Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 22.06.2019 21:46

Hallo,

nachdem ich nun das wunderschöne Pelikantischset meines Vaters wieder funktionsfähig habe, suche ich dazu nun noch ein passendes Tintenglas. Die Aussparung im Set ist quadratisch, darum denke ich, dass dieses Glas passen könnte:

https://shop.kusera.de/epages/62607625. ... xlas-01292

Voll oder leer - ganz egal. Wenn Ihr zufällig noch eines habt und entbehren könnt, freue ich mich über eine PN.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
Anke


Benutzeravatar
duckrider
Beiträge: 634
Registriert: 21.02.2014 11:51
Wohnort: nahe Wiesbaden

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von duckrider » 23.06.2019 10:01

ich denke, das hier passt:
https://www.ebay.de/itm/altes-Pelikan-T ... 0033.m2042

mit etwas Geduld sollte es auch günstiger gehen...
viel Erfolg
Thomas
Scribere qui nescit, nullum putat esse laborem.

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 2524
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von ichmeisterdustift » 23.06.2019 10:34

Original müsste dieses Glas dabei gewesen sein (zumindest habe ich das Deskset damit im Laden gekauft):
.
PekianDesk01.jpg
PekianDesk01.jpg (113.32 KiB) 1168 mal betrachtet
.
Gruß,
Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 23.06.2019 11:25

Hallo und guten Morgen!

@Volker: Ja, genau das ist das Tischset - und ein historisches Glas wäre natürlich toll.

@Mark: Danke für den Tipp, sieht so aus, als könnte ich sogar hier im Forum schon Glück haben und ein solches modernes Glas ergattern.

Prima Forum, das! :-)

Anke

VolkerB
Beiträge: 289
Registriert: 17.10.2016 22:32

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von VolkerB » 23.06.2019 13:20

Die Gläser ("Federlegeglas") gab es auch mal einzeln von Pelikan. Ist schon eine Weile her, die Kartons hatten vierstellige Postleitzahlen. Im Gegensatz zu den Desksets hatten sie aber Kunststoffdeckel, die der Desksets aber güldene.

Gruss,
Volker

Tintenratte
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2019 21:00
Wohnort: Wien

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von Tintenratte » 01.07.2019 22:31

Hallo und einen guten Abend!
Hast Du mittlerweile ein Glas bekommen?
2019-06-30_4001-replik-1897_lr.jpg
2019-06-30_4001-replik-1897_lr.jpg (300.02 KiB) 904 mal betrachtet

Schöne Grüße aus Wien,
Peter.

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 02.07.2019 8:42

Hallo,

ja. Gestern angekommen. :-)

Am Wochenende bin ich wieder am heimischen Schreibtisch und liefere auch das Foto mit vollständigem Tischset nach.

Noch mal danke für die vielen Tipps - und natürlich für das Glas an Bianka!
Anke

PS: Falls doch noch jemand über das Original mit goldenem Deckel stolpert - gerne einfach melden.

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 13.07.2019 17:09

Hallo,

hier nun endlich das angekündigte Foto mit Biankas Tintenfass:
Jetzt_mit_Tintenfass.jpg
Jetzt_mit_Tintenfass.jpg (209.96 KiB) 662 mal betrachtet
:-)

Danke!
Anke

Nitschewo
Beiträge: 361
Registriert: 24.08.2008 15:05

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von Nitschewo » 13.07.2019 17:15

Schon sehr schön. :) Und vielleicht findet sich ja irgendwann auch das Originalglas mit güldenem Deckel. Ich drücke die Daumen!

Viele Grüße,
Bianka

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 13.07.2019 17:17

Liebe Bianka,
danke Dir! :-)
Tatsächlich hat sich sogar schon ein Forenmitglied bei mir gemeldet, das möglicherweise in den kommenden Wochen...
Aber ich finde das Set jetzt auch schon sehr schön auf meinem Schreibtisch - und es macht Spaß, meine beiden Schätze so "appetitlich" griffbereit zu haben. Schreiben fast wie naschen. ;-)
Viele Grüße
Anke

Benutzeravatar
Andi36
Beiträge: 3016
Registriert: 29.10.2010 23:43

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von Andi36 » 13.07.2019 23:32

Na Anke,

Wäre das Glas nicht ein Grund zum Stammtisch nach Regensburg zu kommen? ;)

Gruß
Andi
Don't feed the troll.

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 14.07.2019 11:28

Hallo Andi,

ja klar. Leider...
Aber vielleicht findet sich ja ein netter "Kurier" nach Landshut? :-)

Viele Grüße
Anke

Benutzeravatar
Pennino
Beiträge: 956
Registriert: 16.07.2011 21:00

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von Pennino » 14.07.2019 12:04

Ciao Anke,

natürlich können wir Dir das Glas nach Landshut mitnehmen.

Grüße
Pennino
" Il pennino è l'anima di una penna stilografica "

Benutzeravatar
MrsColumbo
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2018 13:53
Wohnort: München

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Beitrag von MrsColumbo » 14.07.2019 13:31

Hallo,

jetzt schon Danke! :)

Viele Grüße,
Anke

Antworten

Zurück zu „Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)“