Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

miel
Beiträge: 1332
Registriert: 16.04.2015 11:43

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von miel » 11.04.2020 15:00

2020-04-11 Vergleich Silver Fox Moonstone Grigio.jpg
2020-04-11 Vergleich Silver Fox Moonstone Grigio.jpg (286.72 KiB) 1200 mal betrachtet
Der Vergleich ist bei Kunstlicht und mit einer Handykamera aufgenommen.
Dunkler ist die Silver Fox nicht, aber mit einem grün-bläulichen Einschlag.

Die Silver Fox sieht hier aufgrund der feineren Feder etwas heller aus, aber das liegt definitiv an der Feder.

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1466
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von hoppenstedt » 13.04.2020 23:50

miel hat geschrieben:
11.04.2020 15:00
(...) Dunkler ist die Silver Fox nicht, aber mit einem grün-bläulichen Einschlag.

Die Silver Fox sieht hier aufgrund der feineren Feder etwas heller aus, aber das liegt definitiv an der Feder.
Sehr genial, herzlichen Dank, "miel"...
Da hatte ich das doch richtig abgespeichert seinerzeit mit der Silver Fox...
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1115
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Horsa » 23.05.2020 19:34

Für mich ist es in diesem bisherigen Jahr tatsächlich die "Tinte des Jahres 2020".
Sie erlaubt unglaublich viele Darstellungs- und Sichtweisen, je nach Wahl der Feder und der Art des Schreibens oder Zeichnens.
Mit einem Kontrastkracher wie beispielsweise einem echten Schwarz wäre das natürlich nicht möglich.
Letztlich gefällt mir also genau der beinahe schüchterne und doch strahlende Auftritt der Tinte.
Compressed_1376.jpg
Compressed_1376.jpg (285.23 KiB) 772 mal betrachtet
Liebe Grüße

Horsa

Benutzeravatar
vanni52
Beiträge: 903
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von vanni52 » 25.05.2020 18:22

Auch wenn ich aus der Sicht des Schreibers nicht unbedingt von der Tinte überzeugt bin,
beim Zeichnen sieht es schon ganz anders aus, erst recht nach Deinem überzeugenden Beispiel 🙂
LG
Heinrich

Joe Schlendrian
Beiträge: 136
Registriert: 08.01.2019 15:17

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Joe Schlendrian » 26.05.2020 4:23

Irgend wie probier ICH das nun mal mit der Gulf Blue GvFC, auch weil es m.W. keine PATS von der Moonstone gibt.

Gruss Joe

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1466
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von hoppenstedt » 26.05.2020 18:49

Hallo Joe, was heißt denn dieses PATS bitte :?:
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Böser Vater
Beiträge: 58
Registriert: 10.03.2020 13:28

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Böser Vater » 26.05.2020 18:53

Joe zieht nur mit Patrone im Schreibeisen.

Gruss Hans
Beste Grüße --- Hans

Henri03
Beiträge: 80
Registriert: 28.09.2018 11:11

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Henri03 » 30.05.2020 19:55

Die Moonstone hat es endlich zu mit geschafft - und ich bin hin und weg von dieser großartigen Tinte! Horsa, da du einmal in dieser Runde fragtest: Ich mag die Moonstone. Somit wären wir dann schon zu Zweit. ;)
Die Moonstone ist ein wunderbares Silbergrau. Für meinen M405 Stresemann scheint sie wie geschaffen zu sein. Die Medium-Feder ergibt hübsche Schattierungen. Finde, Füller und Tinte bilden ein elegantes Paar. Das Foto zeigt einen Vergleich mit anderen grauen Tinten, die ich just zur Hand hatte (und auf das Blatt passten). Papier: Clairefontaine, weiß, blanko, 90g/m².

moonstone-graue.jpg
Pelikan Edelstein Moonstone 2020 - Vergleich
moonstone-graue.jpg (237.8 KiB) 228 mal betrachtet
Gruß
Alessa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1115
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Horsa » 30.05.2020 20:35

Alessa,
das freut mich!
Schicke Darstellung der Tinten.
Rate einmal, in welchem Füllhalter ich die Moonstone dauerhaft habe ....

Liebe Grüße

Horsa

Henri03
Beiträge: 80
Registriert: 28.09.2018 11:11

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Henri03 » 31.05.2020 19:28

;)
Welche Federstärke verwendest du?
Gruß
Alessa

Benutzeravatar
Horsa
Beiträge: 1115
Registriert: 29.12.2018 15:23

Re: Edelstein Tinte 2020: Moonstone

Beitrag von Horsa » 31.05.2020 19:56

Beim Stresemann 405, M.

Liebe Grüße

Horsa

Antworten

Zurück zu „Pelikan“