Neuheiten 2019

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

ralph
Beiträge: 390
Registriert: 26.01.2008 20:22
Wohnort: Köln

Neuheiten 2019

Beitrag von ralph » 13.01.2019 12:48

Hallo,

hat jemand hier im Netz schon Informationen zu den Neuheiten 2019 bei MB gefunden, hierbei meine ich alles, nicht nur PoA oder WE, sondern auch die normale Ware.

Mich interessiert alles was es gibt.

Herzlichen Dank!

Ralph

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 918
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Rokebyrose » 14.01.2019 15:21

Also, ich habe nur einen Blogbeitrag gefunden, der folgendes behauptet:

- MB wird eine Flexfeder auf den Markt bringen
- Die Writers Edition wird Rudyard Kipling (schon wieder ein Mann) gewidmet werden
- Die Patrons of the Art ehrt Hadrian (schon wieder ein Mann)
- Great Character wird wohl Walt Disney (und schon wieder ein Mann) werden
- Es wird einen Maki-e Montblanc und einen sandbraunen Kleiner-Prinz-Füller geben.

Und auch an Frauen wurde liebevoll gedacht. Wir bekommen eine Ladies Edition Tinte mit einer Perlenkette darauf. Die Tinte wird... ein zartes Rosa sein. Man stelle sich die Überraschung vor.
Hier ein Blick darauf: https://www.stilografica.it/refills/ink ... ml-545.htm
Es gibt ein berühmtes Zitat vom Maler Max Liebermann. Wer es kennt, weiß, welches ich meine.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2682
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Crisium
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von NicolausPiscator » 14.01.2019 15:28

Humpf... danke Dir, liebe Rokebyrose...

Mesonus
Beiträge: 260
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Mesonus » 14.01.2019 15:51

Rokebyrose hat geschrieben:
14.01.2019 15:21
Max Liebermann
:o Das Zitat bezog sich damals aber auf eine andere Farbe...

Bei Hadrian klingelt irgendwas, ich könnte schwören, ich hätte schon einmal einen Füller mit dem Namen gesehen... :?

Ich wurde letzte Woche in meiner MB Boutique mit den Worten verabschiedet, es würde sich erst im April wieder lohnen, mal vorbeizuschauen, wenn das neue Geschäftsjahr angefangen hat. Bis dahin rechnet man nicht mit großartigen Neuigkeiten...

FF Jan
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3503
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von bella » 14.01.2019 18:33

Diese Flexfeder wird wohl die Expression Nib ... auf die warte ich .... mein Wunsch nach einem 149 steht auch so lange zurück bis raus ist in welchen Modellen diese erhältlich sein wird.

Sandbrauner kleiner Prinz klingt habenswert ... den werde ich im Auge behalten .... ein sandfarbener Montblanc .... cool.

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 257
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 17.01.2019 13:30

Flex-Feder bei Montblanc - das könnte ein heiliger Gral werden - zum gralhaften Preis, steht zu befürchten... :shock:
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 918
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Rokebyrose » 19.01.2019 13:49

Wer neugierig ist, schaut hier.
Wer seine Nerven schonen will, schaut lieber nicht.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
blaustern
Beiträge: 237
Registriert: 15.04.2014 13:42
Wohnort: Italien
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von blaustern » 19.01.2019 14:20

Die sind aber furchtbar :o
Geppina & "Pelmingway"

Benutzeravatar
Schaumburger
Beiträge: 141
Registriert: 10.03.2018 5:14
Wohnort: Norddeutschland

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Schaumburger » 19.01.2019 15:47

hoppenstedt hat geschrieben:
17.01.2019 13:30
Flex-Feder bei Montblanc - das könnte ein heiliger Gral werden - zum gralhaften Preis, steht zu befürchten... :shock:
Hallo,

... immerhin traut sich mal eine Firma dran.
Bin zwar kein MB-Liebhaber, aber da würden mich Nahaufnahmen der Feder und Schriftproben schon sehr interessieren...
Kann man dann einfach einen 146 mit "Expression Nib" kaufen, oder wäre das eine "Bespoke Nib"?

Flexible Grüße
Jens
.....................................................................................................
was mich sonst so interessiert:
https://www.flickr.com/photos/136145166@N02/albums

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 257
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 19.01.2019 22:59

Rokebyrose hat geschrieben:
19.01.2019 13:49
Wer neugierig ist, schaut hier.
Wer seine Nerven schonen will, schaut lieber nicht.
Link tut nicht (mehr??!)... nein, auch als dort registriertes (und ja, auch freigeschaltetes!) Mitglied nicht...
:?:
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3503
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von bella » 19.01.2019 23:24

Es wird wohl eine reguläre Feder.... sie wurde ja bei einem Event in Venedig vorgestellt.
Es gibt aber noch nichts definitives.
Normal sickern Details nach der Baselworld durch.
Die findet dieses Jahr vom 21.-26. März statt.

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 918
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Rokebyrose » 19.01.2019 23:59

hoppenstedt hat geschrieben:
19.01.2019 22:59
Link tut nicht (mehr??!)
ja, kann passieren, dass solche Fotofäden auch schnell mal wieder gelöscht werden. Die Aufnahmen von den zukünftigen Designs waren von MB vermutlich nicht zur Veröffentlichung freigegeben worden.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 257
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von hoppenstedt » 20.01.2019 0:05

Rokebyrose hat geschrieben:
19.01.2019 23:59
ja, kann passieren, dass solche Fotofäden auch schnell mal wieder gelöscht werden. Die Aufnahmen von den zukünftigen Designs waren von MB vermutlich nicht zur Veröffentlichung freigegeben worden.
Interessant, Danke. Sowas Ähnliches hatte ich mir gedacht.
Passt zur schnellen Löschung.
bella hat geschrieben:
19.01.2019 23:24
Es wird wohl eine reguläre Feder.... sie wurde ja bei einem Event in Venedig vorgestellt. (...)
Hoffentlich wird es eine reguläre Feder!
Dieses auf den offiziellen Bildern auf der Webseite gezeigte (seltsame) fette Teil mit 2 Schlitzen ist ja nur für Spezialisten zu gebrauchen.
Sieht zwar auf den ersten Blick beeindruckend aus, auf den zweiten Blick wirkt die Feder auf mich wie eine normale 149er-Feder, bei der man vorne vergessen hat die Grate vom Stanzen zu entfernen.
(Sorry, wenn ich jemandem zu nahegetreten sein sollte ;) )
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

ralph
Beiträge: 390
Registriert: 26.01.2008 20:22
Wohnort: Köln

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von ralph » 20.01.2019 10:27

Hallo,

habe ja gestern auch die Bilder auf der noch funktionierende Seite sehen dürfen, ich finde es dieses Jahr 2019 etwas dürftig, was MB heraus bringt, die WE in mit dem Wolfskopf ? muss ich sagen finde ich nicht edel genug, um es mal weit gefaßt zu sagen, mit dem Wolfkopf am/auf dem Chlip bekommt man ja einen Schrecken beim schreiben.

Ob es wirklich die echten Bilder sind ?

Gruß
Ralph

Benutzeravatar
Rokebyrose
Beiträge: 918
Registriert: 01.12.2016 19:04
Wohnort: Berlin

Re: Neuheiten 2019

Beitrag von Rokebyrose » 20.01.2019 11:14

ralph hat geschrieben:
20.01.2019 10:27
Ob es wirklich die echten Bilder sind ?
Mir sind dieselben Zweifel gekommen angesichts der Kipling-Ausgabe, die wirklich eine Montblanc-Persiflage hätte sein können. Der Rest, der Hadrian und auch besonders die Prinzenfüller, entsprachen aber schon einer typischen MB-Aufmachung. Es gibt zudem unabhängige Berichte, die exakt das beschreiben, was die Bilder gezeigt haben. Alles in allem glaube ich, das waren die Originale, die da bei FPN gezeigt wurden. Deshalb ist es auch verständlich, dass der Faden wieder gelöscht wurde.

Ich hoffe auf eine dschungelgrüne Tinte von Montblanc, die vielleicht das Zeug hat, die großen Grüns der Vergangenheit abzulösen. Träumen kann man ja mal.

Die Füller sind, abgesehen vielleicht vom Rouge et Noir, nix für mich (um diplomatisch zu bleiben). Der Rouge et Noir sollte wegen ein paar Schlieren im Material bitte nicht noch 200 EUR teurer werden. Aber wer weiß, vielleicht wird er aus Ebonit oder aus Einhornspucke gemacht sein, was den Anstieg dann natürlich rechtfertigt.
"Everybody's got something to hide except me and my monkey"

Antworten

Zurück zu „Montblanc“