Oxford - wie wird der gefüllt?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Krazy Kat
Beiträge: 464
Registriert: 02.09.2014 20:49
Wohnort: Schlummerland

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von Krazy Kat » 31.10.2015 15:56

TomSch hat geschrieben: ... hätte ich dich auch mit pherrückte Chatze zitieren dürfen? :mrgreen:

Cheerio, Thomas
pherrückt ja, chatze nein, denn das spricht sich ja Schatze
(und komm`mir jetzt nicht damit, dass manche Leute Chemie Kemie aussprechen 8) )

:mrgreen:

Grüsse aus dem Schlummerland :lol:
Thou art so like a fountain penne my love; Mine eyes gaze rapt upon thy flexy tines. Thy nibbe is smoother far than silk'n glove. And naught may match the boldeness of thy lynes.
W.S.

Benutzeravatar
wilfhh
Beiträge: 2937
Registriert: 19.11.2011 15:25

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von wilfhh » 31.10.2015 17:59

Krazy Kat hat geschrieben: chatze nein, denn das spricht sich ja Schatze
Im Italienischen nicht... :mrgreen:
Grüßle,
Wilfried

Mir ist um mein Gepäck nicht bang.

Ich trage, was ich besitze

Novellen, Gedichte und Witze

Im Füllfederhalter Montblanc.

Joachim Ringelnatz

Benutzeravatar
Tombstone
Beiträge: 3072
Registriert: 03.01.2012 19:02

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von Tombstone » 31.10.2015 18:13

Im Italienischen würde das "h" herausfallen...

Klugerscheissermodus "OFF"

:mrgreen:
Ciao - Peter

Handle stets so, dass die anderen sich wundern, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2484
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von TomSch » 31.10.2015 18:15

Ach menno.

Ich dachte eher an Chatze wie Chor oder Charisma. Und DAS spricht sich sowas von "K"! 8)
Na, na, na, happich Recht? Jawoll! :mrgreen:

Tschö, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
wilfhh
Beiträge: 2937
Registriert: 19.11.2011 15:25

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von wilfhh » 31.10.2015 18:18

Stimmt natürlich, Peter! Das "h" wäre nur vor "i" und "e" erforderlich, um das "c" wie "k" zusprechen. Schade, dass ich kein italienisch kann...
Und Thomas, auch Du hast Recht. Analog zu Charisma müsste es dann aber eine griechische Chatze sein :mrgreen: :mrgreen:
Grüßle,
Wilfried

Mir ist um mein Gepäck nicht bang.

Ich trage, was ich besitze

Novellen, Gedichte und Witze

Im Füllfederhalter Montblanc.

Joachim Ringelnatz

baer_harry
Beiträge: 126
Registriert: 23.03.2014 17:59
Wohnort: noch in Deutschland, nahe Straßburg

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von baer_harry » 08.11.2015 0:03

so jetzt schreibt er wieder :D

Druckstange in Great Britain bestellt, Tintensack, Shellack und Talkum aus meinem Vorrat.

Lasst Bilder sprechen...

Gruß

Patrick
DSC_3945.JPG
DSC_3945.JPG (372.04 KiB) 776 mal betrachtet
DSC_3946.JPG
DSC_3946.JPG (381.11 KiB) 776 mal betrachtet
DSC_3949.JPG
DSC_3949.JPG (376.9 KiB) 776 mal betrachtet
DSC_3951-1.jpg
DSC_3951-1.jpg (262.11 KiB) 776 mal betrachtet

Benutzeravatar
glucydur
Beiträge: 3275
Registriert: 02.06.2013 17:39
Wohnort: Peripherie von Stuttgart

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von glucydur » 08.11.2015 11:41

Perfekt. Herzlichen Glückwunsch!

VG

Alexander
Gutta cavat lapidem.

simplo
Beiträge: 10
Registriert: 16.11.2014 17:07
Kontaktdaten:

Re: Oxford - wie wird der gefüllt?

Beitrag von simplo » 22.07.2019 0:31

Druckknopffüllfederhalter - hergestellter fur Dänemark bei Siebert & Löwen (Matador).

Antworten

Zurück zu „andere Marken / different brands“