Die Suche ergab 1356 Treffer

von Will
07.04.2020 21:03
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Schwarzer Zelluloid Füller wird transparent
Antworten: 5
Zugriffe: 245

Re: Schwarzer Zelluloid Füller wird transparent

Hallo Michael, man kann immer mal wieder so einen deutlich gebrauchten Füllhalter auch von Montblanc in der Bucht finden, der dann gerne als Demonstrator zu Phantasiepreisen angeboten wird. Clevere polieren sogar arglistig den Rest des schwarzen Celluloidüberzugs runter, um glaubhafter zu sein. Vors...
von Will
07.04.2020 18:10
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Safeties
Antworten: 128
Zugriffe: 10046

Re: Safeties

Hallo Carsten,

wenn ich mir die Feder, den Korpus und das Guilloche mit dem Imprint so ansehe, könnte es sich um eine Auftragsarbeit von Kaweco handeln, aber sicher bin ich mir natürlich nicht.

Herzliche Grüße

Gerd
von Will
07.04.2020 13:26
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Hilfe - Reparatur defekter Pelikan 140
Antworten: 7
Zugriffe: 194

Re: Hilfe - Reparatur defekter Pelikan 140

Hallo Hans,

für mich sieht es danach aus, als wäre nur die Gewindeschraube aus dem Drehknopf gerutscht. Entsprechend ist die Mechanik aus dem Korpus zu entfernen, die Mechanik korrekt zusammenzubauen und wieder in den Korpus einzusetzen.

Viele Grüße

Gerd
von Will
05.04.2020 20:54
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller
Antworten: 33
Zugriffe: 2657

Re: Montblanc inspirierten "GF" Kolben Füller

Wow Francis, der sieht ja klasse aus. Den Clip finde ich sehr stimmig. Die Füllmenge ist auch sehr beachtlich und die Haptik des Ebonit ist sicher richtig angenehm. Für das Arco Green Celluloid würde ich mir gerne die Version mit 12 Facetten ansehen. Ich bin schon sehr gespannt, wie der grüne Kolben...
von Will
05.04.2020 17:11
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Auf-stauchen loose cap ringe
Antworten: 2
Zugriffe: 256

Re: Auf-stauchen loose cap ringe

Hallo Francis,

vor kurzem hatten wir es mir in den Wyvern-Faden von Andi noch über ein Werkzeug, mit dem man lose Kappenringe wieder fest bekommt. Was Du hier zeigst ist ein sehr interessant. Ich danke Dir ganz herzlich.

Liebe Grüße

Gerd
von Will
05.04.2020 17:02
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Wyvern 101 - Druckknopffüller
Antworten: 32
Zugriffe: 1421

Re: Wyvern 101 - Druckknopffüller

Lieber Andi, herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Restaurierung, der Wyvern schreibt ja richtig super. Ich wünsche Dir viel Freude mit dem Interessenten Füllhalter. Lose Kappenringe habe ich schon mit der Spannzange (Drehbank-Zubehör) und dem jeweils passenden Futter wieder befestigt: Damit der sch...
von Will
05.04.2020 12:29
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Safeties
Antworten: 128
Zugriffe: 10046

Re: Safeties

Sorry für den Doppelpost. Hab die kleine Schriftprobe vergessen, was ich hiermit nachreiche. Die 44er Feder schreibt noch eine Ecke weicher und flexibler als die 15 S.

Grüße in den Sonntag

Gerd
von Will
05.04.2020 9:19
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Safeties
Antworten: 128
Zugriffe: 10046

Re: Safeties

Lieber Harald, ich danke Dir sehr herzlich. In den letzten Jahren bin ich ja immer wieder mal länger krank und hab auch einiges zur Reparatur angenommen. Darum kam ich nicht oft dazu auch etwas für mich selbst zu restaurieren. So liegt der ein oder andere Füllfederhalter bei mir auf Halde im Dornrös...
von Will
04.04.2020 17:59
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Melbi
Antworten: 4
Zugriffe: 216

Re: Melbi

Hey Gero, ich mag die alten Melbi, das waren qualitativ sehr gute Füllhalter und die beiden bunten Celluloidfüller sind echt lecker. Melbis findet man wirklich nicht gerade häufig, darum habe ich auch nur wenige. Die interessanten Clips findet man bei anderen Herstellern kaum, darum fallen mir diese...
von Will
04.04.2020 17:43
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Safeties
Antworten: 128
Zugriffe: 10046

Safeties: Waterman's 44 und 15 S

Hallo Safety-Freunde, ich habe seit längerem mal wieder zwei alte Waterman's restauriert, ein 44 und ein 15 S. Die beiden sind aus schwarzem Ebonit und die Federn können sich sehen lassen. Diese schreiben richtig klasse und mit viel Flex, was Papa's Sohn natürlich eine Freunde ist. Beim Zerlegen des...
von Will
01.04.2020 4:31
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Wyvern 101 - Druckknopffüller
Antworten: 32
Zugriffe: 1421

Re: Wyvern 101 - Druckknopffüller

Hallo Gerd, die Zange ist eine Neuerwerbung und noch in der Testphase. ;) Eigentlich wird sie als Alternative zum "Franzosen" (verstellbarer Maulschlüssel) angeboten. Gar nicht mal so teuer - ca. 20€ bei Amazon. Der Ring wird NICHT im erhitzen Zustand angebracht! Das Zelluloid würde sofort schmelze...
von Will
31.03.2020 22:52
Forum: Füllerhandel/Service/Reparaturen
Thema: Wyvern 101 - Druckknopffüller
Antworten: 32
Zugriffe: 1421

Re: Wyvern 101 - Druckknopffüller

Hey Andi, da lag ich mit meinem Gedanken ja richtig ☺️. Das fundierte Fachwissen eignet man sich nicht mal schnell so nebenbei an. Zugegeben, den Kappenring aus Vollmaterial zu drehen ist schon ein wenig dekadent, aber es ist ja für einen Füllhalter. Solltest Du mal einen Ring für Deine Liebste aus ...
von Will
31.03.2020 22:16
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Crown
Antworten: 3
Zugriffe: 365

Re: Crown

Lieber Tomm, ich kann leider nichts zur Lösung des Rätsels beitragen. Ich möchte Dir aber sagen, dass mir der Crown mit seinem schönen Celluloid sehr gut gefällt. Die Feder kann, muss aber nicht original sein. Bei dem was ich sehe, würde ich eher auf die Breite F tippen und die Feder müsste ein klei...
von Will
29.03.2020 20:31
Forum: Montblanc
Thema: betr. Kolbenmechanik
Antworten: 15
Zugriffe: 754

Re: betr. Kolbenmechanik

BTT: Zu deiner Einstiegsfrage: diesen gewissen "Leerlauf" haben die Kolbenfüller doch mehr oder minder alle, um zu verhindern, dass versehentlich Tinte ausläuft, wenn man versehentliche den Drehknopf betätigt. (Oder habe ich die Frage nicht ganz verstanden?) Hallo Alfred, manche alten Kolbenfüller ...
von Will
29.03.2020 17:32
Forum: Montblanc
Thema: betr. Kolbenmechanik
Antworten: 15
Zugriffe: 754

Re: betr. Kolbenmechanik

Das Problem für mich ist eher, dass hinter der (zugegebenermaßen oft sehr schönen) Flexfeder ein alter Füller kommt, der eben seine Tücken haben kann... und mit denen kann nicht jeder umgehen - ich eben auch nicht... Mit einem defekten neueren Füllfederhalter gehe ich dann eben zum Hersteller oder ...

Zur erweiterten Suche