Verbesserungen und Änderungen im Forum

Gesperrt
werner
Beiträge: 2967
Registriert: 10.04.2007 17:26
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Verbesserungen und Änderungen im Forum

Beitrag von werner » 14.12.2012 9:10

Verbesserungen und Änderungen im Forum:

in letzter Zeit sind einige Wünsche von Forumsmitglieder in diversen Post aufgetaucht. Der Admin, die Technik (sprich Softwareschmiede) und die Moderatoren haben nun einige Verbesserungen auf den Weg gebracht.


Bildupload
- Die maximale Dateigröße wird um das Doppelte auf 400 kB angehoben
- Die maximale Dateianzahl wird ebenfalss um das Doppelte auf 6 Upload-Dateien angehoben


Editierfunktion/Änderungen am Post
- siehe aktualisierten Stand im Folgepost.


Suchfunktionen
- Auch die Suchfunktion wurde verbessert nachdem beim Suchvorgang nach häufig vorkommenden Begriffen kein Ergebnis erreicht werden konnte
- Suchbegriffe lassen sich mit Anführungszeichen zusammenfassen: z.B. "Parker 51" findet genau die Textfolge innerhalb der Anführungszeichen


Tabellen in Beiträgen
- Über BBCode-Tags Können nun auch Tabellen erzeugt werden, hier ein Beispiel für die Syntax

Code: Alles auswählen

[table]
   [tr]
      [td]Wert Zeile 1, Spalte 1[/td]   
      [td]Wert Zeile 1, Spalte 2[/td]
      [td]Wert Zeile 1, Spalte 3[/td]
   [/tr]
   [tr]
      [td]Wert Zeile 2, Spalte 1[/td]
      [td]Wert Zeile 2, Spalte 2[/td]
      [td]Wert Zeile 2, Spalte 3[/td]
   [/tr]
[/table]
Wir hoffen, dass damit wieder einige lang gehegte Wünsche für die Mitglieder realisiert werden konnten.

Vele Grüße
Werner im Namen aller am Projekt Beteiligten
Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift. (Friedrich Dürrenmatt)

Benutzeravatar
Tombstone
Beiträge: 3072
Registriert: 03.01.2012 19:02

Re: Verbesserungen und Änderungen im Forum

Beitrag von Tombstone » 02.02.2015 16:52

Liebe Gemeinde,

es gab in der Vergangenheit bisweilen Irritationen, da auch langjährige Mitglieder eines Tages beschlossen, Ihre Zelte in unserem Forum abzubrechen und auch gleich all ihre Beiträge mitzunehmen. Dies führte zu zerstörten Threads, da die kompletten Bezüge auf einmals ins Nirvana gingen.

Auf dieser Basis hatten wir vor einiger Zeit beschlossen, eine zeitliche Sperre einzubauen, ab der diese Änderungen nicht mehr möglich waren - angesetzt waren 24 Stunden.

Nun hat aber leider ein Vorfall in der letzten Woche uns diese Zeitgrenze überdenken lassen. Nach Prüfung der Historie haben wir beschlossen, die Änderungsgrenze auf 60 Minuten, also eine Stunde herunterzusetzen. Dies ist nach unserer Auswertung der Zeitraum, der quasi 99 % aller Änderungen abdeckt.

Wichtig: auch danach ist natürlich jederzeit eine Änderung durch die Moderatoren möglich! Sprecht sie einfach an, sie werden Euch zur Seite stehen.

Schon jetzt sei Euch unser Dank für Euer Verständnis gewiss!

Euer Team


Daher nun die Änderung des obigen Punktes:

Editierfunktion/Änderungen am Post
- Der eigene Post kann künftig nur noch während der ersten 60 Minuten nach Erstellung geändert werden. Hintergrund: Die Erzählfäden sollen vor nachträglicher, mutwilliger Zerstörung durch Löschung einzelner Posts geschützt werden. In begründeten Fällen ist die nachträgliche Änderung an Inhalten von Posts in Abstimmung mit der Moderation weiterhin möglich.
Ciao - Peter

Handle stets so, dass die anderen sich wundern, warum sie Dir noch keine reingehauen haben...

Gesperrt

Zurück zu „Hinweise / Mitteilungen“