Ersatzfeder für Waterman Laureat

Moderatoren: Linceo, Lamynator, Zollinger, desas

Antworten
husel
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2021 13:26

Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von husel » 23.05.2021 13:38

Hallo,

ich habe beim Aufräumen meinen alten Waterman Laureat aus den 90ern mit eingraviertem Namen gefunden, aber leider festgestellt, dass die Spitze (das runde Köpfchen) der Feder abgebrochen ist, d.h. der Füller kratzt beim Schreiben und ist de facto so nicht mehr verwendbar.

Hat jemand eine Idee, wo man eine Ersatzfeder herbekommt, orignal scheint es ja nichts mehr zu geben, wenn ich richtig gelesen habe...

Viele Grüße!
Dateianhänge
IMG_20210523_132750712.jpg
IMG_20210523_132750712.jpg (102.21 KiB) 585 mal betrachtet

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3996
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von JulieParadise » 23.05.2021 13:53

Auch wenn es dann nicht ewig halten wird, weil Du auf nacktem Gold (ist es eine Goldfeder?) schreibst, kann man ganz zur Not auch aus dem traurigen Stummel noch eine Art breit schreibender Kalligraphie-Feder machen. Völlig verloren ist Dein Ensemble also nicht.

Hallo im Forum übrigens! ;)
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Nitschewo
Beiträge: 528
Registriert: 24.08.2008 15:05
Wohnort: Münsterland

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von Nitschewo » 23.05.2021 15:04

Soweit ich weiß, wurde der Laureat nur mit Stahlfeder ausgeliefert, dem Umschleifen stünde also nichts im Wege. Und für eine Ersatzfeder sehe ich auch recht gute Chancen, da die Feder des Expert II passt (jedenfalls ist das bei mir kompatibel).
Viele Grüße

Bianka

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 3025
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von TomSch » 23.05.2021 15:09

Tach zusammen.

M.W. hatte der Laureat keine Goldfeder, sondern nur vergoldeten Stahl.
Du könntest mir die Feder zusenden, ich könnte sie dir schleifen - wie viele hier auch (z.B. Sina). ;)

Tschö, Thomas
Pe-Es: Da war doch schon wieder eine Madame schneller. :mrgreen:
Sei nicht so; sei anders.

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1519
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von ichmeisterdustift » 23.05.2021 15:10

Laureat-Federn (vergoldet) habe ich in F noch hier, vielleicht ist auch eine M dabei.
Du kannst Dich bei Interesse ja per Email melden: @vertrieb@pen-paradise.de

Gruß,
Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

husel
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2021 13:26

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von husel » 24.05.2021 9:13

Hallo zusammen,

Volker: das wäre ja super, wenn Du noch eine Ersatzfeder hättest! Ich schreibe Dir eine Mail.

Zum Thema Goldfeder: Es ist vermutlich eine vergoldete Stahlfeder, auf der Innenseite ist sie ein bisschen abgeschabt, da sieht man den Stahl vorblitzen.

Viele Grüße!

husel
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2021 13:26

Re: Ersatzfeder für Waterman Laureat

Beitrag von husel » 26.05.2021 20:03

Volker hat mir die Ersatzfeder schon geschickt, sie passt perfekt, jetzt ist der Waterman wieder einsatzbereit!

Vielen Dank an Volker und viele Grüße!
Dateianhänge
IMG_20210526_195935151.jpg
IMG_20210526_195935151.jpg (92.88 KiB) 392 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Waterman“