 03.03.2020 14:53

TomSch hat geschrieben:
03.03.2020 13:41
Da ist noch kein Aero nich' bei, und kein CD 800, kein Schulfüller 505, kein Epoque, kein 100/101, 'nen Balance hab' ich auch nicht entdecken können ...

Tschö, Thomas
nur für Thomas:
Diplomat.3.jpg
Diplomat.3.jpg (478.71 KiB) 1093 mal betrachtet
..der CD und ein 101er sind mit meiner Frau auf Arbeit :), irgendwo habe ich noch welche... wo nur, wo...

Gruß
Norbert
Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang Goethe

Superburschi
Beiträge: 325
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Familienfoto

Beitrag von Superburschi » 03.03.2020 15:12

Und du bist natürlich auch kein Sammler. 8-)

Benutzeravatar
nobb
Beiträge: 121
Registriert: 27.02.2015 9:50
Kontaktdaten:

Re: Familienfoto

Beitrag von nobb » 03.03.2020 15:40

Berthold,

wie kommst du denn auf den Gedanken, natürlich nicht, Diplomaten haben kein Zuhause, die laufen einem zu, einfach so. :lol:

Norbert
Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
Johann Wolfgang Goethe

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2819
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Familienfoto

Beitrag von TomSch » 03.03.2020 15:41

Na asso!
nobb hat geschrieben:
03.03.2020 14:53
nur für Thomas:
Diplomat.3.jpg
..der CD und ein 101er sind mit meiner Frau auf Arbeit :), irgendwo habe ich noch welche... wo nur, wo...
Ich fass' et nich! Dat is ja schonn fasst umpfaschämt. Na hechzlichen Glückwunsch, du Diplo-Suchti. :lol:
Da kommße getz nichmea raus, aus die Numma, sarrich ma so, 'türlich kein Sammla! 'türlich!!!

Liebe Grüße, und vielen Dank an den Nobbeat, ;)
Thomas

buchfan
Beiträge: 2031
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Familienfoto

Beitrag von buchfan » 03.03.2020 16:02

Wie großartig! Herzlichen Dank!
lg
mecki

Superburschi
Beiträge: 325
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Familienfoto

Beitrag von Superburschi » 03.03.2020 18:21

Ich ergänze mal um die Modelle, die ich bei Norbert nicht entdeckt habe.
Norbert: Der Achim findet bestimmt noch was für uns im Keller :D
Berthold
Dateianhänge
dipl.jpg
dipl.jpg (109.58 KiB) 1002 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 2971
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Familienfoto

Beitrag von Andi36 » 07.03.2020 13:25

Pelikan'sches Königshaus; die Monarchen sind:
  • M1005 Demonstrator
  • M1005 Stresemann
  • M1000 Schwarz-Grün
D75_4798.jpg
D75_4798.jpg (378.91 KiB) 818 mal betrachtet
D75_4813.jpg
D75_4813.jpg (383.98 KiB) 818 mal betrachtet
Nach langer Zeit habe ich meine M1000 wieder hervorgeholt, betankt und in Betrieb genommen.
Warum nur lagen die so lange in der Schatulle? Ich stelle fest: die großen M1000 sind wie für mich gemacht - die einzige Größe des Souveräns, bei der das Kappengewinde nicht auf dem Knöchel aufliegt.

Gruß
Andreas
Don't feed the troll.

Antworten

Zurück zu „Pelikan“