Zeichnen mit Füller und Tinte

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1292
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Edelweissine » 13.04.2019 17:59

Klasse geworden!
Und trägt dadurch sofort zwei Handschriften.
Die Zeichnung hat m. E. dadurch noch um einiges gewonnen.
Gruß,
Heike

Zollinger
Beiträge: 1637
Registriert: 31.10.2006 7:45
Wohnort: Confoederatio Helvetica

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Zollinger » 13.04.2019 18:03

Aus meiner Sicht hat die Zeichnung dadurch gewonnen. Durch die Kolorierung kommt Tiefe rein.
Z.
Bild

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 516
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 13.04.2019 20:21

Durch die Kolorierung wurde der Rohskizze Leben eingehaucht. Ganz toll, bella!

Gruß,
Tomm

Amantilado
Beiträge: 60
Registriert: 06.02.2019 21:04

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Amantilado » 14.04.2019 23:03

bella hat geschrieben:
13.04.2019 17:53
@Amantilado
Ich habe es nicht vergessen und mich heute der Challenge des fremdkolorieren mal angenommen.
Die Zeichnung runtergeladen und übern Laser ausgedruckt.... sicherlich nicht die beste Basis um Aquarell „fließen“ zu lassen.
Meine Idee war es der Intention der Zeichnung zu folgen und es locker zu machen, statt auszumalen .....
Hier das Ergebnis ..... das hat echt Spaß gemacht
EE3064AB-3DAA-477C-8F23-9CEF3370CAAF.jpeg
Das ist wirklich gut geworden! Sehr geschmackvoll und gibt der Zeichnung wirklich noch mal was ganz anderes!
Ich fühle mich wirklich sehr geehrte, dass jemand ne Zeichnung von mir weiter bearbeitet! Bin echt ein wenig gerührt!
Umso mehr freut mich, das es Dir Spaß gemacht hat!
Vielen Dank!
Werde das kolorieren in Zukunft auch mal versuchen.

Amantilado
Beiträge: 60
Registriert: 06.02.2019 21:04

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Amantilado » 15.04.2019 15:13

bella hat geschrieben:
13.04.2019 17:53
@Amantilado
Ich habe es nicht vergessen und mich heute der Challenge des fremdkolorierens mal angenommen...
So, fühlte mich nun doch etwas in „Zugzwang“, nachdem du die Zeichnung schon koloriert hast! ;)
Ich bin leider nicht so geübt im aquarellieren, deswegen hab ich Copic Marker genommen (mit denen ich auch nicht geübt bin :) aber sie sind etwas einfacher im Umgang!)
Eigentlich finde ich , es hat dazu gewonnen. Auch wenn es etwas bunt geworden ist, und mit der eigentlichen „Stimmung“ dort am Abend nichts mehr gemein hat.
0F008605-40AB-48A6-841A-620DC7CC7657.jpeg
0F008605-40AB-48A6-841A-620DC7CC7657.jpeg (556.47 KiB) 701 mal betrachtet

Matthias MUC
Beiträge: 661
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Matthias MUC » 15.04.2019 16:08

Bild
Bild
Bild
dreimal "dasselbe" Motiv, aber dreimal eine ganz verschiedene Stimmung.
Sehr schön!

Benutzeravatar
Edelweissine
Beiträge: 1292
Registriert: 08.01.2016 18:32

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Edelweissine » 15.04.2019 17:53

Und jetzt kommt das Hirschgeweih an der Wand auch zur Geltung!
Gruß,
Heike

Benutzeravatar
meinauda
Beiträge: 3401
Registriert: 31.12.2010 3:53
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von meinauda » 15.04.2019 19:08

Wunderbar, ich bin sehr beeindruckt. Beide Colorierungen sind so unterschiedlich stimmungsvoll.
Und toll finde ich die gemeinschaftliche Umsetzung!!!
Gruß

Else Marie

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3747
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von bella » 15.04.2019 19:26

Danke für das Zusammenfassen .....
das hat echt sehr viel Spaß gemacht .... würde sowas in der Art gerne mal wiederholen

Amantilado
Beiträge: 60
Registriert: 06.02.2019 21:04

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Amantilado » 15.04.2019 22:07

Notre Dame brennt! :cry:
BDE954AF-07FA-4369-8C97-81F952C54A4C.jpeg
BDE954AF-07FA-4369-8C97-81F952C54A4C.jpeg (781.98 KiB) 533 mal betrachtet

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 464
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 16.04.2019 16:28

Klasse Bild, trauriges Motiv.

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
parker_pen
Beiträge: 301
Registriert: 17.06.2017 14:33

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von parker_pen » 16.04.2019 16:50

Horsa hat geschrieben:
16.04.2019 16:28
Klasse Bild, trauriges Motiv.
Du spricht mir aus der Seele, und rückt mir auch gleich wieder den Brand in unserer größten Kirche St. Josef im Jahre 2007 in St. Ingbert schmerzlich in Erinnerung. Da hat es auch das komplette Schiff und den Turm gekostet.
Das war schon eine schlimme Sache, aber Notre Dame ist ja bald 10 mal so groß.

mit traurigen Grüßen
Liebe Grüße
Torsten

Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit. "Mark Twain"

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 464
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Horsa » 18.04.2019 16:02

Gründonnerstag, Zeit Euch schöne kommende Ostertage zu wünschen!
Compressed_1138.jpg
Compressed_1138.jpg (192.11 KiB) 361 mal betrachtet

Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 516
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 18.04.2019 20:19

Hallo liebe Freunde alles Schönen und Guten,

Ostern naht, und ich möchte Euch für dieses Fest, das für viele mit einem erholsamen Urlaub verbunden ist - und seien es auch nur vier Tage - ein besonderes Porträt zeigen. Jetzt sag´ mir keiner, oh, was für ein hübsch bemaltes Osterei. Wenn der Gedanke auch nahe liegen mag. Ausschlaggebend war die Tinte: die Montblanc Petit Prince Red Fox. Ich habe hierfür einen kleinen Prinzen aus dem kolumbianischen Regenwald gefunden.

Viel Spaß beim Betrachten!



2019_03_05_Montblanc_PP_Red_Fox_Nukak_1_red.jpg
2019_03_05_Montblanc_PP_Red_Fox_Nukak_1_red.jpg (226.7 KiB) 300 mal betrachtet


Frohe Ostern wünscht Euch
Tomm

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 516
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Zeichnen mit Füller und Tinte

Beitrag von Knorzenbach » 23.04.2019 0:24

Hallo liebe Freunde alles Schönen und Guten,

das sonnige Ostern ist nun (leider) schon wieder vorbei, aber ein strahlendes "Vintage"-Porträt habe ich noch:


2019_03_08_Akkerman_SBRE Brown_2_L.M._red.jpg
2019_03_08_Akkerman_SBRE Brown_2_L.M._red.jpg (223 KiB) 201 mal betrachtet

Gruß,
Tomm

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“