Die Suche ergab 2049 Treffer

von agathon
19.11.2019 13:44
Forum: Pelikan
Thema: Pelikans erster ....
Antworten: 63
Zugriffe: 3305

Re: Pelikans erster ....

Meines Wissens wurden die allerersten Pelikan-Federn bei Montblanc hergestellt.

Grüße

agathon
von agathon
16.11.2019 19:16
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 99
Zugriffe: 7724

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Ich vermute hier auch eher „wirtschaftliche Inkompatibilität“.

Grüße

agathon
von agathon
16.11.2019 18:56
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 99
Zugriffe: 7724

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Der Füller gefällt mir auch nicht, allein die Feder wäre durchaus interessant. Angeblich sollen die Federmodule aber nicht kompatibel zu den Standardmodellen sein. Das soll jedenfalls Hamburg meinem Laden vor Ort mitgeteilt haben.

Grüße

agathon
von agathon
16.11.2019 18:30
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 99
Zugriffe: 7724

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Mein Fall wäre da auch eher die Calligraphy-nib. Aber selbst 2,0 mm wäre mir etwas zu breit, so 1,1 bis 1,5 wäre für mich ideal. - Was die Flex-Nib anbelangt: Da habe ich inzwischen mehrfach den Hinweis bekommen, dass die als Wechselfeder nicht zu bekommen sei und die kleinere der beiden nicht über ...
von agathon
16.11.2019 9:30
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 99
Zugriffe: 7724

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Mich würde ja ehrlich gesagt auch interessieren, ob man die flexible Feder und/oder auch die Stub-Feder, die Martin ja auch probiert hat, als Tauschfeder für einen normalen 146er bekommen könnte.

Grüße

agathon
von agathon
15.11.2019 17:42
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Santini Italia Libra Ambra ... ist da
Antworten: 21
Zugriffe: 1185

Re: Santini Italia Libra Ambra ... ist da

Ingolf,

danke für den schönen Bericht. Deine Füllervorstellungen sind immer etwas besonderes. Ich genieße das seit Jahren!

Grüße

agathon
von agathon
11.11.2019 18:49
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub
Antworten: 99
Zugriffe: 7724

Re: Montblanc 149Flex, 146 Calligraphy, 146 Stub

Ich kenne einen Laden, der noch zwei hat. Einen Kontakt könnte ich herstellen.

Grüße

agathon
von agathon
08.11.2019 23:12
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Aufpolieren: Ja oder Nein?
Antworten: 22
Zugriffe: 1129

Re: Aufpolieren: Ja oder Nein?

Hier gibt‘s den Fachartikel zum Thema:

http://www.fountainpen.de/news/Newsletter3-politur.pdf

PolyWatch wird kritisch betrachtet.


Grüße

agathon
von agathon
07.11.2019 7:21
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Platinum Blue Black
Antworten: 5
Zugriffe: 502

Re: Platinum Blue Black

Also mit anderen Worten, es soll wohl eine Eisengallustinte sein, deren Blauanteil verblasst und dann die Tinte schwarz zurücklässt. Arda, genau das beschreibt das Wesen einer Eisengallustinte. Traditionelle Eisengallustinten schreiben, wenn sie ganz frisch sind und ihnen keine Farbstoffe beigemisc...
von agathon
06.11.2019 17:31
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Conid - Erfahrungen
Antworten: 30
Zugriffe: 2974

Re: Conid - Erfahrungen

Ich denke, bei Conid geht es um‘s Faible für‘s technisch-ästhetische.


Grüße

agathon
von agathon
02.11.2019 15:56
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Waterman's Mod. 7 - eine Legende
Antworten: 53
Zugriffe: 1947

Re: Waterman's Mod. 7 - eine Legende

Zollinger hat geschrieben:
02.11.2019 7:49
Bei alten Federn versteht man unter dem Begriff flexibel eine deutlich grössere Dehnungsspanne als bei modernen - deshalb sind die RED von. Waterman's als semiflexibel eingestuft.
Das kann man nicht oft genug sagen, finde ich! Danke, Christof für den Hinweis.

Grüße

agathon
von agathon
02.11.2019 15:53
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Pelikan 4001 Königsblau
Antworten: 93
Zugriffe: 10565

Re: Pelikan 4001 Königsblau

Mmm... für mich sieht das Schriftbild des Omas Ogiva sieht für mich danach aus, als hätte er eine Ladung einer anderen Tinte mitbekommen, was bei einem Ebonittintenleiter passieren kann, der bracht viel Reinigung oder wenig Tintenwechsel. Die anderen Schreibproben sehen für mich ganz typisch nach K...
von agathon
02.11.2019 0:24
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Pelikan 4001 Königsblau
Antworten: 93
Zugriffe: 10565

Re: Pelikan 4001 Königsblau

SpurAufPapier hat geschrieben:
01.11.2019 23:26


Die Farbe aus dem Omas Ogiva erstaunt mich. So schreibt bei mir die Edelstein Tanzanite im Pelikan Gallery (satter Fluss).
Der Omas hat einen ziemlich leistungsfähigen Ebonit-Leiter.

Grüße

agathon
von agathon
01.11.2019 18:52
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: F/EF-Federaggregat Pelikan 400
Antworten: 1
Zugriffe: 284

Re: F/EF-Federaggregat Pelikan 400

Ich hab‘ dir eine pn geschickt, bin mir aber nicht sicher, ob sie dich erreicht hat.

Grüße

agathon
von agathon
27.10.2019 14:01
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Vorfreude ist die schönste Freude...
Antworten: 297
Zugriffe: 35094

Re: Vorfreude ist die schönste Freude...

Hallo zusammen, ääähhhmmm, ich reihe mich schon wieder in diesen Thread ein. Nachdem ich mich auf den grünen Pelikan M1000 gefreut und ihn erhalten habe, hadere ich ein wenig mit der M-Feder. Sie ist an sich super, weich und satter Tintenfluss. Aber doch für meine Schrift recht breit. Und bei Druck...

Zur erweiterten Suche