Die Suche ergab 41 Treffer

von U_T
09.01.2020 14:27
Forum: Parker
Thema: Parker 51 - Comeback Ende 2020?
Antworten: 3
Zugriffe: 442

Re: Parker 51 - Comeback Ende 2020?

Hier noch ein Vergleich zu dem "historischen" Modell, welches bei mir fast täglich im Gebrauch ist ...
Parker51_2020_old_Version.png
Parker51_2020_old_Version.png (115.36 KiB) 350 mal betrachtet
von U_T
09.01.2020 12:11
Forum: Parker
Thema: Parker 51 - Comeback Ende 2020?
Antworten: 3
Zugriffe: 442

Parker 51 - Comeback Ende 2020?

parker51_2020.png Hallo liebe Gemeinde, als alter Parker-Fan erfreut es mich, das Parker anscheinend den von mir geliebten Parker 51 tatsächlich wieder auflegen wird. Die Nachricht kommt aus einem chinesischen Schreibgeräte-Forum und wurde von Newell Brands in den USA nach Anfrage eines Schreibgerä...
von U_T
14.10.2019 18:15
Forum: Parker
Thema: Parker "51" - Kappe innen "justieren"
Antworten: 6
Zugriffe: 882

Re: Parker "51" - Kappe innen "justieren"

Hallo, mich würde mal interessieren, ob du es hinbekommen hast. Das gleiche Problem hatte ich vor Jahren auch mal, da hatte ich versucht, mit einem Papiertaschentuch das Innenleben der Kappe zu reinigen. Ergebnis war leider auch ein abstehender Metallstreifen. Damals gab es noch das Werk in Newhaven...
von U_T
09.10.2019 22:28
Forum: Lamy
Thema: Lamy Safari Sondermodell Japan
Antworten: 21
Zugriffe: 2916

Re: Lamy Safari Sondermodell Japan

In Japan scheinen sie schon einen gewissen Hang zu weiß zu haben - gleich viermal im aktuellen Sortiment: ja panisches Weiß.jpg Sehr schön und auch interessant. Die aktuelle Version hier in Deutschland mit der Stahlfeder und auch dem verchromten Clip kann doch nur eine Sparmaßnahme sein. Besonders ...
von U_T
03.10.2019 16:32
Forum: Lamy
Thema: Lamy Safari Sondermodell Japan
Antworten: 21
Zugriffe: 2916

Lamy Safari Sondermodell Japan

Hallo, soeben auf einer japanischen Webseite entdeckt.

Das ist die Farbvariante, die bis in die 90er Jahre als LAMY "Alpin" verkauft wurde. Für mich die schönste und stimmigste Farbkombination.

Lamy, wieso gibt es die nicht hier zu kaufen?
von U_T
10.03.2019 16:16
Forum: Lamy
Thema: Lamy-Neuigkeiten 2019
Antworten: 181
Zugriffe: 27035

Re: Lamy-Neuigkeiten 2019

Das mit dem nicht aktuellen online Shop hatte ich vor ein paar Wochen mal direkt an Lamy geschrieben. Die Antwort war, dass der online Auftritt wohl "in Kürze" generell neu strukturiert wird. Man kann also gespannt sein, wie es da weiter geht. Und die Tinte im Glas habe ich gestern zusammen mit dem...
von U_T
05.10.2018 20:35
Forum: Lamy
Thema: Was ist bloß bei Lamy los?
Antworten: 21
Zugriffe: 4534

Was ist bloß bei Lamy los?

Hallo zusammen, was passiert da gerade bei Lamy? Die Firma ist mir bekannt als ein Haufen Überzeugungstäter in Sachen Design, das hat mir über viele Jahre gefallen. Das Marketing fand ich richtig klasse, mittlerweile ist die Webseite zu überladen, den Safari in Pink als Opener zu nehmen ... naja. Di...
von U_T
10.05.2018 20:55
Forum: Lamy
Thema: Lamy Kundendienst
Antworten: 93
Zugriffe: 18434

Re: Lamy Kundendienst

Mal eine Frage: Lange nichts mehr von Herrn Günther aus dem Lamy Servicebereich gehört. Ist er etwa in den wohlverdienten Ruhestand gegangen? Weiss das jemand?
von U_T
27.03.2016 21:18
Forum: Lamy
Thema: Kommt 2016 mal was richtig Neues von Lamy?
Antworten: 43
Zugriffe: 6195

Re: Kommt 2016 mal was richtig Neues von Lamy?

Meines Wissens werden die M21 Minen für die Mehrsystemkugelschreiber von Schmidt Feintechnik produziert, alle anderen Minen werden im eigenen Werk produziert. Vielleicht weiß hier jemand, ob Lamy die Bleistiftmechaniken auch selbst produziert? Ich könnte mir vorstellen das auch diese von Schmidt Fei...
von U_T
27.03.2016 0:14
Forum: Lamy
Thema: Kommt 2016 mal was richtig Neues von Lamy?
Antworten: 43
Zugriffe: 6195

Re: Kommt 2016 mal was richtig Neues von Lamy?

Hallo zusammen, 50 Jahre Lamy Design ist ein Grund zu feiern. Ich besitze selbst einige Lamys, u.a. die 2000er Serie aus den 80er Jahren. Insgesamt sehr schöne und vom Design her unübertroffene Schreibgeräte, keine Frage. Was ich mir Neues von Lamy wünsche? Klar, Jubiläum muss gefeiert werden raus m...
von U_T
12.02.2015 19:48
Forum: Parker
Thema: Rollerball Parker Im Premium Deep Gun Metal
Antworten: 5
Zugriffe: 1888

Re: Rollerball Parker Im Premium Deep Gun Metal

Hallo zusammen, ich greife die Sache mit den Rollerball-Minen noch einmal auf. 2000 hat Parker neue Minen eingeführt. Die waren wirklich schlecht, extrem schlecht. Es waren Minen aus UK, sie hatten das neue P-Logo. Ich habe viele Rollerball-Minen leergeschrieben (in einem Vector), vor der Einführung...
von U_T
12.02.2015 19:36
Forum: Parker
Thema: Neuauflage des "Big Red"
Antworten: 45
Zugriffe: 11973

Re: Neuauflage des "Big Red"

Hallo zusammen, an die hier versammelten Rheinländer ein "Kölle Alaaf" ;-), auch ich bin stolzer Besitzer des Parker Duofold Red Centennial aus den 1980er/1990er Jahren. Der Füllhalter war für mich die Krönung was es an Füllhaltern zu besitzen gibt. (Ja sorry, es gibt noch andere wahrscheinlich noch...
von U_T
10.02.2014 19:21
Forum: Lamy
Thema: Lamy Tripen
Antworten: 27
Zugriffe: 6575

Re: Lamy Tripen

Bei mir wackelt nach einem Minenwechsel etwas im Stift, wenn die Minen nicht ausgefahren sind. Klingt, als ob oben eine Kugel herumrollen würde. Was mache ich hier falsch? Das Geräusch ist echt nervig, allerdings will ich nicht auf den Stift verzichten. Wie macht ihr das? Hallo, welches Modell hast...
von U_T
29.07.2013 21:38
Forum: Parker
Thema: Allgemeine Anmerkungen zu Parker
Antworten: 31
Zugriffe: 20539

Re: Allgemeine Anmerkungen zu Parker

Kann den letzten Kommentaren auch uneingeschränkt zustimmen. Im Herzen bin ich ein Parker-Fan, diese Marke hat mich immer schon fasziniert. Das Design des Jotter - zeitlos und klassisch, gleichzeitig dynamisch. Es gibt Dinge auf diesem Planeten die müssen so aussehen wie es vorgegeben wird. Ich kenn...
von U_T
15.04.2012 19:50
Forum: Pelikan
Thema: Serienstreuung und Qualität
Antworten: 20
Zugriffe: 3450

Re: Serienstreuung und Qualität

Ups ... bin jetzt doch etwas überrascht und ehrlich gesagt auch etwas schockiert ... Ich besitze mittlerweile 4 Pelikan-Füllhalter, der M150 ist mein Arbeitstier - wird jeden Tag benutzt - schreibt phänomenal weich, alle anderen (u.a. der M400) sind in der Rotation. Alle aber ausnahmslos alle Füllha...

Zur erweiterten Suche