Montblanc Generation - echt oder nicht?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
wintAr18
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2019 14:16

Montblanc Generation - echt oder nicht?

Beitrag von wintAr18 » 14.01.2019 14:31

IMG_1200_k.jpg
IMG_1200_k.jpg (265.57 KiB) 482 mal betrachtet
IMG_1200_k.jpg
IMG_1200_k.jpg (265.57 KiB) 482 mal betrachtet
Hallo, mein Freund hat mir kürzlich einen Montblanc Kugelschreiber geschenkt, seitdem bin ich etwas in Suchtgefahr.
Ich habe diesen alten Montblanc Kugelschreiber Generation gekauft, da mir die Farbe so gut gefiel.
Leider hat er einen kleinen Riss oben, welches nicht bei ebay vermerkt wurde. Kann mir jemand grundsätzliche Einschätzungen zur Echtheit des Schreibers machen? Oder muss man dazu in einen Montblanc Laden gehen?

Mit vielen Grüßen!
IMG_1200_k.jpg
IMG_1200_k.jpg (265.57 KiB) 482 mal betrachtet
IMG_1201_k.jpg
IMG_1201_k.jpg (518.76 KiB) 482 mal betrachtet
IMG_1202_k.jpg
IMG_1202_k.jpg (250.05 KiB) 482 mal betrachtet
IMG_1203_k.jpg
IMG_1203_k.jpg (210.85 KiB) 482 mal betrachtet

Benutzeravatar
stift
Beiträge: 2911
Registriert: 05.12.2004 13:00
Wohnort: Wien

Re: Montblanc Generation - echt oder nicht?

Beitrag von stift » 14.01.2019 15:06

Das sehe ich auf einen Blick das der echt ist,ich hatte auch so einen vor einigen Jahren .
Liebe Grüße
Harald
#Non, je ne regrette rien#

ostfüller
Beiträge: 1573
Registriert: 02.07.2012 19:00
Wohnort: Dresden

Re: Montblanc Generation - echt oder nicht?

Beitrag von ostfüller » 14.01.2019 16:44

Harald hat es richtig geschrieben. Und der Riss an besagter Stelle ist quasi ein garantierter Beleg für die Echtheit.
Viele Grüße und trotzdem viel Freude mit dem schönen Kugelschreiber
Marco

Antworten

Zurück zu „Montblanc“