Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
HU
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2006 13:09

Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von HU » 13.02.2020 21:03

Als ich heute bei pilotpen.de vorbeisurfte — man will ja wissen, ob Pilot endlich mehr seines Sortiments auch hierzulande anbietet— stelle ich mit Entsetzen fest, dass Pilot Deutschland gar keine Füller mehr führt (ok, den Parallel Pen noch).
Ich hoffe ja, dass das nur einem Homepage Umbau geschuldet ist ...

Holger

paul
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2016 20:16
Wohnort: Thüringen

Re: Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von paul » 13.02.2020 21:14

Welche hatten sie denn vorher noch? Soweit ich mich erinnern kann waren doch Metropolitan, Custom, Capless und co. hierzulande noch nie offiziell zu bekommen.

HU
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2006 13:09

Re: Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von HU » 13.02.2020 21:25

Ich erinnere mich an Capless und Falcon (jeweils B, M, und F)

Holger

Mesonus
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von Mesonus » 13.02.2020 21:45

HU hat geschrieben:
13.02.2020 21:25
Ich erinnere mich an Capless und Falcon (jeweils B, M, und F)
Moin,

an Capless und Falcon kann ich mich nicht erinnern, in der Wayback-Machine finden sind aber noch im Dezember der V-Pen und Kaküno, der MR (die Europa-Variante vom Metro mit Standard-Patronen) und der Parallel Pen. Letzter findet sich auch heute noch über die Suche auf der Seite :(
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

HU
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2006 13:09

Re: Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von HU » 13.02.2020 23:02

Ah, wenn du im Archiv auf „hochwertiges Schreiben“ gehst, kommt der Falcon und der Capless.

Holger

Mesonus
Beiträge: 446
Registriert: 11.07.2017 22:34
Wohnort: Hannover

Re: Pilot Deutschland: Keine Füller?!

Beitrag von Mesonus » 13.02.2020 23:54

Ahh stimmt, das war ja genauso aufgeteilt wie bei Pelikan. War lange nicht mehr auf der Seite, das Angebot da war ja schon immer sehr eingeschränkt... :roll:
Die Tinte macht uns wohl gelehrt, doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich; Ein Tintenklecks ein böser Streich. - Johann Wolfgang von Goethe

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“