Kleines Video über de Atramentis

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 720
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Knorzenbach » 02.12.2019 20:12

Moin zusammen,

falls es noch niemand kennt:

https://www.swrfernsehen.de/landesschau ... 10658.html

Gruß,
Tomm

Benutzeravatar
Persimon
Beiträge: 198
Registriert: 08.09.2017 11:10

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Persimon » 02.12.2019 21:05

Sehr nett und interessant.
Gruß Persimon


Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm v. Humboldt

Juli407
Beiträge: 1045
Registriert: 09.05.2010 1:12
Kontaktdaten:

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Juli407 » 02.12.2019 22:01

Interessantes Video!
Danke für den Link
Viele Grüße,
Julia

http://penandpaperpassion.de

PPB
Beiträge: 378
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von PPB » 02.12.2019 22:11

Solche Beiträge wecken nicht selten mein Interesse an neuen Marken. Danke für den Link!
Liebe Grüße, Tina

buchfan
Beiträge: 2021
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von buchfan » 02.12.2019 23:18

Ich habe mir den Beitrag auch gerade angeschaut und finde es klasse, dass bei Atramentis alles selbst gemacht wird. Und dort gibt es eine meiner liebsten Tinten: Adularblau.
lg
mecki

Benutzeravatar
Pelle13
Beiträge: 1686
Registriert: 20.03.2016 10:25

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Pelle13 » 03.12.2019 0:37

:o Wow, was für eine Hexenküche! :o
Bei der großen Anzahl von unterschiedlichen de Atramentis-Tinten, die hier so in den Läden stehen, hätte ich mir die Produktionsstätte schon etwas anders vorgestellt. ;)
Küchenwaage, Pülverchen, Wasser, Alkohol und jede Menge leere Einwegflaschen plus Tintenfässchen, Drucker und Einwickelpapier sind wohl wirklich das absolute Minimum für solch eine Großproduktion. 8-)

Genialer Beitrag, danke fürs Verlinken lieber Tomm,
Dagmar
Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur. (Albert Einstein)

Thom
Beiträge: 883
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Thom » 03.12.2019 1:15

Er hat da sicher noch ein bisschen was anderes stehen, die Nanotinten kann er nicht so einfach zusammenrühren.
Ich bedanke mich auch für den Link!

V.G.
Thomas

Benutzeravatar
NicolausPiscator
Beiträge: 2857
Registriert: 14.01.2017 17:31
Wohnort: Mare Crisium
Kontaktdaten:

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von NicolausPiscator » 03.12.2019 12:44

Ah! Danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
Faith
Beiträge: 1652
Registriert: 29.11.2011 23:04
Kontaktdaten:

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Faith » 03.12.2019 22:29

Ein wirklich schönes Video. Danke für den Link!
Ich mag die Tinten von Jansen ja wirklich sehr gerne, meine absoluten Lieblingstinten sind die Deepwater Obsession Schwarzrot und Schwarzblau. Ja, die Tinten kosten mehr als die von anderen Herstellern, aber ich bin gerne bereit das zu bezahlen und so die Handarbeit zu unterstützen.
Viele Grüße
Faith

Meine Blog: www.tintenpfote.de

Benutzeravatar
Pruppi
Beiträge: 1064
Registriert: 21.02.2016 9:55
Wohnort: München

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Pruppi » 04.12.2019 6:12

Ein sehr schönes Video. Danke für den Link. :)
Liebe Grüße
Nicole

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1275
Registriert: 13.07.2011 5:45
Wohnort: Römerberg bei Speyer

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Will » 04.12.2019 7:10

Hey Tomm,

ein sehr interessantes Video hast Du da verlinkt. Vielfach sind solche Verweise auf Manufaktur und Handarbeit lediglich "verkaufsfördernde Maßnahme" und ich dachte bei de Atramentis an einen größeren Hersteller. Ähnlich der Lindt Schokoladenwerbung, wenn da zwei Figuren von Hand Pralinchen basteln. Dass da bei de Atramentis tatsächlich ein sympathischer älterer Herr mit dem Löffelchen Tinten anrührt, ist tatsächlich anrührend.

Herzlichen Dank, auch für die erhellende Erkenntnis zu dem Hersteller.

Liebe Grüße

Gerd
Blauer Hautausschlag, erhöhte Temperatur, Bewusstseinstrübungen - oh Gott, das muss Flexfieber sein!

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 720
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Knorzenbach » 04.12.2019 11:08

Interessant fand ich eine Bemerkung von Herrn Jansen, nämlich, daß er seine Tinten in alle Welt exportiert, nur nicht nach Frankreich. Ich frage mich, wieso?

Gruß,
Tomm

Matthias MUC
Beiträge: 759
Registriert: 07.11.2017 11:07

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Matthias MUC » 04.12.2019 11:20

Im Zweifel irgendwelche nationalen Chemikaliengesetze und -Verordnungen (oder landesspezifische Komplikationen der französischen Umsetzung irgendwelcher EU-Richtlinien). Vergleiche die in jede EU-Mitgliedsstaat wieder anders gelöste Entsorgung von Elektronikschrott und Batterien....

lG Matthias

Thom
Beiträge: 883
Registriert: 02.03.2019 22:47

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Thom » 05.12.2019 2:26

Matthias, das ist jetzt schon etwas spekulativ. Aber man könnte ihn vielleicht mal fragen.
Auch wenn ich sein Postulat zu EG-Tinten nicht uneingeschränkt teile.

V.G.
Thomas

Benutzeravatar
Knorzenbach
Beiträge: 720
Registriert: 19.11.2017 0:37
Wohnort: Nordbaden

Re: Kleines Video über de Atramentis

Beitrag von Knorzenbach » 05.12.2019 9:34

Ich habe ihn gefragt.

Er teilte mit, daß er Tinten nach Frankreich sehr wohl exportiere.

Vielleicht war seine Äußerung im Video wohl scherzhafter Natur.

Gruß,
Tomm

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“