Kaweco Sport mit Rollerspitze

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Joe Schlendrian
Beiträge: 169
Registriert: 08.01.2019 15:17

Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Joe Schlendrian » 06.07.2020 0:39

Hallo Liebe Foristi & KaWeCo Spezialist/Innen/en.
Ich habe gehört bei KaWeCo gäbe es Tintenroller die mit Standard Patronen nachgefüllt werden können. Kann aber nichts darüber finden.
Weiss da Jemand welches Modell das ist und gibt es da Spitzen aus Edelstahl mit EF oder F, Strichbreite o.3 oder o.5 mm gibt.
Für eine zeitnahe Antwort wäre ich dankbar, denn für die Reise und den Einsatz auf Baustellen möchte ich beim Freski malen, ja keine Füller für etliche 1oo Euronen nutzen bzw. mitnehmen.

Danke im Voraus schon mal.

Gruss Joe

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1968
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Pelle13 » 06.07.2020 1:44

Moin Joe,

ich kenne von Kaweco leider nur die Rollerballs mit Gelminen (nicht mit Patronen) und die haben eine Breite von 0,7 mmm.

Liebe Grüße,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1034
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Füchschen » 06.07.2020 5:19

Hallo,

es gab diese Rollerballs mal, aber die wurden vor Jahren schon aus dem Programm genommen.
Ich hatte Glück und habe einen bei Amazon geschossen gehabt.
Also man muss da echt suchen nach. Die hießen meine ich Ink Roller oder so ähnlich.

Liebe Grüße
Tintige Grüße

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3513
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von meinauda » 06.07.2020 7:46

Ja, die gab es. Schreiben gut! Ich habe eigentlich zwei, finde den zweiten aber nicht.
Wenn ich ihn finde, bzw. ihn nicht ausgeliehen habe, kannst Du ihn haben. Das kann aber, wenn ich ihn ausgeliehen habe und zurück haben kann etwas dauern!
Meiner hier schreibt sehr fein, feiner als mein Gelroller von Kaweco. Das es unterschiedliche Spitzenbreiten gibt, wusste ich bisher nicht.
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3513
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von meinauda » 06.07.2020 9:01

Es tut mir leid, laut meinen Unterlagen habe ich den zweiten Inkroller schon im Mail 2015 an ein Forumsmitglied verschenkt.
Die Suche lohnt sich, die Dinger schreiben gut. Viel Glück dabei.
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1034
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Füchschen » 06.07.2020 9:18

Ach und die Spitze war einheitlich und schrieb sehr fein.
Tintige Grüße

Joe Schlendrian
Beiträge: 169
Registriert: 08.01.2019 15:17

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Joe Schlendrian » 06.07.2020 10:08

Oh je ich bräuchte da ja fünf Stück davon.
Dann ist es wohl nichts mit dem Spruch: "bleiben Sie gesund den Rest kann man kaufen" weil dazu gehören auch immer Zwei.
Im Alten Ägypten hatten die es doch leichter die haben einfach die Glyfen in die Wand gehauen und entsprechend coloriert.
Fortschritt kann auch wegbewegen vom GUTEN sein.

DANKE für Eure Hilfe.

Gruss Joe

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1034
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Füchschen » 06.07.2020 10:28

Dann schau doch mal bei Online. Die haben auch Rollerballs im Angebot.
Tintige Grüße

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 652
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von sanphoemo » 06.07.2020 10:50

Von J.Herbin gibt es auch Patronenroller. Vielleicht mal schauenß die sind auch recht günstig, da du ja 5 Stück brauchst.
https://www.google.com/search?ie=UTF-8& ... 6gAg64:107
die teureren haben einen Metallkorpus hinten und sind etwas robuster.

Benutzeravatar
Harriet
Beiträge: 28
Registriert: 23.07.2017 11:06

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Harriet » 06.07.2020 12:59

Und wenn es nicht so sehr auf die Optik, sondern nur das Schreibgefühl ankommt, kann ich die Tintenroller (mit Patrone) von Schneider empfehlen. Habe sehr gute Erfahrungen mit dem Modell Ray gemacht.

Viel Erfolg!

Grüße
Harriet

Joe Schlendrian
Beiträge: 169
Registriert: 08.01.2019 15:17

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Joe Schlendrian » 06.07.2020 13:05

Ja ich habe gerade kontakt mit dem Herrn Mossmann von Schneider Schramberg der sendet mir die Geräte die dort käuflich sind zu.
Vieleicht doch noch eine Lösung in Sicht damit meine Füller dem Kalkfrass entgehen können.

DDDDDaaaaaaannnkkkkkeee

Gruss Joe

SpurAufPapier
Beiträge: 1666
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von SpurAufPapier » 06.07.2020 17:53

Die von Schneider schreiben sehr breit, leider.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Matthias MUC
Beiträge: 844
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Matthias MUC » 06.07.2020 19:18

Die kleinen Herbin Patronenroller hat (auch wenn sie online nicht gelistet sind) oft auch der Gerstäcker in seinem Sortiment in den Läden. Wenn bei Dir einer erreichbar oder sowieso am Weg liegt, lohnt es sich. Das sind hübsche kleine Sorglosschreiberlinge.

Benutzeravatar
Sumgai
Beiträge: 259
Registriert: 08.08.2010 11:14

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von Sumgai » 29.07.2020 8:26

In alle Rollerball dieser "klassischen" Minenform wie hier

https://www.bueromarkt-ag.de/tintenroll ... gLST_D_BwE

passen auch japanische Energel Minen und die gibt es in diversen Dicken, auch recht fein.
Schreiben sehr gut.
Manchmal muss man mit einer kleinen Feder im Schaft am Schreibdruck nachhelfen wegen der Toleranzen der Schreibgeräte.
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen macht, wird für die pflügen, die das nicht getan haben.

SpurAufPapier
Beiträge: 1666
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Kaweco Sport mit Rollerspitze

Beitrag von SpurAufPapier » 29.07.2020 11:57

Sumgai hat geschrieben:
29.07.2020 8:26
In alle Rollerball dieser "klassischen" Minenform wie hier

https://www.bueromarkt-ag.de/tintenroll ... gLST_D_BwE

passen auch japanische Energel Minen und die gibt es in diversen Dicken, auch recht fein.
Schreiben sehr gut.
Manchmal muss man mit einer kleinen Feder im Schaft am Schreibdruck nachhelfen wegen der Toleranzen der Schreibgeräte.
Die sind nur leider nicht für Patronen.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Antworten

Zurück zu „Kaweco“