Aurora Ocean Collection

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Fritz Schimpf
Beiträge: 464
Registriert: 14.02.2013 9:25

Aurora Ocean Collection

Beitrag von Fritz Schimpf » 27.07.2019 11:23

Liebe Forenmitglieder,

neben der spannenden Cento % Italia Serie zum Jubiläum von Aurora (siehe hier: https://www.fritz-schimpf.de/Marken/Aur ... lia-Serie/) hat Aurora eine wunderschöne Ozean Serie gestartet.

Arctic-Glacial-Ocean2.jpg
Arctic-Glacial-Ocean2.jpg (81.66 KiB) 1726 mal betrachtet


Die Aurora Ocean Collection besteht aus fünf Füllhaltern (einen für jeden Ozean), jeweils auf 480 Exemplare limitiert. Die Füllhalter sind relativ schwer und liegen, dank des vorne liegenden Schwerpunktes, wunderbar in der Hand. Die Größe liegt zwischen einem M600 und M800. Die 18-K Goldfedern sind vollrhodiniert und es ist jede von Aurora angebotene Federstärke möglich.

Hier ein Eindruck der bisher angekündigten Exemplare:

Ocean-Collection-4.jpg
Ocean-Collection-4.jpg (60.01 KiB) 1726 mal betrachtet


Jeder Füllhalter kostet € 980.-. Eingetroffen sind bisher die Aurora Ocean Collection Limited Edition Arctic Glacial Ocean Kolbenfüllhalter. Wir erwarten die weiteren Exemplare im Laufe des September. Hier der Link zu unserem Angebot: https://www.fritz-schimpf.de/Marken/Aur ... ollection/

Erfrischende Grüße
Fritz Schimpf

Mit dem Webshop:
http://www.fritz-schimpf.de

instagram fritzschimpf

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 844
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 13:06

...was ich schon immer wissen wollte: was ist Auroloid?

Zelluloid mit Gold?
Oder ein anderer Stoff, aus dem die (Füller-) Träume sind?
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2233
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von patta » 28.07.2019 13:11

Zelluloseacetat.
Mit Gold hat es nichts zu tun, der Beginn "Auro" stammt vom Unternehmensnamen her.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 844
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 13:13

@patta: Danke.
Ist das dasselbe Material, aus dem Pelikan seine gestreiften Füllerkörper fertigt?

Und bei Aurora soll doch wohl die Assoziation zu Zelluloid erzeugt werden...?!
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

SpurAufPapier
Beiträge: 996
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von SpurAufPapier » 28.07.2019 13:44

hoppenstedt hat geschrieben:
28.07.2019 13:06
...was ich schon immer wissen wollte: was ist Auroloid?

Zelluloid mit Gold?
Oder ein anderer Stoff, aus dem die (Füller-) Träume sind?
Wieso denn Gold?
"Aurora" heißt Morgenröte (lateinisch) oder Polarlicht.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 844
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 13:48

@Vikka: Danke, sowohl die aurora (orientalis) (lat.) oder eos (gr.) als auch die aurora borealis kenne ich.
Ich wollte auf aurum raus, in Verbindung mit Zelluloid.
Naja, egal.

Scheint ja Zelluloseazetat zu sein. Oooder?
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

DanielH
Beiträge: 2329
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von DanielH » 28.07.2019 22:11

hoppenstedt hat geschrieben:
28.07.2019 13:48
Scheint ja Zelluloseazetat zu sein. Oooder?
Nein, ich nehme an, dass "Auroloid" die Aurora-Bezeichnung für ihr hauseigenes Celluoid ist. Celluloid und Celluloseacetat sind zwei verschiedene Materialien: Das eine entsteht aus Cellulose durch Veresterung mit Salpetersäure (Celluloid), das andere mit Essigsäure (Celluloseacetat).

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 844
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von hoppenstedt » 28.07.2019 23:22

Danke, Daniel, das wäre eine mögliche Erklärung.
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Tintenfinger
Beiträge: 552
Registriert: 11.02.2016 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von Tintenfinger » 29.07.2019 17:58

Die Stifte sind ja traumhaft schön. Gut dass sie weit ausserhalb meines Preisrahmens liegen, anders könnte ich mich kaum für nur einen entscheiden.

Susi

Benutzeravatar
Fritz Schimpf
Beiträge: 464
Registriert: 14.02.2013 9:25

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von Fritz Schimpf » 06.08.2019 15:55

Liebe Forenmitglieder,

einer fehlte noch in der Reihe der fünf Ozeane, nämlich der Aurora Ocean Collection Limited Edition Antarctic Ocean Kolbenfüllhalter. Dieser wurde diese Tage erst vorgestellt:


Antarctic-Ocean-02.jpg
Antarctic-Ocean-02.jpg (25.24 KiB) 908 mal betrachtet


Antarctic-Ocean-01.jpg
Antarctic-Ocean-01.jpg (33.7 KiB) 908 mal betrachtet


Der Preis liegt ebenso bei € 980.- und wir erwarten die Lieferung im September oder Oktober diesen Jahres.

Sommerliche Grüße
Fritz Schimpf

Mit dem Webshop:
http://www.fritz-schimpf.de

instagram fritzschimpf

MCA
Beiträge: 579
Registriert: 22.10.2014 13:24
Wohnort: Tübingen

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von MCA » 17.08.2019 12:44

Arctic Glacial Ocean :geek:
Klar mein Favorit...
Grüße,
Manuel

Frischling
Beiträge: 1057
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Aurora Ocean Collection

Beitrag von Frischling » 17.08.2019 16:33

MCA hat geschrieben:
17.08.2019 12:44
Arctic Glacial Ocean :geek:
Klar mein Favorit...
Ja, seufz, das wär es, Artctic, Pacific und Antarctic :geek:
Leider, ohne Banküberfall oder Lottogewinn, wird's beim Träumen bleiben. :cry:

LG
Christa

Antworten

Zurück zu „Schreibgeräte und Zubehör (Gewerblicher Bereich)“