Berlin Notebook Blue No.1

Moderatoren: MarkIV, desas, Linceo, Lamynator, JulieParadise, HeKe2

mbf
Beiträge: 266
Registriert: 22.02.2020 20:43
Wohnort: Tübingen

Re: Berlin Notebook Blue No.1

Beitrag von mbf » 23.10.2020 9:34

Ich muss meine Bewertung zum Ausfiedern noch etwas einschränken. Bei weiteren Tests mit anderen Tinten (Monteverde Sapphire, Diamine Tudor, Sailor Manyo Kikyou) habe ich festgestellt, dass das Crown Mill auch dort zum (geringfügigen) Ausfransen und zum breiteren Strich neigt. Mein Testfüller scheint doch mehr Tinte aufs Papier zu bringen, als für dieses Papier, das ansonsten gut funktioniert, gut ist. Insofern möchte ich die Tinte hier etwas in Schutz nehmen.

Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, dass diese Tinte ein für mich sehr fröhliches Blau darstellt.
Grüße, Matthias

--
Man kann durchaus zu viele Füller, Papiere und Tinten haben - aber niemals genug.

buchfan
Beiträge: 2134
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Berlin Notebook Blue No.1

Beitrag von buchfan » 23.10.2020 10:29

Hallo Matthias,
ich finde den Tintenvergleich auf verschiedenem Papier sehr spannend.
lg
mecki

Antworten

Zurück zu „Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews“