Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 05.10.2019 11:37

Guten Morgen,

nach MB würde mich der neue Stresrmann i interessieren. Jedoch finde ich hier kein Geschäft, wo ich in Essen und Umgebung hochwertige Pelikane finde. Die Schreibwarengeschäfte führen nur Schulfüller.

Ich hoffe ich darf die Frage hier posten un jemand kennt sich hier in der Gegend aus. Könnt ihr mir ein Geschäft empfehlen? Per Onlinekauf möchte ich den eher ungerne bestellen.

Lg, Markus

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 517
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von sanphoemo » 05.10.2019 13:30

Das fand ich auch schwierig. es gibt auf der Rüttenscheider Straße Papeterie Petersen und Kersten.Letzterer ist noch mehr auf Scheibgeräte ausgerichtet und führt auch Montblanc. Als ich den 805er Stresemann kaufen wollte, war er in beiden Geschäften nicht da. ich konnte jeweils einen "normalen" 800er testen, jeweils nur mit M Feder vorhanden.
Man konnte das Gewünschte zwar zur Ansicht bestellen, aber jeweils nur zur vollen UVP :( Das wären 545 Euro gewesen im Vergleich zu letztlich gezahlten 310 8-)

Daher habe ich sowohl den 805 Stresemann, als auch den 1005 Stresemann schließlich online bestellt. Den Dicken bei Fritz Schimpf. Das kannst du problemlos tun, super Kundensevice, und da ist der Füller für 515 Euro zu haben.

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 05.10.2019 14:04

Danke für den Hinweis!

Hat der 800er eigentlich die gleiche Dicke wie die 146iger MB? Meine ich zumindest, aber daher würde ich den 800er gerne Probeschreiben. Außerdem schwanke ich zwischen F und M Feder.

Von MB habe ich hier schöne (und nun endlich schreibende) Federn in EF, M und B. Ich hätte gerne etwas in einen Tick kleiner als M und der neue Stresemann in Braun gefällt mir anhand der Bilder ausgesprochen gut.

Lg

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 517
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von sanphoemo » 05.10.2019 16:22

Die Frage kann ich mangels MB Besitz leider nicht beantworten.Da meldet sich bestimmt noch jemand.

Hier mal der Link zu Fritz Schimpf und dem braunen Stresemann. Wie gut das Angebot preislich ist, kann ich nicht einschätzen.
Ich habe mich beim M1005 übrigens telefonisch zur Federbreite beraten lassen. Man bietet dort auch an, aus mehreren Federn gleicher Breite eine auszuwählen, die deinen Vorlieben entspricht, also etwas breieter, schmaler. Du kannst auch eine Schreibprobe einschicken, mit den von dir angesprochenen Breiten in verschiedenen Füllern, und man wählt dann dazu passend die Feder.Das kannst du telefonisch genauer vorher abklären.

https://www.fritz-schimpf.de/Neuheiten/ ... alter.html

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 05.10.2019 21:50

Guten Abend,

danke für den Tipp mit Schimpf. Diesen liest man ja durchaus öfter, auch das der Service dort sehr gut sein soll.

Ich zögere jedoch noch etwas mit der Online Bestellung, da ich bei einem Montbanc gerade eine kleine Odyssee hinter mir habe und ich froh war, eine Boutique in der Nähe zu haben.

Auf der anderen Seite, zeigt sich ohnehin erst zu Hause was für eine Feder man erworben hat.

Bzgl. Deiner oben genannten Beratung, einfach dort zu den Geschäftszeiten anrufen, oder hast du da einen speziellen Termin ausgemacht?

Lg
Markus

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 517
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von sanphoemo » 05.10.2019 22:17

Hab einfach so angerufen und gesagt, ich sei mir unsicher wegen der Federbreite. Daraufhin wurde ich dann weiter verbunden. Einmal mit Herrn Stolz und mit einem anderen, sehr netten Mitarbeiter.

Du kannst ja sowieso die Feder wechseln lassen in den ersten 2 Wochen bei Schimpf. Wenn etwas nicht in Ordnung sein sollte, ist der Service auch gut. Komplett Umtauschen kannst du auch bei Onlinekauf per Widerruf.

Einen 800er kannst du ja durchaus mal im Laden in die Hand nehmen. Ich weiss nicht, wie die Federn im Vergleich zu Montblanc sind, und ob sie dir liegen.

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 05.10.2019 22:26

Danke,

ich gehe nächste Woche mal einen 800ter antesten, danke!

PPB
Beiträge: 332
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von PPB » 05.10.2019 22:29

Du kannst sowohl bei Schimpf wie auch bei Volker bitten, dass die Feder durch Dippen getestet wird. Das habe ich bei beiden Bestellungen gemacht :)
Liebe Grüße, Tina

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 06.10.2019 11:19

@ PBB, wie meinst du das "sie bitten die Feder mit dippen zu testen". Wenn ich online bestelle, kann ich selbst es ja nicht testen. Oder meintests Du, dass sie es vor dem Verrsand dort testen sollen?

DanielH
Beiträge: 2329
Registriert: 10.10.2007 12:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von DanielH » 06.10.2019 11:41

Direkt am Bochumer Hauptbahnhof gibt es den Laden von Albrecht Schröder. Die haben einiges an Schreibgeräten.

Ich bin dort einige Male gewesen, hatte auch mal gebeten, einen Füller probeschreiben zu dürfen und wurde dabei etwas komisch angegangen (à la "dann muss ich den ja wieder sauber machen). Aber einen Besuch wären die sicher wert.

PPB
Beiträge: 332
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von PPB » 06.10.2019 11:43

40DUS hat geschrieben:
06.10.2019 11:19
@ PBB, wie meinst du das "sie bitten die Feder mit dippen zu testen". Wenn ich online bestelle, kann ich selbst es ja nicht testen. Oder meintests Du, dass sie es vor dem Verrsand dort testen sollen?
Der Verkäufer kann für dich die Feder testen.
Liebe Grüße, Tina

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 06.10.2019 19:51

ok, danke.....ich schau mich erstmal um....von dem M800 gibt es viele schöne Varianten

40DUS
Beiträge: 85
Registriert: 08.05.2019 20:17

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von 40DUS » 12.10.2019 23:58

Vielen Dank für Eure Hinweise. Leider gab es in Essen nicht wirklich viele Pelikane zu sehen.

Bei Fritz Schimpf gibt es auch noch neben den neuen braunen Stresemann auch einen wundervollen "Souverän Special Edition M800 Renaissance Brown". Ich glaube bei letzterem könnte ich nun wirklich schwach werden.

Frage ist nur nach der Federbreite. Ich habe einen MB in M, da hätte ich gerne etwas in einen Tick schmaler. Aus "Versehen" hatte ich bei einem neuen 146iger eine EF montieren lassen, die mir ehrlich gesagt zu schmal ist.

Jetzt traue ich mich bei dem Pelikan eher keine F zu bestellen. Hat jemand hierzu Erfahrungen?

Lg, Markus

Benutzeravatar
sanphoemo
Beiträge: 517
Registriert: 18.02.2014 14:08

Re: Wo Pelikan im Raum Essen kaufen?

Beitrag von sanphoemo » 13.10.2019 0:41

Ich habe den Stresemann mit F Feder genommen. Normal schreibe ich mit M mit 2 400ern Old Style und 2 neuen 400ern. Die F Feder vom Stresemann entspricht ungefähr den M Old Style Federn, bzw könnte auch dazwischen liegen.
Mit MB kann ich leider nicht vergleichen.
Falls dir die Feder doch zu schmal ist, kannst du sie innerhalb von 2 Wochen tauschen lassen. Oder du rufst an, beschreibst, womit du sonst bevorzugt schreibst, und bekommst eine Empfehlung :) Da Fritz Schimpf auch MB führt, kann man die Federbreiten der verschiedenen Marken bestimmt für dich vergleichen

Antworten

Zurück zu „Pelikan“