Lieblingstinten Blau

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Benutzeravatar
Robbes
Beiträge: 473
Registriert: 07.09.2018 23:17
Wohnort: Baden

Lieblingstinten Blau

Beitrag von Robbes » 14.01.2020 18:07

Gut, dann fangen wir nach den grünen Lieblingstinten noch einen Faden mit blauen Lieblingstinten an. :)

Die blauen Tinten möchte ich in vier Großgruppen einteilen:
I Türkis und Azur, also helle Blautöne
II Königsblaue
III Dunkelblaue, also Schwarz-Blau
IV Petrol, also Blau mit Grünstich

Lieblingstinten Türkis und Azur
1) L'Artisan Pastellier Callifolio Bleu Mediterrannée
2) Herbin Bleu Pervenche
3) Pelikan Edelstein Topaz

Lieblingstinten Königsblaue
1) Waterman Bleu Sérénité
2) Diamine Majestic Blue und Sargossa Sea (Visconti Blue ist herrlich und ähnelt der Sargossa Sea)
3) Pelikan Edelstein Sapphire

Lieblingstinten Dunkelblaue
1) Pelikan Edelstein Tanzanite
2) Montblanc Midnight Blue
3) Diamine Midnight Blue

Lieblingstinten Petrol
1) Waterman Bleu Mystère
2) Diamine Oxford Blue
3) Pilot Iroshizuku Tsuki-yo

Das Ganze ist natürlich eine Momentaufnahme.
Weitere Callifolios sind unterwegs zu mir! :D

Beste Grüße
Robbes
Avatar aus Calvin and Hobbes: "Nothing to do?! You could read a book! Or write a letter! Or take a walk!"

Der Zeitreisende
Beiträge: 304
Registriert: 10.12.2017 16:56
Wohnort: in der Galaxis

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Der Zeitreisende » 14.01.2020 18:46

Robbes hat geschrieben:
14.01.2020 18:07
Lieblingstinten Königsblaue
[…]
3) Pelikan Edelstein Sapphire
Ich mag den sehr leichten Rotton, der der Tinte leuchten lässt, und ist auch gemäßigt wasserresistent.
Lieblingstinten Petrol
1) Waterman Bleu Mystère
Richtig mysteriös, benimmt sich gut auf vielen Papiersorten, und ist auch ein bisschen wasserresistent.
Lieblingstinten Dunkelblaue
Lamy Blauschwarz
Pelikan 4001 Blauschwarz
Diamine Prussian Blue
Diamine Indigo (alle angenehm wasserresistent und leicht ‹trocken›, vor allem die ersten zwei sind auf billigerem Papier gut brauchbar)
Aktuell hauptsächlich (nur hauptsächlich) mit Waterman, Platinum, Diplomat, Cleo Skribent und Sheaffer (dem alten Targa, also nicht Made-in-China) schreibend.

24x30
Beiträge: 204
Registriert: 17.09.2019 18:30

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von 24x30 » 14.01.2020 19:40

Robbes hat geschrieben:
14.01.2020 18:07
Lieblingstinten Türkis und Azur
L'Artisan Bleu Lagon
Robbes hat geschrieben:
14.01.2020 18:07
Lieblingstinten Dunkelblaue
2) Montblanc Midnight Blue
Definitiv die beste :)

Viele Grüße

SpurAufPapier
Beiträge: 1737
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von SpurAufPapier » 14.01.2020 21:21

Wenn Blau, dann sehr dunkel oder als Blauschwarz,

Diamine Midnight, Skull&Roses, Blue Pearl
Pelikan Blauschwarz (aber nur mit sehr sattem Tintenfluss, optimal mit Tauchfeder)
Bestimmt finden sich noch weitere, wenn ich meine Schublade durchschaue.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 5013
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Tenryu » 15.01.2020 0:24

Ich besitze fast nur blaue Tinten. Schwer, da meine Lieblinge herauszusuchen:

-Waterman Südseeblau (meine Tinte für Manuskripte)
-Iroshizuku Tsyki-yo (ein reines mittleres Blau)
-Iroshizuku kon-peki (ein reines mittleres Blau, ganz leicht ins Türkisene gehend)
-Diamine Sapphire (leuchtendes Blau mit leichtem Violettstich)
-Sailor Sei-boku (ein schönes, nicht zu dunkles, dokumentenechtes blau-schwarz)
[-Noodler's Baystate Blue] (Ich mag die Farbe, aber die anderen Eigenschaften der Tinte gefallen mir nicht so.)

V-Li
Beiträge: 607
Registriert: 17.01.2018 10:40

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von V-Li » 15.01.2020 0:42

Monteverde Horizon Blue
Sailor Yama-Dori (ist das ein Blau?)
Robert Oster True Blue

Benutzeravatar
Tenryu
Beiträge: 5013
Registriert: 10.06.2004 0:45
Wohnort: Basel

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Tenryu » 15.01.2020 1:02

V-Li hat geschrieben:
15.01.2020 0:42
Sailor Yama-Dori (ist das ein Blau?)
Gute Frage. Je nach Papier und Licht erscheint sie mal eher auf der grünen, mal auf der blauen Seite. Aber für mich tendiert sie eher zu Grün. Ich mag die Farbe, aber den Gestank dieser Tinte kann ich nicht ertragen. Ich hatte sie vor zwei Jahren mal in einem Füller, und ich kann sie immer noch riechen, obwohl ich den schon so oft inzwischen gespült und neu befüllt habe.

Benutzeravatar
Füchschen
Beiträge: 1041
Registriert: 11.10.2014 12:52

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Füchschen » 15.01.2020 7:29

Blau mag ich eigentlich gar nicht so, aber ich habe wieder gefallen an der Königsblauen von Lamy und Pelikan gefunden.
Ansonsten mag ich die Diamine Eclipse und Bloody Brexit.
Tintige Grüße

Tintenfinger
Beiträge: 634
Registriert: 11.02.2016 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Tintenfinger » 15.01.2020 11:53

Tenryu hat geschrieben:
15.01.2020 1:02
V-Li hat geschrieben:
15.01.2020 0:42
Sailor Yama-Dori (ist das ein Blau?)
Gute Frage. Je nach Papier und Licht erscheint sie mal eher auf der grünen, mal auf der blauen Seite. Aber für mich tendiert sie eher zu Grün. Ich mag die Farbe, aber den Gestank dieser Tinte kann ich nicht ertragen. Ich hatte sie vor zwei Jahren mal in einem Füller, und ich kann sie immer noch riechen, obwohl ich den schon so oft inzwischen gespült und neu befüllt habe.
Ich mag keine Blaue Tinte, ausser Türkis und Blauviolett.

Yama-Dori ist unter den Türkisen meine liebste, aber ich schone sie etwas wegen dem Preis. Danach kommen Herbin Emeraude de Chivor und Diamine Enchanted Seas (eher blauschwarz), aber die sind als Glitzertinten irgendwie ausser Konkurrenz. Für den Alltag mag ich R&K Verdigris, auch eher ein grünliches blauschwarz.
Die hellblau/Türkise Diamine blue lagoon habe ich als Markerersatz, für Fließtext sind mir solche Tinten zu hell.

Im Violettblauen bereich habe ich Monteverde Mulberry entdeckt, ein schönes, dunkles Blauviolett.

Susi

Bluescreen
Beiträge: 144
Registriert: 18.01.2018 6:54

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Bluescreen » 15.01.2020 13:24

Meist genutzt ist bei mir zur Zeit das De Atramentis Königsblau. Solide, ohne Macken, fließfreudig, zuverlässig, angenehm.

Knapp dahinter tummeln sich die vornehme, ganz leicht grünstichige Diamine Blue Velvet, die etwas vorlaute J. Herbin Eclat de Saphir und die edle GvFC Cobalt Blue.

Benutzeravatar
dr.snooze
Beiträge: 908
Registriert: 12.01.2013 16:16
Kontaktdaten:

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von dr.snooze » 15.01.2020 20:27

Noodler‘s Baystate Blue
Diamine Majestic Blue
Kobe Sailor Wadamisaki Blue #26

a2j
Beiträge: 39
Registriert: 07.10.2017 19:51
Wohnort: Stuttgart

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von a2j » 15.01.2020 20:46

Das sind so die zuletzt häufiger genutzten blauen Tinten. Die Präferenz wechselt immer mal wieder.
  • Akkerman Shocking Blue
  • Diamine Skull and Roses
  • Akkerman Israel's Zeeblauw
  • Encre Waterman Bleue effaçable (recht alt)
  • Rohrer & Klingner Salix
  • Montblanc JFK
  • Akkerman Delfts Blauw
  • Pilot Blau
  • Pilot Schwarz-Blau
  • Kaweco Midnightblue
  • Pelikan 4001 Königsblau

penfilicity
Beiträge: 61
Registriert: 22.12.2019 22:00
Wohnort: Berlin

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von penfilicity » 15.01.2020 21:54

Meine (derzeitigen) Lieblinge sind
- MB Lapis Lazuli
-MB Chinese Blue
- MB MB Egyptian Blue

jeweils aus der letztjährigen Palette Collection.

Außerdem bin ich von der Diamine blue black begeistert, die nicht nur gut fließt, sondern auch einen tollen leichten Sheen aufweist.

Und dann noch die Sailor Shikiori Souten, mein neuster Erwerb.
Viele Grüße
Golo

buchfan
Beiträge: 1991
Registriert: 10.01.2016 22:12

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von buchfan » 15.01.2020 23:13

Mein Favorit seit mehreren Monaten:
Atramentis Adularblau
Dann kommen
Iroshizuku asa-gao
GvFC Gulf Blue
CdA Blue Sky
L'Artisan Lagon Oceanic
L'Artisan Pacifique
lg
mecki

Mesonus
Beiträge: 491
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Lieblingstinten Blau

Beitrag von Mesonus » 15.01.2020 23:24

Bei mir teilen sich die blauen Tinten nochmal in:

-> hellblau/türkis: Pelikan 4001 Türkis und MB Maya Blue
-> blaugrün/petrol: Blackstone Blue Gum und MB Petrol
-> blau: Diamine Blue Velvet, MB for BMW, Robert Oster Blue Water Ice, Monteverde Horizon Blue und neuerdings Diamine Pelham Blue
-> dunkelblau/blue-black: Sailor Shikiori Yonaga, Cross Blue Black, Akkerman Ruisdaels, Fritz Schimpf Gewitterwolke und Herbin Bleu Des Profondeurs

FF Jan
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

Antworten

Zurück zu „Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow“