Kann mir wer helfen? Welcher Füller ist das?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
rosw
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2019 20:47

Kann mir wer helfen? Welcher Füller ist das?

Beitrag von rosw » 30.03.2019 20:57

Ich habe eine alte Füllfeder, Kolbenfüller - welche Marke ist das und wie alt ist sie. Auf der Feder steht: Paris 18 cts, oberhalb Depose 15 und 342 ist am Kolbendreher eingraviert.Vielen Dank
Dateianhänge
K800_DSC01933.JPG
K800_DSC01933.JPG (94.19 KiB) 522 mal betrachtet
K800_DSC01932.JPG
K800_DSC01932.JPG (121.51 KiB) 522 mal betrachtet
K800_DSC01931.JPG
K800_DSC01931.JPG (130.3 KiB) 522 mal betrachtet
K800_DSC01930.JPG
K800_DSC01930.JPG (143.86 KiB) 522 mal betrachtet

Benutzeravatar
TomSch
Beiträge: 2525
Registriert: 28.05.2008 20:55
Wohnort: Ostfriesland

Re: Kann mir wer helfen? Welcher Füller ist das?

Beitrag von TomSch » 07.04.2019 14:18

Hallo und "Huh, das ist mal 'ne Aufgabe!"

Wie ich das sehe, hast du einen "Franken" vor dir, d.h. ein Schreibgerät, das sich aus unterschiedlichen Teilen verschiedener Firmen zusammen setzt.
Ich vermute mal so schriftlich vor mich hin: ;)
"342" ist an der Kolbenschraube ein typisches Imprint eines Montblanc, von dem es ebendieses Modell gab. Dieser MB könnte den Weg nach Frankreich gefunden haben. Dort ging die Feder kaputt, deshalb hat er jetzt eine französische 18k-Feder, die ihn eher aufwertet. Die Kappe gehört m.E. ebenso wenig zum Füller, auch wenn sie passen sollte. Die Proportionen stimmen jedenfalls auch nicht. Ich kenne ähnliche Kappen mit entsprechenden Bändern und Clip von der Marke "Princess".

Tschö, Thomas
Bewerte deine Erfolge daran, was du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.
Dalai Lama

rosw
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2019 20:47

Re: Kann mir wer helfen? Welcher Füller ist das?

Beitrag von rosw » 08.04.2019 19:14

Vielen Dank lg

Antworten

Zurück zu „Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments“