Neuheiten bei Kaweco

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Chia
Beiträge: 193
Registriert: 31.07.2020 15:55

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Chia » 06.01.2021 3:11

Pelle13 hat geschrieben:
06.01.2021 2:03
Die Wahrscheinlichkeit diesen Füller heute noch zu einem vernünftigen Preis zu ergattern ist vermutlich nicht so groß. :( Bleibt also die Hoffnung, dass Kaweco dieses Blau irgendwann auch einmal für den deutschen Markt anbietet.
Es ist mir zwar klar, dass Sondermodelle immer nur dort erscheinen, wo jemand bereit ist, eine entsprechende Menge an Füllern abzunehmen, allerdings verstehe ich nicht, warum Kaweco nicht eine kleines Kontingent solcher Sondereditionen für Sammler in Deutschland bereit hält.
Ich finde es zwar auch ziemlich unschön/unsympathisch, wenn ein Hersteller den "eigenen" Markt so stiefmütterlich behandelt (wie zB Lamy bzgl. Limited Edition Glastinten (früher)...) und sehe generell lokale Sondereditionen tendentiell als etwas problematisch an.
Aber wenn die Sondervariante durch Dritte (FB-Gruppe, Händler, etc.) initiiert wurde, dann ist das doch ein bisschen was anderes. Dann kann man nicht erwarten, dass davon immer auch ein paar für den Verkauf im eigenen Land bereitgestellt werden. Und gerade bei Händler-Sondereditionen könnte ich mir auch vorstellen, dass es da vertragliche Vereinbarungen gibt die so etwas sogar verbieten.

Yass
Beiträge: 43
Registriert: 04.02.2017 15:15

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Yass » 06.01.2021 10:31

Liebe Dagmar, ich denke du hast vollkommen recht, ich habe noch ein Examplar im Ausland gefunden, aber mein Verstand sträubt sich gerade noch 70€ dafür auszugeben. Noch... :twisted:

Und vielen Dank für deine Ausführungen, in den ausländischen Foren konnte ich auch diese Infos erhalten und diese LE haut mich echt um. Wunderschön!

Ich hab Kaweco nunmal auf ihr AB gesprochen. Wenn sie eine LE für das Ausland produzieren, müsste es doch hier noch einfacher funktionieren? Vllt meldet sich jemand und man kann ja mit eigenen Vorschlägen aus diesem Forum eine LE entwickeln, wer weiß.

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1279
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Füchschen » 06.01.2021 10:36

Ich finde die Kaweco Hello Kitty Version super, aber ich werde nicht soviel Geld für diesen Füller ausgeben. Deswegen habe ich auch keinen Strawberry Pink. Ich mag einfach nicht soviel Geld ausgeben und auch Importsteuern darauf zahlen.
Tintige Grüße von Vanny

Chia
Beiträge: 193
Registriert: 31.07.2020 15:55

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Chia » 06.01.2021 11:08

Füchschen hat geschrieben:
06.01.2021 10:36
Ich finde die Kaweco Hello Kitty Version super
Grade wollt ich schreiben, so ganz ohne Kitty drauf ist das doch ein bisschen langweilig und rosa-metallic ist eh nicht so meins..blablabla..aber dann hab ich die Feder entdeckt und nun hätt ich die Version doch gerne! :D Aber ~$160+, ne dat wird nix :cry:


Was ich aber allgemein (sowohl bei Kaweco wie auch bei anderen) schön fände, wenn die Specialigkeit der Special Editions öfter auch die Feder miteinschließen würde :)

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 2166
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Pelle13 » 07.01.2021 0:35

Moin zusammen,

über den Kaweco Al Sport x Hello Kitty war ich bisher ebensowenig gestolpert, wie über den Kaweco AL Sport Midnight Green - danke für´s Anfixen. ;)
Natürlich sind beide wieder einmal LEs, die nicht in Deutschland erhältlich sind ... und beide sind preislich doch schon ganz schön ambitioniert :o (selbst ohne Transport, Einfuhr und Zoll). Ich sammel diese Dinger zwar eigentlich, aber so weit geht die Liebe dann doch nicht.

Liebe Grüße von Dagmar, die auch an ihrer unvollständigen Sammlung viel Freude hat. 8-)
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Thea
Beiträge: 75
Registriert: 07.10.2020 8:46
Wohnort: Herzogenaurach

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Thea » 08.01.2021 16:41

Ich habe vor ein paar Tagen bei KaWeCo wegen Kolbenfüller und Oblique-Federn angefragt. Beides, so die Antwort, sei nicht im Programm bzw. geplant.
Soifz. einen Versuch war es wert.
Ich bin ein Schwarzer Nachtschatten, ich gedeihe nicht in der prallen Sonne.

Benutzeravatar
Pelikan-Fan
Beiträge: 92
Registriert: 16.10.2020 21:14

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Pelikan-Fan » 08.01.2021 17:09

Thea hat geschrieben:
08.01.2021 16:41
Ich habe vor ein paar Tagen bei KaWeCo wegen Kolbenfüller und Oblique-Federn angefragt. Beides, so die Antwort, sei nicht im Programm bzw. geplant.
Bei Youtube gibt es ein Interview mit dem Chef von Kaweco (ich glaube auf dem Kanal von Goldspotpens), wo er ziemlich klar sagt, daß er gerne Kolbenfüller anbieten würde, aber wahrscheinlich eher im Sinne eines längerfristigen Ziels als einer echten Planung bzw. Entwicklung.

Das schiene mir auch auf jeden Fall eine tolle Idee zu sein. Die alten Modelle (wie z.B. der V15) haben deutlich mehr Charme als ein aktueller Sport.
Viele Grüße

Thorsten

Tina79
Beiträge: 148
Registriert: 15.09.2020 10:23

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Tina79 » 08.01.2021 17:13

Thea hat geschrieben:
08.01.2021 16:41
Ich habe vor ein paar Tagen bei KaWeCo wegen Kolbenfüller und Oblique-Federn angefragt. Beides, so die Antwort, sei nicht im Programm bzw. geplant.
Soifz. einen Versuch war es wert.
Vielleicht sollten mehrere diesbezüglich anfragen 😇
LG Tina

Benutzeravatar
Griffelo
Beiträge: 270
Registriert: 18.11.2015 11:57
Wohnort: Elbflorenz

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Griffelo » 09.01.2021 12:37

Thea hat geschrieben:
08.01.2021 16:41
Ich habe vor ein paar Tagen bei KaWeCo wegen Kolbenfüller und Oblique-Federn angefragt. Beides, so die Antwort, sei nicht im Programm bzw. geplant.
Dann muss es bei Kaweco einen Meinungsumschwung gegeben haben. Auf der Nürnberger Pen Show 2018 hat mir der Junior-Chef noch (ungefragt) erzählt, dass sie bald einen Kolbenfüller herausbringen wollen.
Ciao, Kay

Mein heiliger Gral: Pelikan M1005 Demonstrator

Benutzeravatar
PapierundStift
Beiträge: 549
Registriert: 04.09.2015 16:35
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von PapierundStift » 09.01.2021 16:04

Also, der Kolbenfüller in der Sport Serie ist weiterhin in der fortgeschrittenen Planung. Ich glaube, soviel darf ich schon verraten... ;-)

Die limited edition: es gibt eine Auflage, die mindestens bestellt werden muss. Der deutsche Vertrieb ist hier nicht sehr engagiert, im Gegensatz zu dem Benelux-Vertrieb zum Beispiel. Und die Stückzahlen sind für einen einzelnen Händler schon sehr ambitioniert, die man für eine limited edition abnehmen muss. Da es aber hier immer Diskussionen gab, ist seit 2 (?) Jahren die Auflage, dass nicht nur der Kaweco-Schriftzug, sondern auch ein weiterer Name auf der Kappe stehen muss, als Auflage für neue limited editions eingeführt worden.

Anja

agathon
Beiträge: 2422
Registriert: 11.01.2009 13:09

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von agathon » 09.01.2021 16:34

PapierundStift hat geschrieben:
09.01.2021 16:04
Also, der Kolbenfüller in der Sport Serie ist weiterhin in der Planung.
Wenn der käme, wäre das eine große Freude!

Grüße

agathon

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1279
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Füchschen » 09.01.2021 17:54

Ah! Danke Anja für die Antwort.
Tintige Grüße von Vanny

Yass
Beiträge: 43
Registriert: 04.02.2017 15:15

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Yass » 10.01.2021 0:33

Das zu den Mindestabnahmemengen wurde am Freitag in einem Telefonat mit Kaweco anders dargestellt, dass es eine solche nämlich nicht gäbe, aber möglicherweise wurde mein Anliegen nicht ganz verstanden. Ich wollte gerne wissen, ob eine Limited Edition auch in Deutschland angetrieben werden kann, mir wurde lediglich mitgeteilt, dass im Frühjahr 2 neue Farben als LE auch für den deutschen Markt geplant sind. Es bleibt spannend.

Simon Banano
Beiträge: 10
Registriert: 04.08.2020 10:44
Wohnort: Hagen

Re: Neuheiten bei Kaweco

Beitrag von Simon Banano » 11.01.2021 12:28

PapierundStift hat geschrieben:
09.01.2021 16:04
Also, der Kolbenfüller in der Sport Serie ist weiterhin in der fortgeschrittenen Planung. Ich glaube, soviel darf ich schon verraten... ;-)


Anja
So etwas wäre schon sehr reizvoll. Vielleicht würde Kaweco sich in dem Zug auch für eine größere Feder (076 zb) entscheiden.

Antworten

Zurück zu „Kaweco“