Akkerman Smaragd usw..

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
karlk
Beiträge: 118
Registriert: 07.03.2018 18:19
Wohnort: Südbahngegend

Akkerman Smaragd usw..

Beitrag von karlk » 06.09.2018 22:38

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe zu dieser an sich sehr schönen Tinte hier noch nicht viel gefunden - eine Frage:

In meinem (feder-nachpolierten) kleinen Souverän schreibt die Akkerman Smaragd nur mir Anschreibproblemen.
Bei Diamine Green Umber geht das besser.
Bei Herbin Verte Empire gibt es fast keine Probleme.
Im Nordamerikanischen Forum meinen viele, die Akkerman ist ohnedies eh die Diamine...

Hat wer persönliche Erfahrungen zu diesen (für mich hübschen schmutzig)grünen Tinten?

Liebe Grüße,
Karl

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“