Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

ostfüller
Beiträge: 1612
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Magdeburg

Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von ostfüller » 21.05.2017 9:32

Hallo in die Füllhalterfreunde-Runde,

ich habe mir einen Must de Cartier Füllhalter gekauft. Allerdings ist die eingelegte Patrone defekt und
weitere Patronen sind nicht dabei. Nun liegt der schöne Füller und harrt in Schreiblosigkeit der Dinge
die da passieren.
Kann mir jemand mit ein bis zwei Patronen für den schönen Füllhalter weiter helfen. Die Patronen
können auch gern leer sein, bzw. die Tinte ist zweitrangig. Wichtig ist nur, dass die Patronen
nicht defekt sind wie meine. :D

Ich wünsche einen schönen Sonntag,
Marco.

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2606
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von TomSch » 21.05.2017 11:14

Hallöle!

Schau mal hier: http://www.giese-online.de/xref.php5
Ich besitze zwar keinen Must de Cartier Füller, aber wenige einzelne Patrönchen, die neben denen von MB nahezu deckungsgleich aussehen. Einfach einmal ausprobieren! :wink:

Sonnige Grüße, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

ostfüller
Beiträge: 1612
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Magdeburg

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von ostfüller » 21.05.2017 12:38

Vielen Dank für den Tip. Ich habe mal die Patrone fotografiert, da sie doch sehr speziell ist.

Beste Grüße,
Marco.
Dateianhänge
Cartier Patrone 02.jpg
Cartier Patrone 02.jpg (171.5 KiB) 2264 mal betrachtet
Cartier Patrone 01.jpg
Cartier Patrone 01.jpg (175.57 KiB) 2264 mal betrachtet

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2606
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von TomSch » 21.05.2017 18:32

Hui, Marco!

Gut, dass du den Spaß noch einmal photographiert hast. Anscheinend bin ich von den moderneren Patrönchen ausgegangen. Diese hier habe ich - ehrlich gesagt - noch nicht gesehen. Da kann ich leider gar nicht weiter helfen. :?

Viel Erfolg bei der Suche!
Sonnige Grüße, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4829
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Killerturnschuh » 26.05.2017 12:34

Hallo Marco,
sollte sich im Forum niemand finden kannst du dich an Cartier wenden. Dort bekommst du diese Patronen noch.
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

14all41
Beiträge: 575
Registriert: 26.12.2011 23:52
Wohnort: Bad Gleichenberg

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von 14all41 » 26.05.2017 23:27

Ich würde eine Lamy, Parker oder Cross-Patrone probieren.
Schätze eher Lamy und Parker ... Cross eher nicht..

Herzliche Grüße
Peter

ostfüller
Beiträge: 1612
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Magdeburg

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von ostfüller » 27.05.2017 4:33

@ Angi: Danke für den Tip. Das ist naheliegend, so naheliegend, dass es mir erstmal nicht eingefallen ist.
@Peter: Hier passen keine anderen Patronen. Hier passen nur die originalen Cartier-Patronen.

Danke für die Tips und ein schönes Wochenende,
Marco.

Thomas K
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2014 11:55
Wohnort: Dunkle Seite des Forums

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Thomas K » 27.05.2017 10:13

Hallo Marco,
evtl. auch bei einem der großen Juweliere, wie z.B. Wempe. Ich hatte dort mal einen Cartier Kugelschreiber gekauft und sie hatten sogar die Kugelschreiberminen.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Darth Thomas

Benutzeravatar
Axel63
Beiträge: 942
Registriert: 31.08.2014 12:47
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Axel63 » 29.05.2017 12:52

Hallo,

ich hatte mal so einen Füller und die Patronen gibt es leider nur noch bei Cartier, aber Gott sei Dank haben wir eine Filiale in Frankfurt.
Evtl. mal bei denen im Online Shop schauen.

Gruß

Axel
"Die Qualität bleibt, wenn der Preis längst vergessen ist." Henry Royce

ostfüller
Beiträge: 1612
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Magdeburg

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von ostfüller » 31.05.2017 22:16

Heute war ich bei Wempe. Patronen dieser Art waren nicht vorrätig. Eine Bestellung wäre möglich,
allerdings beträgt die Mindestabnahmemenge 100 Packungen a 10 Patronen. Preis pro Packung sind 21 €.
Damit wäre ich ruiniert. :D
Dann werde ich wohl demnächst mal den Direktkontakt zu Cartier suchen.

Beste Grüße,
Marco.

Thomas K
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2014 11:55
Wohnort: Dunkle Seite des Forums

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Thomas K » 31.05.2017 22:25

Ach du Schreck. Da hatte ich ja damals in Frankfurt richtig Glück, mir wurden sie geschenkt.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Darth Thomas

Benutzeravatar
Griffelo
Beiträge: 239
Registriert: 18.11.2015 11:57
Wohnort: Elbflorenz

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Griffelo » 01.06.2017 11:31

ostfüller hat geschrieben:Preis pro Packung sind 21 €.
2,10 € für eine Tintenpatrone? :shock:
Ist die Tinte mit Gold versetzt?
Dann ist es doch wohl besser Du befüllst per Spritze (machst Du ja vermutlich schon).
Ciao, Kay

Mein heiliger Gral: Pelikan M1005 Demonstrator

ostfüller
Beiträge: 1612
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Magdeburg

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von ostfüller » 01.06.2017 12:34

Hallo Kay,

befüllen ist nicht möglich, da meine einzige Patrone defekt ist.

Beste Grüße,
Marco.

Johnson-Leser

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Johnson-Leser » 01.06.2017 13:41

Was genau ist denn an der Patrone defekt? Wenn es nur ein Riss ist oder die Patrone anderweitig undicht ist, versuch mal, den Schaden mit Epoxidharzkleber/2-Komponenten-Kleber zu beheben. Gibts für wenige Euro z. B. von UHU.

Benutzeravatar
Killerturnschuh
Beiträge: 4829
Registriert: 04.12.2013 17:56
Wohnort: München und Edinburgh

Re: Patronen für Must de Cartier Füllhalter

Beitrag von Killerturnschuh » 01.06.2017 16:19

Hi Marco,

ja, die Patronen sind nicht gerade günstig. Leider führt an ihnen kein Weg vorbei wenn du deinen Must de Cartier betreiben willst.
Vielleicht solltest du in dein Suchangebot aber auch einfach die Vendome Modelle miteinbeziehen, die haben nämlich die gleichen Patronen.
Wenn du möchtest kann ich aber gerne mal hier in München bei Cartier vorbeischauen, ist ja nur ein paar Meter von der Montblanc Boutique entfernt . :wink:
Salve

Angi

"Gute Informationen sind schwer zu bekommen. Noch schwerer ist es, mit ihnen etwas anzufangen."
(Sir Arthur Conan Doyle)

Antworten

Zurück zu „Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)“