Die Suche ergab 136 Treffer

von Stephan Th
22.12.2005 12:52
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan P381 (New Classic)
Antworten: 1
Zugriffe: 1789

In der Tat ist die Feder beim P381 fest mit dem Griffstück verbunden. Einzelne Griffstücke waren vor nicht allzu langer Zeit noch bei Pelikan zu haben (recht günstig wenn ich mich recht erinnere), aber langsam müsste auch der Support für die New Classic Serie auslaufen.
von Stephan Th
22.12.2005 12:51
Forum: Pelikan
Thema: Umfrage: M800 zerbröselte Goldringe??
Antworten: 7
Zugriffe: 3505

Ach ja, zerbröselte Goldringe habe ich bei keinem meiner vier 800er, auch nicht bei den ganz alten mit W-Germany Gravur (vor 1990!). Mit Verlaub, aber ich glaube bei "zerbröselnden" Goldringen handelt es sich um Einzelfälle.
von Stephan Th
22.12.2005 12:49
Forum: Pelikan
Thema: Umfrage: M800 zerbröselte Goldringe??
Antworten: 7
Zugriffe: 3505

Grundsätzlich sind die Souverän Modelle mit einer stärkeren und demzufolge robusteren Goldauflage versehen als die "einfachen" Modelle der Tradition-Baureihe. Den vergoldeten Ring an der Feder finde ich allerdings etwas unglücklich, weil das darunterliegende Metall von der Tinte massiv angegriffen w...
von Stephan Th
22.12.2005 12:44
Forum: Pelikan
Thema: H2O in barrel of M200
Antworten: 3
Zugriffe: 1624

David, it is possible that the liquid you described could be some sort of lubricant used in order to allow the piston to move smoothly. You would not see this on a pen with an opaque barrel, but on the "demonstrators" it is perfectly normal in my experience. On the other hand, the lubricant should o...
von Stephan Th
09.07.2005 15:55
Forum: Waterman
Thema: Bitte um Hilfe bei Identifikation eines Füllers
Antworten: 4
Zugriffe: 3578

Bei dem abgebildeten Füller handelt es sich definitiv um einen Waterman L'Etalon, wie er bis vor kurzem im Programm war. Allerdings gab es ihn meines Wissens nach auf dem deutschen Markt nur in einer Massiv-Sterlingsilbervariante, die ebendiese geriffelte Oberfläche hat. Es ist allerdings nicht ausg...
von Stephan Th
06.07.2005 19:02
Forum: Waterman
Thema: Edson - Problemkind Kappe
Antworten: 7
Zugriffe: 4145

Es freut mich daß dein Edson wieder flott ist. Meiner hat mir auch mal eine Zeitlang blaue Finger beschert, aber das ist zum Glück auch schon wieder vorbei! Seinerzeit hatte man mir sogar angeboten mir ein paar Griffstücke zuzusenden, damit ich nicht den teuren Edson mit der Post quer durch die Repu...
von Stephan Th
06.07.2005 18:58
Forum: Waterman
Thema: Waterman "Liaison" - Erfahrungsbericht
Antworten: 46
Zugriffe: 24912

Na, dann melde ich mich nach längerer Abwesenheit auch mal wieder zurück. Mit meinem Liaison hatte ich auch mehrere eher leidige Erfahrungen und, auch wenn er jetzt eigentlich ganz angenehm schreibt, kommt er nur selten zum Einsatz, weil ich wetten kann daß er nach länger als einer Woche eingetrockn...
von Stephan Th
15.01.2005 13:58
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Souverän Serie 805
Antworten: 10
Zugriffe: 4175

Ein Körnchen Wahrheit steckt tatsächlich im Wunschtraum eines M800 mit silberner Kappe. Vor einigen Jahren gab es einen M850 mit vergoldeter Sterlingkappe (übrigens auch als M450, M650, M1050). Die "kleineren" Modelle gab es auch als M430 und M630 mit unvergoldeter Sterlingsilberkappe. Leider wurden...
von Stephan Th
01.01.2005 19:29
Forum: Pelikan
Thema: M600 oder M800
Antworten: 7
Zugriffe: 4148

Hallo Christopher, wenn dein M800 den W-Germany-Imprint besitzt, dann stammt er aus der Zeit zwischen 1988 und etwa 1990, also um eines der ersten Modelle. Dazu passen auch die old-style Merkmale an Kappe und Füllknopf. Wegen dem Tintenleiter würde ich mir keine Gedanken machen, solange es sich nur ...
von Stephan Th
30.12.2004 10:31
Forum: Pelikan
Thema: M600 oder M800
Antworten: 7
Zugriffe: 4148

Hallo Christopher, der 800er ist deutlich größer als es der bloße Längenunterschied suggeriert, denn er ist auch wesentlich dicker und in Verbindung mit der Messinghülse im Saugkolben, die beim M600 aus Plastik gefertigt ist, ergibt sich ein ziemlich massives Schreibgerät. Dennoch ist der M800 nicht...
von Stephan Th
26.12.2004 9:25
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc: Original und Fälschung
Antworten: 48
Zugriffe: 23024

Ja, das ist wohl eindeutig ein falscher Montblanc. Ganz abgesehen davon, daß das Modell in der Verarbeitung eher minderwertig wirkt, gibt es von Montblanc aktuell kein vergleichbares Modell. Dazu kommt der viel zu spitze Stern und die Verpackung, die bei mir schlechte Erinnerungen an eine Parker Son...
von Stephan Th
08.12.2004 15:57
Forum: Pelikan
Thema: M800 Größe zu 146 LeGrand
Antworten: 6
Zugriffe: 2737

Hallo rudi, einen M800 in der alten Variante kannst du entweder in Fachgeschäften kleinerer Orte bekommen, die keinen so großen Durchlauf an hochpreisigen Füllern haben, oder unter Umständen bei unserem Haus- und Hofhändler Rolf Thiel (www.missing-pen.de). Er konnte mir erst vor wenigen Monaten noch...
von Stephan Th
05.12.2004 1:31
Forum: Pelikan
Thema: M800 Größe zu 146 LeGrand
Antworten: 6
Zugriffe: 2737

Hallo Leviathan, und willkommen bei uns im Forum (dürfte dir bekannt vorkommen ;-) Insgesamt sind der 146 und der M800 objektiv in der Größe durchaus vergleichbar. Beide sind ziemlich genau 14,0 cm lang, wobei der Pelikan vielleicht eine winzige Idee länger ist. Auf jeden Fall wirkt der M800 deutlic...
von Stephan Th
04.12.2004 12:02
Forum: Waterman
Thema: Erfahrungen mit dem Waterman Serenite
Antworten: 7
Zugriffe: 4736

Zum Thema Verfügbarkeit: Der Händler Grützer und Streit in Erlangen hat den Sérénité in zumindest einem Exemplar auf Lager! Wer also mit dem Gedanken spielt, sich den Sérénité anzuschaffen kann ihn sich dort mal ansehen. Ich hatte es mir auch überlegt, fand den Halter aber in Natura nicht ganz so an...
von Stephan Th
03.12.2004 9:16
Forum: Waterman
Thema: Erfahrungen mit dem Waterman Serenite
Antworten: 7
Zugriffe: 4736

Den sérénité mit dem Philéas oder dem Expert zu vergleichen halte ich zumindest für gewagt. Was bei dem Preis sicherlich eine Rolle spielt ist der, im Gegensatz zu herkömmlichen Schreibgeräten erhöhte Entwicklungs- und Produktionsaufwand, weil der Sérénité wegen seiner assymetrischen Form nicht ganz...

Zur erweiterten Suche