Zeichnen mit Füller und Tinte

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 15.03.2019 18:58

und auf besonderen Wunsch noch ein eben vorbeihuschendes Erdmännchen ...
Compressed_0963.jpg
Compressed_0963.jpg (196.82 KiB) 535 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 15.03.2019 19:13

schnell noch:
Eben vorbeihuschende Erdmännchen findet das alte Murmeltier ja gar nicht witzig.
Compressed_0966.jpg
Compressed_0966.jpg (195.06 KiB) 522 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 15.03.2019 19:47

Und der Border Collie lacht sich derweil schlapp ...
Compressed_0980.jpg
Compressed_0980.jpg (199.95 KiB) 506 mal betrachtet
Zugegeben, das Bild ist ein wenig wild.

Liebe Grüße

Horsa

Old Boy
Beiträge: 249
Registriert: 04.06.2018 14:29
Wohnort: NRW

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Old Boy » 15.03.2019 23:49

Welchen Füller und welche Tinte hast du für den Collie verwendet ?
Tintenblaue Grüße ... und immer ein gutes Tröpfchen in Reserve
Old Boy

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 6:36

Old Boy hat geschrieben:
15.03.2019 23:49
Welchen Füller und welche Tinte hast du für den Collie verwendet ?
Pelikan Onyx aus der Feder eines alten Montblanc 334. Die ist etwas feiner als heutige F-Federn.
Hier Onyx und ein Lamy 200 M.
Compressed_0984.jpg
Compressed_0984.jpg (197.42 KiB) 427 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 15:03

Wenn blaue Tinte fliegen lernt ....
Compressed_0998.jpg
Compressed_0998.jpg (176.29 KiB) 372 mal betrachtet
Diamine Majestic Blue aus dem Pelikam M400 mit einer M-Feder

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 17:49

Ex Libris, oft hatten sie auch mehr oder weniger erotische Motive. Hier eines mit eher weniger erotik.
Wäre es hier statthaft, auch deutlich mehr zu zeigen?
Compressed_0983.jpg
Compressed_0983.jpg (193.47 KiB) 330 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Strombomboli
Beiträge: 2382
Registriert: 27.03.2012 15:54
Wohnort: Berlin

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Strombomboli » 16.03.2019 18:19

Horsa hat geschrieben:
16.03.2019 17:49
Wäre es hier statthaft, auch deutlich mehr zu zeigen?
Für meinen Geschmack reicht das eben Gezeigte durchaus. Oder meinst du nackte Männer?
Iris

Mein Avatar ist ein Gemälde von Ilja Maschkow (1881-1944): Selbstporträt; 1911, das in der neuen Tretjakow-Galerie (am Krimskij Wal) in Moskau hängt, wo ich es fotografiert habe.

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 19:26

Nein, so weit wollte ich nicht gehen.
Und sonst lassen wir dann auch den Teil mit dem Apfel...
Compressed_0992.jpg
Compressed_0992.jpg (198.97 KiB) 275 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 19:30

Blumenwiese ....
Compressed_0987.jpg
Compressed_0987.jpg (198.01 KiB) 269 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Frischling
Beiträge: 873
Registriert: 02.10.2017 20:11

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Frischling » 16.03.2019 19:37

Horsa hat geschrieben:
16.03.2019 19:26
Nein, so weit wollte ich nicht gehen.
??? nackte Frau ist o.k., nackter Mann geht zu weit?? seltsame Einstellung :?

LG
Christa

SpurAufPapier
Beiträge: 395
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von SpurAufPapier » 16.03.2019 19:45

Horsa hat geschrieben:
16.03.2019 17:49
Ex Libris, oft hatten sie auch mehr oder weniger erotische Motive. Hier eines mit eher weniger erotik.
Wäre es hier statthaft, auch deutlich mehr zu zeigen?

Liebe Grüße

Horsa
Mich würde mal theoretisch interessieren, wie dieses "mehr" im Vergleich zu dem bereits Gezeigten realisiert werden könnte. Geht nackter als nackt?
(Eine verbale Beschreibung ohne Bild reicht durchaus ;) )
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 288
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.03.2019 20:09

Natürlich macht das Geschlecht keinen Unterschied.
Das war, wie ich dachte offensichtlich, ironisch gemeint.
Mehr wäre "theoretisch" deftiger, entsprechend bohèmer zeitgenössischer Betrachtung der vorletzten Jahrhundertwende inklusive primärer Geschlechtsorgane.
Für den erwachsenen Geist durchaus ästhätisch verkraftbar.
Aber da sind wir ja schon länger nicht mehr.
Als letztes noch ein Tässchen Tee zur Entspannung.
Compressed_0995.jpg
Compressed_0995.jpg (196.4 KiB) 241 mal betrachtet
Tschüü!

Horsa

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 453
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 16.03.2019 21:51

Hallo liebe Freunde alles Schönen und Guten,

bei mir geht es weniger erotisch zu, dafür mit einer Prise mehr Realität. Hier mein Porträt zum Wochenende:



2019_02_16_Diamine_Green_Black_4_red.jpg
2019_02_16_Diamine_Green_Black_4_red.jpg (263.16 KiB) 197 mal betrachtet

Wie immer viel Spaß beim Betrachten, wünscht
Tomm

Amantilado
Beiträge: 47
Registriert: 06.02.2019 21:04

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Amantilado » 19.03.2019 0:58

Hallo

Sau guter Thread!
Wirkliche Kunstwerke hier! Und das meine ich so!
Ich benutze Füller zum Zeichnen eigentlich nur zu „Selbstdisziplinierung“!
Kein Zurück, kein radieren oder wichen!
Ich finde das sau hart! :)
Hier ne Skizze die ich gestern im Urlaub von ner Berglandschaft mit nem M200 vor Ort ins DinA6 Skizzenbuch gekritzelt habe.
Dateianhänge
8A01E732-9DA8-4698-A603-E4FA9446F58B.jpeg
8A01E732-9DA8-4698-A603-E4FA9446F58B.jpeg (423.04 KiB) 121 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“