Die Suche ergab 43 Treffer

von Christof
26.03.2019 8:07
Forum: Parker
Thema: Parker Duofold versiegt beim Schreiben
Antworten: 15
Zugriffe: 4323

Re: Parker Duofold versiegt beim Schreiben

Ich hatte mit meinem Doufold genau dasselbe Problem, deshalb musste er seine Jugendjahre vorwiegend in der Schreibtischschublade verbringen. Nur die traumhafte, leicht stubige Feder hat ihn vor lebenslänglicher Schublade bewahrt. Hier im Forum, wurde mir der Tipp mit dem Feder- und Tintenleiterausba...
von Christof
06.02.2019 14:50
Forum: Pelikan
Thema: Tintenglas
Antworten: 27
Zugriffe: 3879

Re: Tintenglas

Vor einem Jahr habe ich den Haushalt einer verstorbenen Tante aufgelöst. Dabei habe ich ein Glas Pelikan Königsblau gefunden. Ich konnte mich erinnern dass sie mir vor etwa 45 Jahren einen gelben Pelikano zu Weihnachten mit Tintenglas! geschenkt hatte. Damals war das Schreiben mit Tinte aus dem Glas...
von Christof
02.02.2019 9:46
Forum: Waterman
Thema: Waterman Lˋetalon - blaue Finger
Antworten: 3
Zugriffe: 1011

Re: Waterman Lˋetalon - blaue Finger

Hallo „Trommler“, darf ich fragen was du mit deinem Lˋetalon gemacht hast? Kann so etwas repariert werden, oder ist der Füller einfach unreparierbar kaputt? Ich habe noch einige andere Füllfedern, aber diesen habe ich seit langer Zeit in regelmäßigem Gebrauch, die Feder ist schön eingeschrieben und ...
von Christof
01.02.2019 18:11
Forum: Waterman
Thema: Waterman Lˋetalon - blaue Finger
Antworten: 3
Zugriffe: 1011

Waterman Lˋetalon - blaue Finger

Hallo liebe Foristen, ich habe eine Frage zu meinem vielgenutzten, älteren Lˋetalon mit M Feder Seit einiger Zeit schon habe ich das Problem dass mein Füller, den ich übrigens sehr schätze, das Griffstück mit Tinte vollsaut. Nach intensiver Recherche hier im Forum glaube ich den Grund hierfür gefund...
von Christof
02.06.2018 23:52
Forum: Lamy
Thema: Dialog 3 - Diamine Shimmering ink
Antworten: 11
Zugriffe: 2356

Re: Dialog 3 - Diamine Shimmering ink

Guten Abend, Mit der Shimmering Seas wurden etwa 10ml problemlos auf verschiedene Papiere gebracht. Im M800 verwende ich nun wieder die gewohnte Waterman Florida blue. Der Farbwechsel war problemlos, 3-4x mit sauberem Wasser gespült, das war alles. Allerdings kommt mir vor, dass ab und zu noch so ei...
von Christof
10.05.2018 10:09
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Liebste Patronenfüller?
Antworten: 48
Zugriffe: 5694

Re: Liebste Patronenfüller?

Ich habe zwei Lieblinge in der Patronenfraktion, einmal den Pelikan Ductus in Silber mit einer eher nass schreibenden M-Feder, meist mit Pelikan königsblau Grossraumpatronen befüllt. Der Zweite ist ein Parker Duofold mit der „alten“ Parker Feder. Ich habe keine Ahnung wie die Feder genau bezeichnet ...
von Christof
28.03.2018 22:15
Forum: Lamy
Thema: Dialog 3 - Diamine Shimmering ink
Antworten: 11
Zugriffe: 2356

Re: Dialog 3 - Diamine Shimmering ink

Guten Abend, ich habe ebenfalls seit etwa einem Monat die Shimmering Seas in Verwendung. Im Pelikan M800 mit F oder M Feder funktioniert die Tinte bei mir eigentlich problemlos. Nur wenn der Füller längere Zeit, etwa 4 Stunden, nicht verwendet wird kommt ein richtiger Glitzerschwall für ein paar Wör...
von Christof
23.03.2018 20:19
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: 54th Massachusetts
Antworten: 11
Zugriffe: 1922

Re: 54th Massachusetts

Ja, der Petroleinschlag ist mir auch aufgefallen, erinnert mich an das schwarzblau von Parker.
Ich mag diese Farbtöne auch sehr, aber bei Noodlers bin ich sehr vorsichtig.

Eine Frage hätte ich noch:
Hat die Tinte so wie einige von Nathan auch einen chemischen Geruch?

Christof
von Christof
25.02.2018 22:49
Forum: Lamy
Thema: Kaum Tintenfluss bei Lamy 25P
Antworten: 13
Zugriffe: 1728

Re: Kaum Tintenfluss bei Lamy 25P

Der Tintenleiter ist das schwarze, ca. 3cm lange Plastikstäbchen worauf die Feder geclipt ist.
Und nachschneiden müsste man aud der Oberseite den kleinen Schlitz
von Christof
25.02.2018 21:18
Forum: Lamy
Thema: Kaum Tintenfluss bei Lamy 25P
Antworten: 13
Zugriffe: 1728

Re: Kaum Tintenfluss bei Lamy 25P

Ich hatte bei älteren Füllern schon das Problem, dass sich der Tintenkanal im Tintenleiter, vermutlich durch Alterung des Kunstetoffes, verengt hat. Wenn gaaaanz gründliche Reinigung keinen Erfolg bringt, dann mit einer Rasierklinge den Tintenkanal auf etwa 1mm Breite und ca. 0,5mm Tiefe nachschneid...
von Christof
23.02.2018 18:55
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Diamine, Shimmering Seas (Shimmering Series)
Antworten: 16
Zugriffe: 4112

Re: Diamine, Shimmering Seas (Shimmering Series)

Guten Abend, vor etwa einer Woche habe auch ich ein Fässchen dieser Tinte gekauft. Leider hat der Zusteller das Päckchen bei Minusgraden einfach vor die Tür gestellt. Nun ja, die Neugierde war halt dann doch zu groß um auf die versprochene Neuzusendung zu warten. Da es eine wasserlösliche Tinte ist ...
von Christof
20.02.2018 22:38
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Welche und wieviele Tintengläser habt Ihr ganz geleert?
Antworten: 175
Zugriffe: 35404

Re: Welche und wieviele Tintengläser habt Ihr ganz geleert?

Ich bin beruflich sehr oft mehrere Tage unterwegs, erhalte aber oft E-Mails, die ich, wenn ich sie am nächsten Tag brauche, abschreibe. Das ist oft einfacher als in irgendeiner Sprache die ich nicht beherrsche den Nachtportier zu bitten etwas auszudrucken, Kiebitzen fällt das lesen so nicht ganz öff...
von Christof
19.02.2018 9:41
Forum: Lamy
Thema: Lamy 25P
Antworten: 21
Zugriffe: 2979

Re: Lamy 25P

Guten Tag,

leider weis ich nicht wie ich dich ansprechen soll.

Der 25P funktioniert mit Standardpatronen (Pelikanformat)
Deshalb wird der Lamy Konverter sicher nicht passen.

Gruß,
Christoph
von Christof
07.02.2018 20:54
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Pelikan oder Lamy - M oder OM?!?
Antworten: 19
Zugriffe: 3280

Re: Pelikan oder Lamy - M oder OM?!?

Hallo Hockeyguy, ich habe einen Lamy 2000 mit OM Feder und einen 800-er mit satt schreibender F-Feder und nutze beide sehr gerne. Der Lamy 2000 wurde allerdings von Lamy 1x nachgebessert bis er perfekt schrieb. Die Griffhaltung ergibt sich fast von selbst, weil der Lamy im Griffbereich 2 sehr kleine...
von Christof
21.05.2017 23:27
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Welche und wieviele Tintengläser habt Ihr ganz geleert?
Antworten: 175
Zugriffe: 35404

Re: Welche und wieviele Tintengläser habt Ihr ganz geleert?

Hallo, wieviel Tinten es seit der Einschulung waren kann ich unmöglich sagen, aber schätzen. Mein Tintenverbrauch beträgt pro Jahr ca. 50ml. Somit habe ich seit der ersten Klasse knapp 2,5 ltr. verbraucht. Bevor ich dieses Forum kennenlernte waren es pro Jahr etwa eineinhalb Gläser Pelikan königsbla...

Zur erweiterten Suche