Die Suche ergab 61 Treffer

von contaxrts2
24.02.2019 21:36
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Pelikan P495 (goldfarben) - wie zerlegt man den?
Antworten: 6
Zugriffe: 496

Re: Pelikan P495 (goldfarben) - wie zerlegt man den?

Hallo Arda, wenn man das Pelikan-Spezialwerkzeug zum Ziehen des Tintenleiters nicht hat, soll es - zumindest beim P1 und seinen Nachfolgern - auch mit einer Schraube M2 x 20 funktionieren. Selbst ausprobiert habe ich das noch nicht, habe mir aber den Tipp eines Foristen gemerkt. Das Werkzeug selbst...
von contaxrts2
26.01.2019 10:13
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher
Antworten: 102
Zugriffe: 5772

Re: Kurrent, Sütterlin und Offenbacher

Wo die Kurzschrift schon angesprochen wurde, ein kleines Rätsel.https://www.penexchange.de/forum_neu/download/file.php?id=57951 Ein "Entzifferungsversuch": Hallo Olyfan! Du findest, Kurrent hat der Stenoschrift Pate gestanden? Richtig ist das wohl schon, aber man sollte sich im Klaren sein, dass da...
von contaxrts2
26.12.2018 13:44
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7011
Zugriffe: 680086

Re: Neueste Füller-Zugänge

Pelikan 205_1.jpg
Pelikan 205_1.jpg (195.33 KiB) 844 mal betrachtet
von contaxrts2
16.09.2018 19:34
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Pelikan M100 / M 100 OBB Stahlfeder
Antworten: 6
Zugriffe: 908

Re: Pelikan M100 / M 100 OBB Stahlfeder

Hallo, das ist definitiv eine Stahlfeder in 2,0mm Stärke ohne jeden Schrägschliff, ursprünglich für den Pelikan MC110 . Sie passt wie angegeben in M100, 150, 200, 250, 400, 600 jeweils oldstyle und aktuell. Sind tolle Kalligraphiefedern, die die obengenannten Kolbenfüller zu sehr interessanten Kalli...
von contaxrts2
10.07.2018 22:48
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7011
Zugriffe: 680086

Re: Neueste Füller-Zugänge

Nach langer Zeit darf ich mal wieder einen Neuzugang begrüßen. Pelikans Kleinster, der M100 Old Style, ist in diesen Tagen bei mir eingezogen und hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Seine M-Feder schreibt wirklich gut und mit seinen geringen Ausmaßen darf er auch überall mit hin. Ich hab' einen...
von contaxrts2
07.07.2018 11:51
Forum: Schriften und Kalligraphie
Thema: Kalligraphie-Füllfederhalter
Antworten: 56
Zugriffe: 20271

Re: Kalligraphie-Füllfederhalter

Federn für den MC120 würden wohl auch auf M100 etc. passen. Es gab neben der Feder in 2mm auch noch eine in 1,5mm. Wird aber alles nicht mehr produziert. Hallo, die allten Kalligaraphiefedern aus dem MC110 https://www.pelikan-collectibles.de/de/Pelikan/Modelle/Classic-Serien/M100-Basis/index.html p...
von contaxrts2
10.05.2018 13:25
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7011
Zugriffe: 680086

Re: Neueste Füller-Zugänge

Der OMAS ist traumhaft, viel Freude damit! Mich begleitet seit gestern eine dicke fette B-Feder in einem M300. Irgendwie ist es witzig, dass jetzt die kleinsten Kolbenfüller, die ich habe, mit die fettesten Federn (breite M und BB-breite B) besitzen und fröhlich mit Tinte klotzen. So ist es bei mir...
von contaxrts2
29.04.2018 14:02
Forum: Pelikan
Thema: Spontankauf Pelikan
Antworten: 22
Zugriffe: 2601

Re: Spontankauf Pelikan

Hallo, Foto 2 und 3 zeigen meinen M150 (blau marmoriert) mit vergoldeter Stahlfeder der, gefüllt mit roter oder grüner Tinte, für Korrekturen und Kalendereinträge genutzt wird. Erstaunlicherweise ist kein Größenunterschied erkennbar zum M250 ...? der blaumarmorierte Pelikan ist ein M200 kein M150, d...
von contaxrts2
21.04.2018 11:56
Forum: Pelikan
Thema: Federwechsel M 300
Antworten: 12
Zugriffe: 1015

Re: Federwechsel M 300

Gründliches und langes Wässern ist beim M300 noch wichtiger als bei den anderen Pelikanen, da Tintenleiter und Feder schlanker und damit empfindlicher sind, aber grundsätzlich ist Einheit Feder/ Tintenleiter genauso gut wie bei den anderen Modellen herausschraubbar.
Gutes Gelingen.
von contaxrts2
26.11.2017 20:39
Forum: Pelikan
Thema: M100 ?
Antworten: 4
Zugriffe: 906

Re: M100 ?

von contaxrts2
13.10.2017 15:10
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7011
Zugriffe: 680086

Re: Neueste Füller-Zugänge

Hallo contraxrts, bei dem von Dir eingestellten Bild vom M250 Old Style sitzt der Pelikan aber doch in ZWEI Ringen und im äußeren Ring steht 14C - 585. Wenn ich Kate richtig verstanden habe, sitzt ihr Pelikan nur in einem Ring und hat keine Goldprägung. Dein zweiter Link führt bei mir leider nicht ...
von contaxrts2
13.10.2017 13:54
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Neueste Füller-Zugänge
Antworten: 7011
Zugriffe: 680086

Re: Neueste Füller-Zugänge

Liebe Dagmar, ah super, danke für deine Expertise, das hilft mir total - nicht, dass es wichtig wäre, ich will den FFH ohnehin behalten und nicht verkaufen. Dann müsste es ein M200 old style mit vergoldetet Feder sein, der Pelikan sitzt nur in einen Ring. Leider läuft die Feder recht schnell an, ic...
von contaxrts2
22.09.2017 17:14
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: historisches Schreibverhalten z.B. bei Unterschrift mit modernem Gebrauchsfüller, welche Feder?
Antworten: 12
Zugriffe: 1715

Re: historisches Schreibverhalten z.B. bei Unterschrift mit modernem Gebrauchsfüller, welche Feder?

Hallo, guter Tipp mit den Kalligraphiefedern aus dem Pelikan MC 110, ich nutze sie auch gerne vom M100 bis zum M200 (in den M400ern und darüber nutze ich nur Goldfedern). Gemäß http://www.richardspens.com/?page=ref/nibs/pel_nibs.htm und eigenen Erfahrungen ist der Durchmesser des Tintenleiter einsch...
von contaxrts2
18.07.2017 18:15
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Eure liebste / beste Stahlfeder?
Antworten: 41
Zugriffe: 7358

Re: Eure liebste / beste Stahlfeder?

20-11-15 Kaweco liliput.jpg
20-11-15 Kaweco liliput.jpg (137.07 KiB) 1358 mal betrachtet

Zur erweiterten Suche