Diplomat Bruyere

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Superburschi
Beiträge: 264
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Diplomat Bruyere

Beitrag von Superburschi » 30.06.2020 19:15

Hallo zusammen,
ich biete hier einen Diplomat Bruyere.
Wie der Name schon sagt, ist er aus Bruyere Wurzelholz gefertigt.
Ein Material aus dem normalerweise Tabakpfeifen gefertigt werden.
Sehr angenehme Haptik.
Wurde in Kooperationen von Diplomat und Platinum produziert.
Die 18 Karat Goldfeder ist deshalb sehr ähnlich der des Platinum 3776 und, trotz B, eher als schmal zu bezeichnen.
Es lassen sich auch nur Patronen und Konverter (neu, inklusive) von Platinum benutzen.
Hergestellt wurden die guten Stücke in den 70/80er Jahren. Den Zustand würde ich dennoch als gut bezeichnen.
Leider ist keine Verpackung mehr vorhanden
Den Preis möchte ich wegen der 750er Goldfeder mit 175 € festlegen. Plus Porto.
Fragen gerne per PN.
Berthold
Dateianhänge
dipb3.jpg
dipb3.jpg (195.12 KiB) 540 mal betrachtet
dipb4.jpg
dipb4.jpg (84.69 KiB) 540 mal betrachtet
dipb2.jpg
dipb2.jpg (218.77 KiB) 540 mal betrachtet
dipb1.jpg
dipb1.jpg (167.91 KiB) 540 mal betrachtet

Superburschi
Beiträge: 264
Registriert: 01.09.2017 19:32
Wohnort: Im Enzkreis

Re: Diplomat Bruyere

Beitrag von Superburschi » 05.07.2020 15:39

Vielleicht habe ich beim Preis etwas zu hoch gegriffen?
Ich reduziere deshalb auf 150 € plus Porto.

Antworten

Zurück zu „Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)“