Kolbenfüller Einsteigermodell

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Kolbenfüller Einsteigermodell

Beitrag von hoppenstedt » 04.02.2019 1:16

moberg hat geschrieben:
04.06.2014 23:13
Vielen Dank für Eure Ratschläge. Leider bin ich zur Zeit sowohl schulisch, als auch privat sehr eingespannt und finde deshalbt kaum Zeit hier ausführlich zu antworten. Da aber übermorgen die Ferien anfangen, werde ich spätestens dann die Zeit haben eure Tipps zu beantworten und mir Gedanken zu machen. Es tur mir leid.

Liebe Grüße
Moritz
Tja, auch hier... Ankündigungen und dann Schweigen. Schade. Oder kommt da doch noch was?
In über vier Jahren sollte doch mal Zeit gewesen sein... :geek: :?:
Letzte Aktivität 05.06.14... es ist manchmal echt so müßig... :(
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 3189
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Kolbenfüller Einsteigermodell

Beitrag von Linceo » 04.02.2019 11:38

Freu Dich doch einfach, Alfred, dass da vielleicht jemand mit Hilfe des Forum seinen Füller gefunden hat und damit glücklich geworden ist.

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 835
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Kolbenfüller Einsteigermodell

Beitrag von hoppenstedt » 05.02.2019 13:24

@Donate: Ja, Du hast Recht! 8-)
Wollen wir mal hoffen, dass er tatsächlich einen gefunden hat.

Ich möchte mich auch nicht als Thread-Polizei aufspielen, es ist manchmal eben einfach überschwellig.
Sorry und allen hier - egal ob on- oder offline - einen schönen Tag!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Linceo
Beiträge: 3189
Registriert: 14.03.2009 9:37
Wohnort: Frankfurt

Re: Kolbenfüller Einsteigermodell

Beitrag von Linceo » 05.02.2019 13:40

;) :)

Donate
"Nicht müde werden / sondern dem Wunder / leise / wie einem Vogel / die Hand hinhalten" (Hilde Domin)

Beitrag in schwarz: Donate als Füllerfreundin - Beitrag in grün: Donate als Moderatorin

Paperclip
Beiträge: 97
Registriert: 05.03.2017 14:28

Re: Kolbenfüller Einsteigermodell

Beitrag von Paperclip » 05.02.2019 18:35

moberg hat geschrieben:
01.06.2014 16:29

Ich habe mittelgroße (Handschuhgröße 10-11) Hände mit sehr dünnen Fingern und würde, denke ich, mit dem schmalen Reform zu Recht kommen.
Ich habe mir grade ein paar sehr schöner Handschuhe aus Peccary-Leder gegönnt. Deshalb kenn ich mich mit Handschuhgrößen etwas aus :)
Die Herrengrößen sind nur bis 11 tabelliert. Da drüber gibt es nur Maßanfertigungen. Eine mittlere Größe ist 8.5. Solltest Du also tatsächlich Größe 10-11 haben, entspräche das einem Handumfang von 27-29cm. Als internationale Größe XL - XXL. Das ist schon ziemlich gewaltig.

Ulli

Antworten

Zurück zu „Schulfüller und Einsteigerfüller“