Neues von Sailor und Diamine

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 527
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Neues von Sailor und Diamine

Beitrag von PapierundStift » 28.03.2020 18:49

Wer von den Tinten des Diamine Inkvent Kalenders begeistert war, dürfte sich freuen zu hören, dass nun alle 25 Tinten auch als Einzelgläser zu haben sind. Diese sind für nächste Woche angekündigt und werden in einem eigenen Glas produziert. Je nachdem, ob die nur normale Eigenschaften haben oder viel Sheen oder Shimmer und Sheen gleichzeitig kosten sie zwischen 11,30 € und 15,70 €. Vorbestellungen der nun Inkvender Ink genannten Tinten nehme ich gerne entgegen. https://papierundstift.de/search?sSearch=inkvender&p=1

Für die Liebhaber großer Tintenvorräte: Die Jubiläumsausgaben der Herbin-Tinten sind eingetroffen. Resedagrün, Veilchenviolett, Vergissmeinnichtblau, Jakobinerrot und Perlschwarz gibt es jetzt in drei Sonderauflagen: als 5er Set a 10 ml, als 250 ml Flaschen zusammen mit einem kleinen Tintengefäß oder als limitierte und nummerierte 500ml Flaschen.
2020-03-26 12.01.42-1.jpg
2020-03-26 12.01.42-1.jpg (698.91 KiB) 998 mal betrachtet

Sailor hat eine ganze Reihe an Neuheiten zu bieten. Zunächst ist für die nächsten Tage der Blue Dwarf angekündigt. Wie Red Supernova und Purple Cosmos wird dieser Pro Gear Slim in einer sehr intensiven Farbe mit Glitzer erscheinen. https://papierundstift.de/sailor-pro-ge ... blue-dwarf
Blue Dwarf 11-8928 cap open.jpg
Blue Dwarf 11-8928 cap open.jpg (61.48 KiB) 998 mal betrachtet
Dann kommen zwei sehr unterschiedliche Urushi-Serien heraus. Nach dem Erfolg des KIng on Pen Tamenuri in rot im letzten Jahr erscheint jetzt ein Tamenuri Midorame - in grün. Der Ebonit-Füllhalter wird dabei mit einem grünen Urushi lackiert, dass dann mehrfach mit einem halbtransparenten Suki-Urushi in braun überzogen wird. Dieser braune Urushilack kann mit der Zeit aufhellen, so dass dann nur noch ein Hauch davon übrig bleibt. Natürlich hat er die schöne extra große 21 Kt Goldfeder. Insgesamt sind 88 Exemplare von Sailor auf den Markt gebracht, ich kann die einzigen beiden für den deutschen Markt anbieten - je einmal mit einer M- bzw. B-Feder. https://papierundstift.de/sailor-kop-tamenuri
2020-03-28 15.15.50-1.jpg
2020-03-28 15.15.50-1.jpg (698.16 KiB) 998 mal betrachtet
Anja

Das Rei-Set von Sailor feiert ebenfalls die Technik des Urushi-Lackes. Es besteht aus drei Füllhaltern, die jeweils eine andere Urushi-Technik repräsentieren: einmal erneut ein Tamenuri in der Kombination Rot mit braun-schwarzem Suki-Urushi überzogen. Akebononuri ist ein zweifarbiger Füllhalter, bei dem der glänzend schwarze Urushilack in leuchtenden roten Lack übergeht. Und zuletzt ein Sabinuri, bei dem durch weiter Zusätze im Lack eine unregelmässige Oberfläche entsteht, die wie Keramik aussieht. Bei diesem Füllhalter ist es faszinierend, wie glatt er sich dennoch anfühlt. Alle drei Füllhalter sind nur jeweils einmal zu haben, da es nur ein einziges Set für den deutschen Markt zu reservieren war. Die Füllhalter sind von der Größe her mit dem KOP zu vergleichen, haben aber die kleinere Pro Gear 21 Kt Feder. Und die Griffstücke sind nicht so aufwendig in Urushi gearbeitet, weshalb sie deutlich günstiger zu haben sind, als der vorher vorgestellte KOP Tamenuri. https://papierundstift.de/sailor-rei?number=SP-REI
2020-03-28 15.33.24-1.jpg
2020-03-28 15.33.24-1.jpg (530.71 KiB) 998 mal betrachtet
Und zuletzt etwas nicht ganz so neues, aber etwas, was bislang noch nicht in Deutschland angeboten wurde: natürlich konnte ich es mir nicht entgehen lassen den African Elephant aus der Endangered Species Serie von Sailor im Shop aufzunehmen. Dieser Maki-e Füllhalter war schon immer mein Favorit aus dieser Serie. Auch diese Serie wurde nur in kleinerer Stückzahl aufgelegt mit jeweils 88 Füllhaltern pro Motiv. https://papierundstift.de/sailor-elephant
2020-03-28 12.43.24-1.jpg
2020-03-28 12.43.24-1.jpg (485.92 KiB) 998 mal betrachtet

Allegal
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020 15:31

Re: Neues von Sailor und Diamine

Beitrag von Allegal » 28.03.2020 20:29

Gibt es von den Tinten vielleicht irgendwo einen Swab oder eine Schriftprobe? Im Shop war nichts hinterlegt....


Allegal
Beiträge: 5
Registriert: 01.03.2020 15:31

Re: Neues von Sailor und Diamine

Beitrag von Allegal » 28.03.2020 20:47

..schon gefunden. Hat sich erledigt.

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 4941
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Neues von Sailor und Diamine

Beitrag von Tenryu » 28.03.2020 22:10

Darunter sind aber einige sehr schöne blaue. :o
Immer, wenn ich denke, ich hätte genug Tinten, stolpere ich über solche Angebote mit neuen attraktiven Farben. *seufz* ^^"

DioSanto
Beiträge: 464
Registriert: 21.09.2015 10:59

Re: Neues von Sailor und Diamine

Beitrag von DioSanto » 31.03.2020 20:08

Und die Gläser erst :!:

Antworten

Zurück zu „Schreibgeräte und Zubehör (Gewerblicher Bereich)“