Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Moderatoren: Linceo, Lamynator, Zollinger, desas

Benutzeravatar
Reorx
Beiträge: 43
Registriert: 17.01.2020 13:09
Wohnort: Königsbrunn

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Reorx » 16.05.2021 17:03

Da hab ich noch vor wenigen Tagen behauptet, dass sich bei mir eine große Zufriedenheit mit meinen Füllern eingestellt hat, da sehe ich dieses wunderschöne Exemplar. Meine Wunschliste wurde soeben ergänzt :) .
Vielen Dank fürs zeigen :D

Schönen Sonntag
Harald
Bücher kommen an Stellen, an die Filme nie hinkommen...

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 146
Registriert: 13.01.2021 18:03
Wohnort: Nähe Graz

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Kharma » 23.06.2021 19:43

Hallo an alle Himmelsscheibe von Nebra Besitzer:innen!
(zu denen ich mich ja seit ein paar Tagen auch zählen darf :D )

Ich bin grad auf der Suche nach dem passenden Etui dafür. Welche Etuis habt ihr denn in Verwendung?
Vielen lieben Dank!
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (Pippi Langstrumpf)

V-Li
Beiträge: 1132
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von V-Li » 23.06.2021 19:49

Kharma hat geschrieben:
23.06.2021 19:43
Hallo an alle Himmelsscheibe von Nebra Besitzer:innen!
(zu denen ich mich ja seit ein paar Tagen auch zählen darf :D )

Ich bin grad auf der Suche nach dem passenden Etui dafür. Welche Etuis habt ihr denn in Verwendung?
Prinzipiell mag ich die Pelikan-Etuis, habe es ehrlicherweise damit aber noch nicht getestet. Persönlich schleppe ich die aktuellen Füller in einem Etui von Galen Leather zusammen mit diversen anderen Stiften und einem Notizbuch.

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1898
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Edelweissine » 23.06.2021 20:17

Ich empfehle gern die Etuis von Sonnenleder:
Handtke ist ein Stecketui für ein Schreibgerät, das Kant ist eines mit Reißverschluss, auch geeignet für größere Kaliber.
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 146
Registriert: 13.01.2021 18:03
Wohnort: Nähe Graz

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Kharma » 23.06.2021 21:59

V-Li hat geschrieben:
23.06.2021 19:49
Prinzipiell mag ich die Pelikan-Etuis, habe es ehrlicherweise damit aber noch nicht getestet. Persönlich schleppe ich die aktuellen Füller in einem Etui von Galen Leather zusammen mit diversen anderen Stiften und einem Notizbuch.
Danke dir!
Edelweissine hat geschrieben:
23.06.2021 20:17
Ich empfehle gern die Etuis von Sonnenleder:
Handtke ist ein Stecketui für ein Schreibgerät, das Kant ist eines mit Reißverschluss, auch geeignet für größere Kaliber.
Auch dir danke!
Ist das Handke dick genug?
An sich hätte ich nämlich gern ein Stecketui - ein 1er, 2er oder auch 3er. Alle, die ich bis jetzt gesehen hab, waren jedoch nicht dick genug. Das Karasek scheint zu dünn zu sein, und auch die Stecketuis bei Galen Leather sind laut Maßen auf deren Homepage um den Ticken zu kurz und/oder dünn.
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (Pippi Langstrumpf)

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1898
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Edelweissine » 23.06.2021 22:11

Das Handtke habe ich da, die Himmelsscheibe aber nicht.
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
lobstergirl
Beiträge: 365
Registriert: 08.08.2018 22:07
Wohnort: Rheinhessen

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von lobstergirl » 24.06.2021 6:20

Kharma hat geschrieben:
23.06.2021 19:43
Hallo an alle Himmelsscheibe von Nebra Besitzer:innen!
(zu denen ich mich ja seit ein paar Tagen auch zählen darf :D )

Ich bin grad auf der Suche nach dem passenden Etui dafür. Welche Etuis habt ihr denn in Verwendung?
Vielen lieben Dank!
Meine Himmelsscheibe ruht in einem schlichten grauen 10er-Etui, das ich bei Volker erstanden habe. Darin hat der Füller ausreichend Platz.
--Silvia

Flora Bora Slam, mothercrackers.
(Sam of Dragons / A Wish Upon the Stars, by T.J. Klune)

Superburschi
Beiträge: 372
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Superburschi » 24.06.2021 6:29

Achim Velte bietet selbst ein edles 1er und 2er Lederetui an. Da passt die Himmelsscheibe auf jeden Fall rein.
Berthold

V-Li
Beiträge: 1132
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von V-Li » 24.06.2021 6:29

Kharma hat geschrieben:
23.06.2021 19:43
Ich bin grad auf der Suche nach dem passenden Etui dafür. Welche Etuis habt ihr denn in Verwendung?
Das Einzeletui von Pelikan passt sehr stramm...empfehlenswert ist die Kombination nicht.

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 146
Registriert: 13.01.2021 18:03
Wohnort: Nähe Graz

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Kharma » 24.06.2021 10:05

Vielen lieben Dank für all eure Antworten. :)
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (Pippi Langstrumpf)

Benutzeravatar
Reorx
Beiträge: 43
Registriert: 17.01.2020 13:09
Wohnort: Königsbrunn

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Reorx » 24.06.2021 15:24

Für mich hatte Berthold (Superburschi) netterweise einen AV Himmelsscheibe besorgt. Da er mir perfekt in der Hand liegt ist er gleich umgehend in eines meiner Etuis eingezogen. Im wechsel bewohnt er ein Einzeletui von Montblanc, dass für den 149er gedacht ist oder ein dreier Etui von Brown Bear mit Magnetverschluss und Trennung zwischen den Fächern. Beide passen ausgezeichnet und sind auch für z.B. Pelikan M100X bestens geeigent.

Viele Grüße
Harald
Bücher kommen an Stellen, an die Filme nie hinkommen...

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 146
Registriert: 13.01.2021 18:03
Wohnort: Nähe Graz

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Kharma » 24.06.2021 16:53

Vielen Dank, Harald, für die Infos!
Gut zu wissen, dass das Montblanc für den 149er und das Brown Bear passen. :)
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (Pippi Langstrumpf)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1658
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Horsa » 24.06.2021 17:22

Vielleicht auch eine Idee, selbst eines nach Deinen Vorstellungen nähen?
Da hat man gelegentlich auch unermesslich viel und lang Freude dran.

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Kharma
Beiträge: 146
Registriert: 13.01.2021 18:03
Wohnort: Nähe Graz

Re: Achim Velte, Himmelsscheibe von Nebra

Beitrag von Kharma » 24.06.2021 18:51

Horsa hat geschrieben:
24.06.2021 17:22
Vielleicht auch eine Idee, selbst eines nach Deinen Vorstellungen nähen?
Da hat man gelegentlich auch unermesslich viel und lang Freude dran.

Liebe Grüße

Horsa
Ja, daran hab ich an sich auch schon gedacht.:)
Ich muss mal schauen, was ich alles an Leder so da hab...
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (Pippi Langstrumpf)

Antworten

Zurück zu „andere Marken / different brands“