Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Pilot, Sailor, TWSBI, Jinhao, Platinum

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Saschahamann
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2020 21:52

Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von Saschahamann » 14.02.2020 22:03

Guten Tag,
ich habe mich heute hier registriert und eine Frage:
Ich habe für "Sonntags" einen MB-Füller mit einer BB-Feder.
Kann mir jemand für alltags einen preiswerten Füller mit BB oder OBB-Feder zum Unterschreiben empfehlen?
Ich finde extra breite Federn nur im Premium-Bereich...
Vielleicht gibt es einen asiatischen Füller mit der o.g. Feder, und bekommt man ihn?
Vielen Dank für die Hife,
beste Grüße
S.Hamann

SpurAufPapier
Beiträge: 1251
Registriert: 13.01.2018 19:55

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von SpurAufPapier » 14.02.2020 22:06

Herzlich willkommen, Sascha!
Wenn es nur um "breit" geht, schau den Pilot Parallel Pen an. Aber ob man damit unterschreiben kann... Weiß nicht, habe selbst keinen.
Grüße
Vikka

Das Leben ist zu kurz für schlechte Schreibgeräte

HU
Beiträge: 44
Registriert: 17.02.2006 13:09

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von HU » 14.02.2020 22:24

Hm, da die Asiaten generell eher schmaler schreiben, empfiehlt es sich eher bei den westlichen Herstellern umzusehen.
Lamy, Kaweco und Pelikan bieten alle auch BB Federn an, andere sicher auch, auch bei ihren günstigeren Linien.

Und die Assoziation Asien = billig stimmt zumindest nicht für Japan — hervorragende Füller zu ähnlichen Preisen (oder darüber -> Namiki)

Holger

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2646
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von JulieParadise » 14.02.2020 22:35

Hallo und willkommen im Forum!

Wenn es nur um die Breite geht, weniger um den kugeligen Charakter der Federspitze -- (O)BB von Montblanc haben doch ohnehin keine Kugelfeder, sondern eher einen flachen Charakter, oder? -- dann bist Du vielleicht mit einer Kalligrafie-Feder gut bedient?

1,1-1,5 mm kommen im Vergleich mit meinen Montblanc 142 und 342 mit (O)BB hin, sind aber unter den Suchbegriffen Kalligrafie / Schönschreib... / Italic / Stub zu finden. Spontan fallen mir dann auch Kaweco (auch BB), Online, Lamy (auch BB) ein; TWSBI, die aber vom Aussehen her natürlich nichts mit den Meisterstücken gemein haben, dafür für unter 30, 50, 70€ zu beschaffen wären.

Lamy Joy oder Rotring ArtPen könntest Du auch lokal im Kaufhaus bekommen, preislich durchaus vergleichbar mit einigen chinesischen Modellen, wenn wir nicht von 1,50€ als Maßstab ausgehen.

Oder, wenn es eher bis zu 100€ teuer sein darf: Es gibt breite Musikfedern mit ein oder auch zwei Schlitzen, etwa von Pilot in Größe #5 im Pilot Custom 74, in Sailor-Modellen (1911 s/Standard und Large [dann teurer], Pro Gear (Slim)).

Sailors Zoom-Federn sind auch super, diese gibt es auch in den genannten Modellen.

Dick & kugelig & satt & saftig sind auch die Pelikan-Federn in Größe BB für die M20x-Modelle, die dann eher mit ca. 100€ zu veranschlagen wären.

Du siehst ... es gibt viele Möglichkeiten! ;)
Sina / Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

Benutzeravatar
ichmeisterdustift
Beiträge: 1500
Registriert: 03.06.2012 6:42
Wohnort: Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von ichmeisterdustift » 15.02.2020 5:40

Saschahamann hat geschrieben:
14.02.2020 22:03
...
Ich finde extra breite Federn nur im Premium-Bereich...
Vielleicht gibt es einen asiatischen Füller mit der o.g. Feder, und bekommt man ihn? ...
Lindauer bietet BB und OBB von 24 € (FL30) bis 89 € (F858)
Preiswert ist ein wenig ungenau, auch ein 1000Taler-Füller kann den Preis wert sein.
Ein abgesteckter Preisrahmen von... bis ... wäre prima.

Gruß,
Volker
gewerbliche Webpräsenz:
http://www.pen-paradise.de
Email: vertrieb@pen-paradise.de
http://www.saarpen.com - Handgefertigte Füllhalter - made in Germany
Instagram: https://www.instagram.com/saar.pen/

DioSanto
Beiträge: 431
Registriert: 21.09.2015 10:59

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von DioSanto » 15.02.2020 10:09

Mit einer BB Feder fällt mir zum Beispiel der Platinum 3776 ein.
Wobei sich auch hier die Frage stellt, ist der im Preisrahmen?
TWSBI mit B Feder würde es auch geben. Den 580er finde ich zum unterschreiben auch gut. Die Stub Federn sind zum schreiben toll, zum unterschreiben für mich nicht geeignet.

agathon
Beiträge: 2153
Registriert: 11.01.2009 13:09

Re: Asia.Füller mit BB (extra breit) Feder

Beitrag von agathon » 15.02.2020 17:09

Ich habe einen schwarzen M 200 in sehr gutem Zustand mit einer BB-Feder aus den 30ziger bis 50ziger Jahren auf einem Ebonitleiter. Den könnte ich bei Interesse abgeben.

Grüße

agathon

Antworten

Zurück zu „Asiatische Marken“