Neueste Füller-Zugänge

Moderatoren: Linceo, Lamynator, desas

Antworten
Benutzeravatar
stefan-w-
Beiträge: 3124
Registriert: 23.08.2012 19:24
Wohnort: Wien

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von stefan-w- » 25.03.2020 9:18

bella hat geschrieben:
24.03.2020 21:19
@ Nils
Wäre das eines der MB Fotos zum
Marktstände gewesen hätte ich ihn vermutlich sofort bestellt.

Leider weiß sich seit ich den Serpent habe ... die sind mir alle zu dürr ... egal ob Schlange oder Spinne ...
das ist ja dann doch irgendwie ein widerspruch :P
liebe grüße,

stefan.

sollten die hier abwesenden versalien zu unwohlsein führen, empfehle ich, diesen beitrag zu überlesen.

Benutzeravatar
bella
Beiträge: 3617
Registriert: 15.02.2014 22:13

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von bella » 25.03.2020 12:25

Nur ein bisschen 😂

In erster Linie natürlich ein Kompliment zu dem ästhetischen Foto

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 1176
Registriert: 13.10.2013 23:56
Wohnort: Südlich von Stuttgart

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von hoppenstedt » 25.03.2020 15:13

JulieParadise hat geschrieben:
23.03.2020 1:17
:) Jahaaa, habe ich als Set mit dem D350 Drehbleistift und freue mich sehr darüber. Ein Foto findet sich in den Füllerzugängen 2019.

Edit: hier
Herzlichen Dank dafür :)
Dieses dein Foto ist mir seinerzeit schon aufgefallen, du hast da wirklich schöne Stücke dabei, insbesondere (für mich) dieser OMAS Dama 8-) , der Montblanc Amadeus im Platinum Trim 8-) - und eben dieses ganz besondere Set aus M und D350 :o !

(Warst du wegen der Pelikane eigentlich direkt mit Tom Westerich in Kontakt, oder wie kommt man an solche besonderen Teile?)
"Nulla dies sine linea."
Grüße von Alfred :)

Benutzeravatar
JulieParadise
Beiträge: 2712
Registriert: 13.06.2016 21:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von JulieParadise » 25.03.2020 16:29

hoppenstedt hat geschrieben:
25.03.2020 15:13
(Warst du wegen der Pelikane eigentlich direkt mit Tom Westerich in Kontakt, oder wie kommt man an solche besonderen Teile?)
Yup, er hatte mir eine Mail mit Foto geschickt und ein unverschämt tolles Angebot für das Set gemacht. Da konnte ich nicht anders ... ;)
Sina / Julie Paradise, bei Instagram @wwwjulieparadisede

CaTo
Beiträge: 94
Registriert: 26.02.2020 20:42

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von CaTo » 26.03.2020 16:11

Hallo,

ist mir über den Weg gelaufen :) und will bleiben.

Bild

Die Tinte ist aus dem selben Haus und nennt sich "Violet Blue"

Grüße
Carmen


1 Füller hm jetzt sind es derer 6 :o
"Mir dankst du deinen Ruhm!" sprach das Papier; Die Tinte sprach: "Das Leben geb' ich dir;" "Ich leit' euch Beide!" sprach die Feder drauf — Der Eine braucht den Andern — Weltenlauf! (Ignaz Friedrich Castelli)

PPB
Beiträge: 406
Registriert: 19.10.2018 1:44

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von PPB » 26.03.2020 17:18

CaTo hat geschrieben:
26.03.2020 16:11
Hallo,

ist mir über den Weg gelaufen :) und will bleiben.

Bild

Die Tinte ist aus dem selben Haus und nennt sich "Violet Blue"

Grüße
Carmen


1 Füller hm jetzt sind es derer 6 :o
Die Freude über den Erwerb kann hier bestimmt jeder nachvollziehen, deine Verwunderung über die hohe Zahl in deinem Bestand widerum empfinden die meisten hier als "süß".
Du bist hier unter Junkies 😆
Liebe Grüße, Tina

CaTo
Beiträge: 94
Registriert: 26.02.2020 20:42

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von CaTo » 26.03.2020 17:28

PPB hat geschrieben:
26.03.2020 17:18

Die Freude über den Erwerb kann hier bestimmt jeder nachvollziehen, deine Verwunderung über die hohe Zahl in deinem Bestand widerum empfinden die meisten hier als "süß".
Du bist hier unter Junkies 😆
6 in einem Monat ist gut angefixt ;)
"Mir dankst du deinen Ruhm!" sprach das Papier; Die Tinte sprach: "Das Leben geb' ich dir;" "Ich leit' euch Beide!" sprach die Feder drauf — Der Eine braucht den Andern — Weltenlauf! (Ignaz Friedrich Castelli)

Benutzeravatar
patta
Beiträge: 2213
Registriert: 06.09.2012 15:08
Wohnort: Köln

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von patta » 26.03.2020 18:19

Diese Zahl lässt sich gut extrapolieren (besser also die Corona-Zahlen :o )
Genieße jeden Neuzugang und schreibe fleissig mit ihnen.

Gruß patta

Die Hälfte dessen, was man schreibt, ist schädlich, die andere Hälfte unnütz. - Friedrich Dürrenmatt

Stephan Schlitzer
Beiträge: 65
Registriert: 13.02.2020 20:45

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Stephan Schlitzer » 28.03.2020 21:58

CaTo hat geschrieben:
26.03.2020 17:28


6 in einem Monat ist gut angefixt ;)
Das hast du wohl recht! 👍

Und Glückwunsch!!

6/Monat = Dann freu dich auf die nächsten 27 bis Ende des Jahres 😂
Zuletzt geändert von Stephan Schlitzer am 28.03.2020 22:41, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Stephan

Stephan Schlitzer
Beiträge: 65
Registriert: 13.02.2020 20:45

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Stephan Schlitzer » 28.03.2020 22:14

Bei mir gab's heute ein günstiges Ebay-Überraschungspäckchen...
4 Füller (1x Geha, 1x Brause, 1x Lamy und 1x Montblanc), aber es gab nur ein Bild mit allen Vieren ohne weitere Details... Aber no risk, no fun! 😉

Aber Glück gehabt!

Alle funktionieren! Brause, Montblanc (No. 32) und Lamy (27n) haben eine 14k Goldfeder.
Und die Feder vom Brause Füller ist super! Schön flexig...
Screenshot_20200319-174501_eBay (1).jpg
Screenshot_20200319-174501_eBay (1).jpg (380.36 KiB) 792 mal betrachtet
Zwei sind bereits gereinigt (Brause und Montblanc)
20200328_212317.jpg
20200328_212317.jpg (206.16 KiB) 792 mal betrachtet
Dateianhänge
20200328_212404.jpg
20200328_212404.jpg (207.62 KiB) 792 mal betrachtet
Liebe Grüße
Stephan

Benutzeravatar
Nikolaus
Beiträge: 1110
Registriert: 10.09.2016 9:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Nikolaus » 29.03.2020 13:30

Wenn man vier Füller aufgrund eines einzigen Bildes bei eBay kauft und alle schön erhalten sind und gut funktionieren, dann hatte man wirklich Glück. Viel Freude mit dem Quartett!
Cheers,
Nils


Der Bürokrat – Das Magazin für Schreibkultur

„The things that excite you are not random. They are connected to your purpose. Follow them.“

Stephan Schlitzer
Beiträge: 65
Registriert: 13.02.2020 20:45

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Stephan Schlitzer » 29.03.2020 14:19

Nikolaus hat geschrieben:
29.03.2020 13:30
Wenn man vier Füller aufgrund eines einzigen Bildes bei eBay kauft und alle schön erhalten sind und gut funktionieren, dann hatte man wirklich Glück. Viel Freude mit dem Quartett!
Danke!!

Mit dem Brause habe ich die Freude schon!

Er schreibt trotz recht feiner Feder schön "saftig" und breiter, als ich dachte! Die Goldfeder ist auch etwas flexibel und macht Spaß!
Auch mechanisch ist er fit und die Messingteile glänzen nach Politur wie neu! Also für den Brause hat sich der Gesamtpreis schon gelohnt...

Der Mont Blanc schreibt mir persönlich zwar etwas zu fein, aber auch der funktioniert tadellos. Vielleicht findet sich da nochmal eine B Feder...

Die beiden anderen müssen noch durch die "Endreinigung" 😉

Schönen Sonntag noch!
Liebe Grüße
Stephan

Honigdieb
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2019 23:06

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von Honigdieb » 29.03.2020 23:26

Ende letzten Jahres konnte ich günstig einen Pelikan Signum P590 (Silberplattiert guilloche) aus der Bucht fischen:
P590_1_800.jpg
Tinte: Edelstein Topas
P590_1_800.jpg (57.05 KiB) 472 mal betrachtet
P590_2_800.jpg
P590_2_800.jpg (29.23 KiB) 472 mal betrachtet
P590_3_800.jpg
P590_3_800.jpg (37.83 KiB) 472 mal betrachtet
Die Feder ist ausgesprochen weich.
Er ist z.Z. leider im Griffbereich und in der Kappe etwas mit Tinte verschmiert, da ich ihn letztens (als das noch möglich war) während eines längeren Fluges verwendet habe. Da kam irgendwie zuviel Tinte raus ...
Wenn die Patrone mal leer ist gibts eine Grundreinigung.

Klaus

vanni52
Beiträge: 587
Registriert: 02.03.2016 17:57

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von vanni52 » 30.03.2020 13:41

3F2949C4-E45A-4F46-9217-9DA8AF49E6C6.jpeg
3F2949C4-E45A-4F46-9217-9DA8AF49E6C6.jpeg (397.59 KiB) 344 mal betrachtet
Cleo Skribent Ebonit mit 14k M-Feder.
Ein Ebonit-Füller einer deutschen Manufaktur, da war es unmöglich, nein zu sagen. Was die sehr schöne Farbe und Maserung betrifft, nicht weit vom Stipula Novecentro entfernt. Der Italiener zeigt nach jahrelanger Nutzung schon deutliche Gebrauchsspuren an der Ebonit-Oberfläche, im Gegensatz zum Cleo, der aufgrund seiner New-old-stock Historie in Mint Condition vorliegt. Die Facettierung vergleichbar mit dem OMAS Paragon (11 Facetten). Die Feder mit einem sehr ansprechenden Design, das Clip-Rädchen auch von einigen Italienern bekannt.
Schreibverhalten und Kolbenfunktion aus Zeitnotgründen evtl. später, wobei sich hierzu ja auch einiges im Forum findet. Mein erster Neuzugang in diesem Jahr, aber ich wollte ohnehin auf die Bremse treten.
Bleibt gesund
LG
Heinrich

Benutzeravatar
ingolf
Beiträge: 454
Registriert: 23.05.2007 17:37
Wohnort: Stuttgart :-( & Warnemünde :-)
Kontaktdaten:

Re: Neueste Füller-Zugänge

Beitrag von ingolf » 30.03.2020 19:31

Hallo Heinrich:

Glückwunsch zu dem schönen Cleo :) .
Habe ihn auch mit einer wunderbaren B-Feder. Im Gegensatz zu meiner Referenz-Feder (Stipula Novecento ;) ) ist der Cleo grundsolide und zeigt keinerlei Anschreibprobleme (da zeigt der Stipula gelegentlich ein divenhaftes Verhalten).

Viel Freude damit und auch für Dich, bleibe gesund.
Grüße, Ingolf.
https://schreibkultur.requirements.de - mein kleiner Blog für Schreibwerkzeuge & Co.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges / Other“