Die Suche ergab 582 Treffer

von Dieter N
10.04.2012 18:08
Forum: Waterman
Thema: Identifikation gesucht
Antworten: 3
Zugriffe: 1319

Re: Identifikation gesucht

Hallo, David, in Regina Martinis Buch wird er als Füller aus 1970 geführt und es gab ihn anscheinend auch in einer kleinen Lady-Version und verschiedenen Außenmaterialien und Farben. Als Preise sind 30 bis 40 DM gelistet. Nähere Daten sind nicht enthalten. Vielleicht hilf es etwas. Viele Grüße Dieter
von Dieter N
15.01.2010 22:03
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Moderatorentätigkeiten
Antworten: 15
Zugriffe: 4418

Re: Moderatorentätigkeiten

Hallo, Roswitha, es ist schön, dass du dem Moderatorenteam beigetreten bist und dieses wunderbare Forum auch in dieser Form unterstützt. Gerade ich freue mich darüber besonders, weil ich mich, wie Peter richtig gesagt hat, seit längerer Zeit aus privaten Gründen zurück gezogen habe. Durch dich wird ...
von Dieter N
01.04.2009 20:36
Forum: Waterman
Thema: Waterman Carene
Antworten: 90
Zugriffe: 24777

Hallo, ihr beiden,

eure Idee hat vieles für sich. Allerdings würde ich erwarten, dass eine intensive Reinigung Abhilfe schafft. Leider war das aber nicht so. Insofern weiß ich noch nicht, was sich da verändert haben könnte.

Viele Grüße
Dieter
von Dieter N
01.04.2009 20:28
Forum: Waterman
Thema: Waterman Carène Füllfederhalter - Meinungen von Besitzern
Antworten: 10
Zugriffe: 4802

Hallo, Thomas,

neben dem mehrfachen Durchspülen, das schon so manchem Füller bei den ersten Schritten geholfen hat, kann ich nur jedem den Kontakt mit Waterman in Hamburg empfehlen. Mir wurde dort immer geholfen.

Viele Grüße
Dieter
von Dieter N
27.03.2009 19:50
Forum: Papiere
Thema: Aufgaben- und Merkhefte
Antworten: 3
Zugriffe: 2213

Hallo, Heiko, Brunnen ist wohl ein brauchbarer Kompromis. Die Firma Häfft sagt mir nichts - ob es sie hier nciht gibt oder ich sie erfolgreich übersehe, kann ich nicht sagen. Oxford kenne ich jedoch von den mit recht stattlichen Preisvorstellungen versehenen Collegeblöcken und sie waren für meine Fü...
von Dieter N
27.03.2009 19:37
Forum: Parker
Thema: PARKER CLASSIC BALL PEN 18K
Antworten: 12
Zugriffe: 3409

Hallo peuki, ohne einen Füller persönlich begutachtet zu haben, sollte man niemals eine Wertaussage machen. Außerdem sollten hier in diesem Forum nicht zu erzielende Werte im Vordergrund stehen, sondern Aussagen zu Schreibverhalten, Aussehen, Gefallen oder Nichtgefallen und alles was es sonst noch z...
von Dieter N
27.03.2009 19:32
Forum: Waterman
Thema: Waterman Carene
Antworten: 90
Zugriffe: 24777

Hallo, Gerhard, ja, ich halte Füller eher weiter vorne, aber immer noch mit deutlicher Distanz zur Feder. Beim Carene gibt es ja diese nach hinten gezogenen Feder-Enden, die man dabei schnell berührt. Leider sauen sie auch in die Kappe und man muss nicht gegen die Feder kommen, um farbig zu werden. ...
von Dieter N
24.03.2009 22:12
Forum: Waterman
Thema: Waterman Carene
Antworten: 90
Zugriffe: 24777

Hallo, Gerhard, wenn man von den Sauereien absieht, die meine Carene inzwischen an den Fingern hinterlassen, sind es schöne und absolut alltagstaugliche Füller. Zu einem guten Preis kann man sich ruhig einen gönnen und plant im schlimmsten Falle den Wiederverkauf ein. Ansonsten ist es ein schöner Fü...
von Dieter N
23.03.2009 19:06
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Unterschied Bandzugfeder - Italic-Feder / Gibt es einen?
Antworten: 3
Zugriffe: 880

Hallo, ihr beiden, generell würde ich Hugo zustimmen. Meine Einschränkung wäre, dass ich schon zu viele Federn als Kalligrafie-Federn (bewusst ohne "ph") bezeichnet gesehen habe, als dass ich dem Begriff noch eine bestimmte Form zuordnen würde. Ein Extrem-Beispiel wäre die chinesische Version, die a...
von Dieter N
22.03.2009 20:58
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: zum Ändern ( lassen ) von Federn
Antworten: 45
Zugriffe: 12754

Hallo, Micha, wahrscheinlich liegt ein Knackpunkt darin, dass sich wenige an einen Dremel wagen, sondern gleich mit zu feinen Schleifmitteln daran herum machen. Das dauert ewig und man hört u.U. schon gelangweilt auf, bevor man richtig gut werden könnte. Mich hat dein Ergebnis beeindruckt. Viele Grü...
von Dieter N
13.03.2009 21:43
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Papstfüller
Antworten: 7
Zugriffe: 1352

Hallo, allerseits, vielleicht wurde der Füller ja nach der Bezeichnung ausgesucht, denn schließlich ist der Papst doch ein Experte für Bibel-Texte. Übrigens finde ich, dass Hand und Schrift recht verkrampft aussehen. Ich fürchte, dass er im neuen Amt nur wenig Zeit für genießerisch Selbstgeschrieben...
von Dieter N
07.03.2009 14:56
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Zustand eurer Fueller
Antworten: 4
Zugriffe: 1776

Auch ich schließe mich dem an. Meine Füller haben ein paar Macken, dei von Zufällen im täglichen Gebracuh abhängen. Und im Gegensatz zu einer krummen Feder, die ich auch schon hatte und natürlich getauscht habe, poliere ich die Kratzer nicht fort. Allerdings würde ich z.B. teurere oder mir wertvolle...
von Dieter N
07.03.2009 14:48
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Sind zeitweilige Aussetzer normal?
Antworten: 11
Zugriffe: 2691

Hallo, Oliver, willkommen im Forum. Ich fürchte, dass sich auch bei Dauergebrauch etwas ablagern kann. Ich vergleiche den Tintenkanal mit einem normalen Kanal draußen in der Gegend. Solange du schreibst, wird er mit voller Strömung durchflossen. Sowie du ihn aber liegen lässt, kann Wasser verdampfen...
von Dieter N
07.03.2009 14:41
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinte entsorgen
Antworten: 2
Zugriffe: 1756

Hallo, Uwe, ich denke, dass wie immer die Dosis das Gift macht. Unsere Mengen halte ich für völlig unbedenklich und habe und würde weiterhin über den Waschbecken-Ausguss entsorgen, über dem ich gerade meine Füller pflege. Jeder chemische Rohrreiniger dürfte gemeiner sein und wird ja auch frei verkau...
von Dieter N
03.03.2009 22:57
Forum: Kaweco
Thema: Kaweco Sport FH - passen auch die großen Waterman-Patronen?
Antworten: 10
Zugriffe: 2412

Hallo, Peter,

meinst du die Kawecos, die in USA mit viel Aufwand abgedichtet werden, um das zu können, was deine auch so schaffen?

Viele Grüße
Dieter

Zur erweiterten Suche