kaweco liliput

Moderatoren: desas, Linceo, Lamynator, Zollinger

Namx3
Beiträge: 397
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

kaweco liliput

Beitrag von Namx3 » 21.08.2020 18:08

Hallo ich hab heute im schreibwarenladen den Kaweco liliput gesehen der sieht ja voll hübsch aus. Hab den mal probe geschrieben die kaweco stahlfeder find die nicht schlecht. Bin mit mir am rangel ob ich mir den kaufe in messing. Mir jucks irgendwie in den finger den haben zu wollen. Hab bischen in den verliebt der sieht voll niedlich aus
Grüße nam

kite_smurf
Beiträge: 71
Registriert: 23.09.2017 0:43
Wohnort: rhein-main
Kontaktdaten:

Re: kaweco liliput

Beitrag von kite_smurf » 21.08.2020 21:05

Hallo Nam,
du wirst es nicht bereuen.
ciao
Ralf
"Nothing left to lose" j.j. and k.k.

Namx3
Beiträge: 397
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: kaweco liliput

Beitrag von Namx3 » 21.08.2020 21:32

kite_smurf hat geschrieben:
21.08.2020 21:05
Hallo Nam,
du wirst es nicht bereuen.
ciao
Ralf
ok danke dir noch
Grüße nam

kopjekoffie
Beiträge: 177
Registriert: 07.05.2020 19:15
Wohnort: Bayrisch Schwaben

Re: kaweco liliput

Beitrag von kopjekoffie » 21.08.2020 21:39

Nam, so geht es den Meisten hier im Forum.
Vor 2 Jahren hatte ich nur 3 Füller und jetzt sind es schon 20. Ich schreibe mit Alle 8-)

Geniesse es einfach :D
Groetjes

Dolores

Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 733
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: kaweco liliput

Beitrag von duckrider » 22.08.2020 6:58

In meinen Händen entwickelt Messing einfach viel zu schnell eine "Patina" und einen unangenehmen Geruch, wirklich schwitzige Hände habe ich m.E. eher nicht.
Ich habe den schwarzen Alu-Liliput und würde diesen nicht wieder hergeben.
Gruß
Thomas
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

pokpok
Beiträge: 171
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: kaweco liliput

Beitrag von pokpok » 22.08.2020 11:18

duckrider hat geschrieben:
22.08.2020 6:58
In meinen Händen entwickelt Messing einfach viel zu schnell eine "Patina" und einen unangenehmen Geruch, wirklich schwitzige Hände habe ich m.E. eher nicht.
Ich habe den schwarzen Alu-Liliput und würde diesen nicht wieder hergeben.
Gruß
Thomas
Wascheindlich wissen es die erfahrenen Metall-Fülli-Fans hier eh schon lange, aber ich schreibs trotzdem mal: Gegen (weitere) Patina hilft Zaponlack, z.B. dieser hier https://www.obi.at/klarlacke/clou-zapon ... /p/1484203 oder ein Autolackpflegemittel, das die Regentropfen so schön abperlen lässt. Aber bitte keine "Politur" verwenden, die ist abrasiv.
Liebe Grüße von
Matthias

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 964
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: kaweco liliput

Beitrag von Knorzenbach » 22.08.2020 22:18

Nun, wenn er denn "voll niedlich" ist, dann sollte das Messing kein Problem sein. Messing oxidiert, das ist normal und weiß auch jeder. Polieren oder gegen Oxidation behandeln würde ich ihn deswegen nicht. Man muß es halt mögen. Das Begrabbeln mit den eigenen Fingern ergibt dann eben einen ganz persönlich badinierten Filler.

8-)
Tomm

Namx3
Beiträge: 397
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: kaweco liliput

Beitrag von Namx3 » 23.08.2020 4:02

hab mir den heute geholt
Grüße nam

pokpok
Beiträge: 171
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: kaweco liliput

Beitrag von pokpok » 23.08.2020 11:29

Knorzenbach hat geschrieben:
22.08.2020 22:18
Nun, wenn er denn "voll niedlich" ist, dann sollte das Messing kein Problem sein. Messing oxidiert, das ist normal und weiß auch jeder. Polieren oder gegen Oxidation behandeln würde ich ihn deswegen nicht. Man muß es halt mögen. Das Begrabbeln mit den eigenen Fingern ergibt dann eben einen ganz persönlich badinierten Filler.

8-)
Tomm
"Bad" kenn ich, "dinieren" kenn ich, hab schon im Bad diniert und geguglt:
https://www.retrobibliothek.de/retrobib ... badinieren aber ich komm nicht drauf.

Bitte hilf mir! Was ist ein "badinierter Filler"?
Liebe Grüße von
Matthias

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 723
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: kaweco liliput

Beitrag von sanphoemo » 23.08.2020 12:09

"Patiniert" :lol:
Ist halt Tomm, gern mal witzisch :)

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1709
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: kaweco liliput

Beitrag von Edelweissine » 23.08.2020 12:39

Ein Blick auf den unter dem Avatar angegebenen Wohnort gibt einen Hinweis.
Gruß,
Heike

pokpok
Beiträge: 171
Registriert: 23.07.2020 12:43

Re: kaweco liliput

Beitrag von pokpok » 23.08.2020 13:50

sanphoemo hat geschrieben:
23.08.2020 12:09
"Patiniert" :lol:
Ist halt Tomm, gern mal witzisch :)
Danke! Hätt ich drauf kommen müssen. Ausrede: Gehirnbremsende Unterkoffeinierung. Inzwischen gozeidank behoben.
Liebe Grüße von
Matthias

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 2151
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Schimpfeck (oder so)

Re: kaweco liliput

Beitrag von hoppenstedt » 23.08.2020 19:22

Namx3 hat geschrieben:
23.08.2020 4:02
hab mir den heute geholt
8-) Dann herzlichen Glückwunsch dazu :D

(Und Danke für das Bild im Zugänge-Thread ;) )
Caveat scriptor. 🖋
Grüße von Alfred

Namx3
Beiträge: 397
Registriert: 18.07.2020 20:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: kaweco liliput

Beitrag von Namx3 » 23.08.2020 20:52

hoppenstedt hat geschrieben:
23.08.2020 19:22
Namx3 hat geschrieben:
23.08.2020 4:02
hab mir den heute geholt
8-) Dann herzlichen Glückwunsch dazu :D

(Und Danke für das Bild im Zugänge-Thread ;) )
Perfekter füller ist der für mein Notizbuch Termine um einzutragen
Grüße nam

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 3273
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: kaweco liliput

Beitrag von JulieParadise » 23.08.2020 21:07

Hast Du den Liliput jetzt wirklich gekauft?
Sina / Julie Paradise julieparadise.de | @wwwjulieparadisede

Antworten

Zurück zu „Kaweco“