Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1244
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von Will » 03.06.2019 2:43

Hallo Parkerfreunde,

zur Ergänzung hier noch drei Bilder im montierten Zustand. Die Ebonitteile habe ich absichtlich nicht poliert, um das Alter nicht völlig zu kaschieren. Der dunklere Teil des Celluloids zum Druckknopf hin resultiert lediglich aus der Materialdicke und der dadurch geringeren Lichtdurchlässigkeit. Selbst an der geschlossenen Kappe scheinen die Gewindegänge durch.

Liebe Grüße

Gerd
Dateianhänge
IMG_20190603_023512.jpg
IMG_20190603_023512.jpg (323.49 KiB) 642 mal betrachtet
IMG_20190603_023428.jpg
IMG_20190603_023428.jpg (290.99 KiB) 642 mal betrachtet
IMG_20190603_023334.jpg
IMG_20190603_023334.jpg (330.88 KiB) 642 mal betrachtet
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
runenaljoss
Beiträge: 26
Registriert: 29.10.2019 19:07
Wohnort: MUC/VIE
Kontaktdaten:

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von runenaljoss » 15.11.2019 0:59

Ich habe zwar noch keine Bilder die ich dezidiert von meinen Duofolds fuer diese Zwecke gemacht habe, aber Bilder (meiner #morninglistening Serie) die meine Duofolds beinhalten.*

Bild
Here my 1946 Duovac Senior in Blue.
Currently filled with Diamine China Blue


Bild
Bild
Here my modern Duofold International Blue Check, the pen (not the exact one, but the same model) that started it all.
Currently filled with Parker Edelstein Sapphire


Bild
Here my Duofold Vacumatic Canadian Oblong Junior. The code says "36", but I suspect it is an older model. Canadian date stamps confuse me.
Currently filled with J.Herbin Ambre de Birmanie


Bild
Here is a Burgundy UK Duofold (probably doesn't deserve to be among the others)
Currently empty


Bild
Bild
Here is a modern Duofold Centennial "Big Red", my favorite.
Currently filled with Diamine Amaranth


Bild
Here is my black Duofold Vacumatic Jr. (?) Black [undated]
Currently filled with Montblanc Oyster Gray. Looks exactly like writing with a pencil.


Bild
Here's a 1930s Duofold Jr.
Currently filled with Diamine Amaranth


Bild
And finally, my modern Parker Duofold Centennial Prestige Blue Chevron. Not my favorite but the italic broad nib makes it dear to me.
Currently filled with Pelikan Edelstein Tanzanite


Das war's mit meinem Teil zum Duofold-Exhibitionismus. :-)

jfl

* Visuell begleiten naemlich meine Stifte auf ihre Weise meine andere Leidenschaft (bzw. Beruf): Klassische Musik. Als "ClassicalCritic"* sind sie (fast) immer im Bild auf dem die Aufnahme zu sehen ist, die ich gerade (unter dem Tag #morninglistening) hoere. Die selbstauferlegte Regel ist: CD + ein Symbol fuer das schreiben. D.h. ein Stift -- oder aber auch mal die Tastatur meiner Schreibmaschine (selten benutzt) oder des Laptops (visuell nicht so ansprechend). Ob zufaellig oder sorgfaeltig drapiert, mit oder ohne Tinte am Bildrand, ist auf jedem Bild ein Schreibutensil zu sehen. Manchmal offensichtlicher, manchmal weniger.

vanni52
Beiträge: 475
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Duofold Vielfalt... Zeigt her Eure Stifte!

Beitrag von vanni52 » 15.11.2019 8:01

Hallo jfl,
Deine Vorliebe für Parker Duofolds kann ich nachvollziehen, genauso wie für klassische Musik, Gustav Mahler und das Concertgebouw Orchestra.
Auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß hier in Forum.
LG
Heinrich

Antworten

Zurück zu „Parker“