Neues von Saarpen

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1503
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Neues von Saarpen

Beitrag von ichmeisterdustift » 14.01.2020 9:33

Fein, Norbert,
darüber auch ?
    DuctusStub05klein.jpg
    DuctusStub05klein.jpg (158.91 KiB) 2140 mal betrachtet
      Gruß,
      Volker
      gewerbliche Webpräsenz:
      http://www.pen-paradise.de
      Email: vertrieb@pen-paradise.de
      http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
      Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

      Benutzeravatar
      ichmeisterdustift
      Beiträge: 1503
      Registriert: 03.06.2012 6:42
      Wohnort: Kirkel
      Kontaktdaten:

      Re: Neues von Saarpen

      Beitrag von ichmeisterdustift » 14.01.2020 15:22

      Auch Saarpen 209 habe ich für ein Forenmitglied (nein, Norbert, der ist nicht für Dich :) ) gefertigt,
      habe aber den falschen Blank genommen :shock:
      Ein Füllhalter ohne Gewinde hinter dem Griffstück war die Vorgabe:
        SaarpenSP209-04klein.jpg
        SaarpenSP209-04klein.jpg (157.66 KiB) 2070 mal betrachtet
            SaarpenSP209-03klein.jpg
            SaarpenSP209-03klein.jpg (128.19 KiB) 2070 mal betrachtet
              Leider fängt meine Kamera das Lila nicht korrekt ein, wirkt deutlich zu blau.

              Gruß,
              Volker
              gewerbliche Webpräsenz:
              http://www.pen-paradise.de
              Email: vertrieb@pen-paradise.de
              http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
              Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

              Benutzeravatar
              nobb
              Beiträge: 118
              Registriert: 27.02.2015 9:50
              Kontaktdaten:

              Re: Neues von Saarpen

              Beitrag von nobb » 14.01.2020 17:13

              Hallo Volker,

              du Teufelskerl, da hatte ich schon einige Schweißperlen auf der Stirn, konnte mich gar nicht an einen Auftrag in Lila erinnern. Puh, nochmal gutgegangen. Andererseits, schick ist der schon.

              Gruß
              Norbert
              Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
              Johann Wolfgang Goethe

              Benutzeravatar
              ichmeisterdustift
              Beiträge: 1503
              Registriert: 03.06.2012 6:42
              Wohnort: Kirkel
              Kontaktdaten:

              Re: Neues von Saarpen

              Beitrag von ichmeisterdustift » 02.02.2020 10:15

              Ich habe noch ein wenig mit der Drehbank gearbeitet:

              Saarpen 210 "Valencia"
              Auf Wunsch ohne Gewinde im Griffbereich, deshalb sitzt das Gewinde direkt hinter der Feder
                SaarpenSP210-01klein.jpg
                SaarpenSP210-01klein.jpg (132.58 KiB) 1602 mal betrachtet


                  Saarpen 211
                  aus Acryl im Granit-Design, zweifarbig
                  Clip und Feder können vergoldet oder chromfarben sein, kann nach Belieben ausgetauscht werden.
                    SaarpenSP211-01klein.jpg
                    SaarpenSP211-01klein.jpg (156.39 KiB) 1602 mal betrachtet
                        SaarpenSP211-02klein.jpg
                        SaarpenSP211-02klein.jpg (153.71 KiB) 1602 mal betrachtet
                          Einen schönen Sonntag,
                          Volker
                          gewerbliche Webpräsenz:
                          http://www.pen-paradise.de
                          Email: vertrieb@pen-paradise.de
                          http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
                          Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

                          Benutzeravatar
                          ichmeisterdustift
                          Beiträge: 1503
                          Registriert: 03.06.2012 6:42
                          Wohnort: Kirkel
                          Kontaktdaten:

                          Re: Neues von Saarpen

                          Beitrag von ichmeisterdustift » 08.02.2020 19:16

                          Alte Feder - Neuer Füllhalter
                          Kürzlich konnte ich hier in der Tauschbörse ein Federkonvolut von DiBa kaufen und diese Woche habe ich die ersten Federn verarbeitet. Es handelt sich um alte aber unbenutzte Stücke, etwa aus den 50er oder 60er Jahren, überwiegend für 5er Tintenleiter. Deshalb sind auch die Füllhalter etwas schlanker geraten.
                            SaarpenSP212-02.jpg
                            SaarpenSP212-02.jpg (379.73 KiB) 1469 mal betrachtet
                              Im Saarpen 212 ist eine Feder "Edelstahl Spezial Spitze" ohne Herstellerangabe verbaut.
                              Ich war schon überrascht von ihren Flex-Möglichkeiten. Aber es sollte noch besser kommen.
                                SaarpenSP214und215-01.jpg
                                SaarpenSP214und215-01.jpg (229.91 KiB) 1469 mal betrachtet
                                    SaarpenSP213 und214und215.jpg
                                    SaarpenSP213 und214und215.jpg (207.24 KiB) 1469 mal betrachtet
                                      Saarpen 214 trägt eine Degussa-Feder, die richtig flexen kann. Leider bin ich eher der Bandzug-Typ
                                      und mit Flex-Federn sehr ungeübt. Diese Feder habe ich dann heute noch in einem weiteren Saarpen verbaut,
                                      dem 216 "Kirinite Pepper"
                                        SaarpenSP216klein.jpg
                                        SaarpenSP216klein.jpg (214.92 KiB) 1469 mal betrachtet
                                          Auf jeden Fall ist es sehr spannend, was diese alten Feder zu leisten vermögen, das hatte ich nicht erwartet.

                                          Einen schönen Abend,
                                          Volker
                                          gewerbliche Webpräsenz:
                                          http://www.pen-paradise.de
                                          Email: vertrieb@pen-paradise.de
                                          http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
                                          Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

                                          Benutzeravatar
                                          TomSch
                                          Beiträge: 2749
                                          Registriert: 28.05.2008 20:55
                                          Wohnort: Ostfriesland

                                          Re: Neues von Saarpen

                                          Beitrag von TomSch » 08.02.2020 19:39

                                          Hallo Volker,

                                          da hast du mal wieder ein paar nette Exemplare gestrickt und gehäkelt. Der 212er und die 214/215er sehen toll aus! :)
                                          Deine Verblüffung bezüglich der alten Federn kann ich nachvollziehen. Die Degussa-Federn sind wie die von BerContra recht flexibel und gehören auch zu meinen liebsten Iridiumgleitern. :!: :P

                                          Tschö, Thomas
                                          Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
                                          Dalai Lama

                                          sunno)))
                                          Beiträge: 13
                                          Registriert: 29.09.2018 23:28

                                          Re: Neues von Saarpen

                                          Beitrag von sunno))) » 09.02.2020 20:17

                                          Hallo,

                                          der Saarpen 216 weiß sehr zu gefallen! Die alte Stahlfeder steht ihm ausgezeichnet.
                                          Überhaupt sieht die Leistungsfähigkeit der Degussa wirklich sehr beeindruckend aus.
                                          Sind auch alte Tintenleiter verbaut oder ausnahmslos moderne Spritzguß?
                                          Falls es moderne sind, scheinen sie die Tinte gut aufs Papier zu bringen.

                                          Alle Daumen hoch!

                                          Schönen Sonntag
                                          Chris

                                          Benutzeravatar
                                          ichmeisterdustift
                                          Beiträge: 1503
                                          Registriert: 03.06.2012 6:42
                                          Wohnort: Kirkel
                                          Kontaktdaten:

                                          Re: Neues von Saarpen

                                          Beitrag von ichmeisterdustift » 10.02.2020 6:25

                                          Danke, Thomas und Chris.
                                          Die alten Federn wurden in neue Bock bzw. Schmidt Triple verbaut und dazu auch die neuen Tintenleiter genutzt. Bei den gezeigten Schriftproben wurden die Tintenleiter noch nicht getunt, das werde ich aber noch machen (Tintenkanal minimal weiten) um einen besseren Tintenfluss bei etwas höherer Schreibgeschwindigkeit zu gewährleisten.

                                          Ich habe auch noch einen weiteren Saarpen, diesmal wieder mit moderner Feder, fertiggestellt, den 213. Das blaue Material ist Cellulose Acetat aus den 1930-50ern.
                                            SaarpenSP213-01klein.jpg
                                            SaarpenSP213-01klein.jpg (196.19 KiB) 1225 mal betrachtet
                                              Gruß,
                                              Volker
                                              gewerbliche Webpräsenz:
                                              http://www.pen-paradise.de
                                              Email: vertrieb@pen-paradise.de
                                              http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
                                              Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

                                              Benutzeravatar
                                              ichmeisterdustift
                                              Beiträge: 1503
                                              Registriert: 03.06.2012 6:42
                                              Wohnort: Kirkel
                                              Kontaktdaten:

                                              Re: Neues von Saarpen

                                              Beitrag von ichmeisterdustift » 12.02.2020 7:10

                                              Gestern habe ich einen weiteren Saarpen fertiggestellt: #216
                                              aus Canvas Grey, einem sehr spannenden Material mit toller Haptik (ähnlich Micarta)
                                                SaarpenSP218-03klein.jpg
                                                SaarpenSP218-03klein.jpg (161.21 KiB) 1037 mal betrachtet
                                                    SaarpenSP218-02klein.jpg
                                                    SaarpenSP218-02klein.jpg (141.86 KiB) 1037 mal betrachtet
                                                      Ein ordentlich großer Füllhalter, offen 138mm lang und am Schaft 13,5mm Durchmesser, Gewicht 26-48g (mit-ohne Kappe)

                                                      Gruß,
                                                      Volker
                                                      gewerbliche Webpräsenz:
                                                      http://www.pen-paradise.de
                                                      Email: vertrieb@pen-paradise.de
                                                      http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
                                                      Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

                                                      V-Li
                                                      Beiträge: 602
                                                      Registriert: 17.01.2018 10:40

                                                      Re: Neues von Saarpen

                                                      Beitrag von V-Li » 12.02.2020 8:46

                                                      ichmeisterdustift hat geschrieben:
                                                      12.02.2020 7:10
                                                      Gestern habe ich einen weiteren Saarpen fertiggestellt: #216
                                                      aus Canvas Grey, einem sehr spannenden Material mit toller Haptik (ähnlich Micarta)
                                                        SaarpenSP218-03klein.jpg
                                                            SaarpenSP218-02klein.jpg
                                                              Ein ordentlich großer Füllhalter, offen 138mm lang und am Schaft 13,5mm Durchmesser, Gewicht 26-48g (mit-ohne Kappe)
                                                              Der sieht wirklich schön aus und das die Haptik kommt schon beim Anblick rüber.

                                                              paul
                                                              Beiträge: 113
                                                              Registriert: 16.05.2016 20:16
                                                              Wohnort: Thüringen

                                                              Re: Neues von Saarpen

                                                              Beitrag von paul » 12.02.2020 14:00

                                                              V-Li hat geschrieben:
                                                              12.02.2020 8:46
                                                              ichmeisterdustift hat geschrieben:
                                                              12.02.2020 7:10
                                                              Gestern habe ich einen weiteren Saarpen fertiggestellt: #216
                                                              aus Canvas Grey, einem sehr spannenden Material mit toller Haptik (ähnlich Micarta)
                                                              Der sieht wirklich schön aus und das die Haptik kommt schon beim Anblick rüber.
                                                              Dem stimme ich zu, der sieht wirklich aus wie mit Stoff überzogen. Aber das ist er nicht, oder? Wird der genauso aus einem Blank gedrechselt wie der Rest deiner Füller? Das kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen (und eine oberflächliche Recherche nach „Canvas Grey“ ergab nur Treffer für Stoffe).

                                                              V-Li
                                                              Beiträge: 602
                                                              Registriert: 17.01.2018 10:40

                                                              Re: Neues von Saarpen

                                                              Beitrag von V-Li » 12.02.2020 14:21

                                                              "Canvas" bedeutet halt Leinentuch und beschreibt nur die Struktur für dieses Material.

                                                              Frischling
                                                              Beiträge: 1214
                                                              Registriert: 02.10.2017 20:11

                                                              Re: Neues von Saarpen

                                                              Beitrag von Frischling » 12.02.2020 14:42

                                                              Der graue Leinenfüller sieht wirklich sehr gut aus
                                                              Vielleicht sollten handwerklich begabte ein Kickstarter-Projekt "Lieblingsjean wird Lieblingsfüller" starten :mrgreen: Beim googeln habe ich, wenn man vom Goulet exclusive (?) Monty Winfield absieht, nur Messergriffe aus dem Material gefunden. http://www.fendleyknives.com/LM105.htm :mrgreen:

                                                              Benutzeravatar
                                                              ichmeisterdustift
                                                              Beiträge: 1503
                                                              Registriert: 03.06.2012 6:42
                                                              Wohnort: Kirkel
                                                              Kontaktdaten:

                                                              Re: Neues von Saarpen

                                                              Beitrag von ichmeisterdustift » 12.02.2020 15:04

                                                              Das Material nennt sich "Canvas Phenolic", siehe hier
                                                              https://www.elforyn.de/de/billard-zubeh ... ab-schwarz
                                                              Die Google-Suche nach Canvas Phenolic bringt dann auch mehrere Treffer.
                                                              Gruß,
                                                              Volker
                                                              gewerbliche Webpräsenz:
                                                              http://www.pen-paradise.de
                                                              Email: vertrieb@pen-paradise.de
                                                              http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
                                                              Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

                                                              Benutzeravatar
                                                              asd0815
                                                              Beiträge: 51
                                                              Registriert: 20.03.2017 10:29

                                                              Re: Neues von Saarpen

                                                              Beitrag von asd0815 » 12.02.2020 15:21

                                                              Hallo Volker,

                                                              ich sehe immer häufiger tolle Dinge die aus Holz-Epoxidharz Mischungen hergestellt werden ... ich könnte mir gut vorstellen das dies auch bei Füllhalter super gut aussehen würde.
                                                              Hier mal ein Beispiel: https://acrylgiessen.com/wp-content/upl ... harz-2.jpg z.B. das Mitte hinten mit dem dunklen Holz und dem grünen Epoxid, das könnte doch gut bis sehr gut aussehen.

                                                              Grüße,
                                                              Martin
                                                              Genieße den Tag ...

                                                              Antworten

                                                              Zurück zu „andere Marken / different brands“