Die Suche ergab 2184 Treffer

von werner
15.12.2022 16:46
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Werbung
Antworten: 251
Zugriffe: 44219

Re: Werbung

.
vielen Dank Christof für Deine hervorragende Präsentation des Pelikan P25.
Genau zu diesem Modell habe ich auch einen Schaufenster-Aufsteller.
Die Große ist 30 x 20 cm.

Viel Spaß beim Betrachten.
.
PelikanP25.jpg
PelikanP25.jpg (106 KiB) 1059 mal betrachtet
von werner
07.11.2022 16:04
Forum: Pelikan
Thema: Auch Pelikan Druckbleistift DRP
Antworten: 7
Zugriffe: 1409

Re: Auch Pelikan Druckbleistift DRP

Hallo Joachim,

das ist ein Druckbleistift "Auch Pelikan" Modell 2010, das sogenannte "Westentaschenformat".
Ursprünglich Modell 209 wurde es später umbenannt. Die Länge des Modells 200 betrug 12,4 cm.

Viele Grüße
Werner
von werner
26.10.2022 14:08
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan 100N
Antworten: 2
Zugriffe: 1017

Re: Pelikan 100N

Hallo Felix, Deine Ahnungen könnten durchaus richtig sein. Habe gerade mein Tayloix Exemplar in schwarz inspiziert. Deine Ausführungen in Bezug auf die Kappe sind absolut zutreffend. Das mir vorliegende Exemplar in schwarz hat auf dem Schaft den Hinweis "Taylorix" und die Gravur 6-GP DEF. Die Feder ...
von werner
21.10.2022 18:15
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Alte Schriften im öffentlichen Raum
Antworten: 183
Zugriffe: 59762

Re: Alte Schriften im öffentlichen Raum

Notgeld ...
ist vielleicht auch passend für den "öffentlichen Raum" ...
Viele reden zur Zeit von Inflation .... vor 100 Jahren auch ..
-
Notgeld.jpg
Notgeld.jpg (149.44 KiB) 519 mal betrachtet
.
von werner
05.09.2022 12:50
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Alte Schriften im öffentlichen Raum
Antworten: 183
Zugriffe: 59762

Re: Alte Schriften im öffentlichen Raum

Hier ein "altes" Straßenschild mit persönlicher Beziehung. Ich habe über
20 Jahre dort gewohnt. Festgehalten bevor es eventuell Sanierungsmaßnahmen
zum Opfer fällt.
.
Schild_Eckbertstrasse.jpg
Schild_Eckbertstrasse.jpg (35.12 KiB) 704 mal betrachtet
.
von werner
04.09.2022 9:52
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Aphorismen
Antworten: 79
Zugriffe: 21496

Re: Aphorismen

.
Herbst_Marmelalde.jpg
Herbst_Marmelalde.jpg (98.61 KiB) 701 mal betrachtet
.
von werner
14.08.2022 15:07
Forum: Accessoires
Thema: Wer kennt's?
Antworten: 10
Zugriffe: 1741

Re: Wer kennt's?

Hallo zusammen, angeregt durch Heikes (Edelweissine) Anfrage zu dem alten Geha Liegeglas habe ich in meinem Gläserarchiv nachgesehen und ein interessantes Exemplar gefunden, das ich hier gerne zeigen möchte. Es handelt sich um ein Geha Kippglas, das vom äußeren Design wohl genau in den Produktionsze...
von werner
11.08.2022 16:13
Forum: Accessoires
Thema: Wer kennt's?
Antworten: 10
Zugriffe: 1741

Re: Wer kennt's?

Hallo zusammen, ich besitze ein Preisblatt aus der Preisliste Nr. 76/1 H vom 1. März 1976 und eine Titelseite der Preisliste Nr. 73/2 V auf der handschriftlich 1973 vermerkt ist. Anhand der Preisliste Nr. 50H die Peter (Darwin666) vorgestellt hat, und den Füllertypen 710, 760 usw. vermute ich auch, ...
von werner
28.07.2022 15:19
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Geha Schulfüller
Antworten: 3
Zugriffe: 957

Re: Geha Schulfüller

Hallo Berthold, habe ich bei der Antwort glatt vergessen. Die Produktionszeit fällt in den Zeitraum zirka 1957 bis 1961. Die eingravierte Nummer auf dem Schaft gibt es auch beim Schulfüller Pelikan Modell 120. Hier hatte die Nummer den gleichen Grund wie beim Geha Schulfüller. Die Produktionszeit wa...
von werner
28.07.2022 14:55
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Geha Schulfüller
Antworten: 3
Zugriffe: 957

Re: Geha Schulfüller

Hallo Berthold, die auf der Kappe des Geha Schulfüllers eingravierte Nummer ist meines Wissens nur ein "Besitzernachweis". Es ist ja bekannt, dass in Klassenzimmern Füller gleichen Modells und Aussehens, gerne einmal verwechselt werden. :) Ein Hinweis auf das Produktionsdatum lässt sich meines Wisse...
von werner
11.07.2022 12:48
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Ein Gedicht... Platz für Kommentare
Antworten: 157
Zugriffe: 37306

Re: Ein Gedicht... Platz für Kommentare

. Geschichtsunterricht Meinen Enkeln erzähle ich, dass die Erde grün und fruchtbar war in meiner Jugend, Flüsse und Seen kristallklar und die Meere reich an Fischen. Die Menschen bescheidener als heute Meine Enkel wundern sich - sie haben Geschichtsunterricht in der Schule und fragen mich warum es d...
von werner
11.07.2022 12:45
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Ein Gedicht...
Antworten: 337
Zugriffe: 121987

Re: Ein Gedicht...

.
Geschichtsunterricht_neben.jpg
Geschichtsunterricht_neben.jpg (404.49 KiB) 1357 mal betrachtet
.
Times New Roman im Unterforum "Ein Gedicht ... Platz für Kommentare"
von werner
07.07.2022 19:24
Forum: Pelikan
Thema: Seit wann gibt es bei Pelikan keine BBB - Federn mehr?
Antworten: 13
Zugriffe: 2877

Re: Seit wann gibt es bei Pelikan keine BBB - Federn mehr?

Hallo Jacky,

in dieser Preisklasse habe ich leider auch keinen Vertreter, der einen
Vergleich zulassen würde. Wobei meine bevorzugten Federbreiten bei
EF, F und M liegen. Da gehen unsere Interessen auch getrennte Wege. :)

Viele Grüße
Werner
von werner
29.06.2022 10:10
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinte in Tablettenform
Antworten: 22
Zugriffe: 2260

Re: Tinte in Tablettenform

Hallo,

Ja, in diesem Thread habe ich zwei Bilder von Pelikan Tintentabletten eingestellt.
Sie stammen definitiv aus der Zeit um 1938 bis 1944.

viewtopic.php?f=48&t=24409

Viele Grüße
Werner
von werner
22.06.2022 20:26
Forum: Pelikan
Thema: Seit wann gibt es bei Pelikan keine BBB - Federn mehr?
Antworten: 13
Zugriffe: 2877

Re: Seit wann gibt es bei Pelikan keine BBB - Federn mehr?

Hallo,

ab Herbst 2012 gab es bei Pelikan ein reduziertes Federangebot, (EF), F, M, B.

3B-Federn waren meines Wissens ab 2008 nicht mehr im Angebot.
Eine Ausnahme machte der Pelikan Toledo M910 und der M1005 Demonstrator
der noch bis 2011 mit 3B-Federn zu haben war.

Viele Grüße
Werner

Zur erweiterten Suche