Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
V-Li
Beiträge: 464
Registriert: 17.01.2018 10:40

Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von V-Li » 26.11.2019 11:05

Hallo zusammen,

an meinem Visconti Van Gogh hat sich die Abschlusszierkappe mit dem Visconti-Logo verabschiedet und ist unauffindbar. Wo kriege ich denn Ersatz her mit dem originalen Logo? Das MyPen-System habe ich gefunden, aber ich möchte nicht unbedingt etwas anderes als vorher.

Den ursprünglichen Händler anzuschreiben halte ich für relativ fruchtlos, da meine Reklamation (für eine andere Italienerin) zwar akzeptiert wurde, der Informationsfluss aber sehr zäh ist, um mal freundlich zu bleiben.

Benutzeravatar
wesohm
Beiträge: 601
Registriert: 19.09.2013 11:42
Wohnort: Wien

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von wesohm » 26.11.2019 11:51

Hallo!

Die Van Goghs sind gar nicht kompatibel mit dem MyPen-System, das bringt also schon mal nichts.
Ich würde den Füller/die Kappe direkt zu Visconti schicken. Habe ich auch gemacht, nachdem bei meinem Van Gogh sich der Magnet durch Korrosion gelöst hat.

Liebe Grüße aus Wien!

V-Li
Beiträge: 464
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von V-Li » 26.11.2019 11:57

wesohm hat geschrieben:
26.11.2019 11:51
Die Van Goghs sind gar nicht kompatibel mit dem MyPen-System, das bringt also schon mal nichts.
Danke für deinen Tipp, aber laut Appelboom sind die Van Gogh damit kompatibel.

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2473
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von JulieParadise » 26.11.2019 12:11

Laut meiner Erinnerung und Goulet Pens' wie immer ausführlicher Beschreibung sind sie mit dem MyPen-System kompatibel.
Sina a.k.a. Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
wesohm
Beiträge: 601
Registriert: 19.09.2013 11:42
Wohnort: Wien

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von wesohm » 26.11.2019 13:08

Oh! Danke, ich dachte immer, das wäre nur bei den höherpreisigen Modellen möglich und hier nicht. Muss ich mal bei meinem probieren...

V-Li
Beiträge: 464
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von V-Li » 30.11.2019 14:07

wesohm hat geschrieben:
26.11.2019 11:51
Ich würde den Füller/die Kappe direkt zu Visconti schicken. Habe ich auch gemacht, nachdem bei meinem Van Gogh sich der Magnet durch Korrosion gelöst hat.
Hast du Visconti denn vorher kontaktiert? Bis jetzt habe ich keinerlei Reaktion bekommen auf meine Nachricht via Kontaktformular?

Dany
Beiträge: 72
Registriert: 01.10.2018 16:21
Wohnort: in Schleswig-Holstein

Re: Visconti Van Gogh Magnet-Zierkappe

Beitrag von Dany » 05.12.2019 0:51

Hallo,

ich habe den Visconti Rembrandt und den van Gogh und kann auf beiden das MyPen System nutzen.

Kann es sein, dass die Nachricht an Visconti nicht gesendet wurde? Ich habe in diesem Jahr Visconti zwei Mal über den Kontaktbogen www.visconti.it angeschrieben und sehr schnell und nett Antwort erhalten...

Oder einfach mal in der Tauschbörse in die Runde fragen. Vielleicht ist jemand von seinem "Deckelersatz" so begeistert, dass er sein Original Logo hergibt.

Weiterhin viel Erfolg und viele Grüße
Maite
Dein Leben ist so bunt, wie du dich traust es auszumalen 🎨 🖌 🍀

Antworten

Zurück zu „Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken“