Die Suche ergab 1721 Treffer

von patta
17.01.2019 17:21
Forum: Asiatische Marken
Thema: Platinum 3776 Century - wo kaufen?
Antworten: 3
Zugriffe: 109

Re: Platinum 3776 Century - wo kaufen?

Ich habe einen in der deutschen Bucht bei einem Händler in Japan bestellt für 70 € inkl. Versand. Zoll o.ä. wurde nicht erhoben, so dass dies dann auch mein Bruttopreis war. Ich würde es wieder tun und den ggf. anfallenden Zoll auch zahlen.

Gruß patta
von patta
17.01.2019 13:26
Forum: Montblanc
Thema: Sind das originale Montblanc?
Antworten: 10
Zugriffe: 331

Re: sind das originale Mont Blanc?

Die Montblanc-Gravur der Kappen erinnert mich an meine Linolschnittexperimente als Sechsjähriger. Ich sag's mal so: Ich hoffe, diese üble Qualität ist nicht auf MB-Stiften, auch wenn dies den TO nicht glücklich machen wird.

Gruß patta
von patta
22.12.2018 15:52
Forum: Montblanc
Thema: Fairer preis für einen 147 Solitaire
Antworten: 4
Zugriffe: 327

Re: Fairer preis für einen 147 Solitaire

Einigt euch doch auf einen Preis. Wenn ihr dann beide zufrieden seid, habt ihr den fairen Preis gefunden.
Dazu braucht es kein eBay und auch keinen Taschenrechner.

Gruß patta
von patta
21.12.2018 22:33
Forum: Pelikan
Thema: M600 Blau - Feder
Antworten: 62
Zugriffe: 3578

Re: M600 Blau - Feder

Weiße Weihnachten wird es flächendeckend nicht geben, eher grüne ...

Gruß patta
von patta
19.12.2018 18:51
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan-Neuigkeiten 2019
Antworten: 69
Zugriffe: 4878

Re: Pelikan-Neuigkeiten 2019

Matthias MUC hat geschrieben:
19.12.2018 18:16
Wie ein schwerer Schädelweh-Rotwein oder so ähnlich....
Ui, dann gibts die neue Tinte vielleicht auch in der Zweiliterflasche mit Schraubverschluss ...

Gruß patta
von patta
19.12.2018 9:16
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Montblanc Safety Filler: Modell und Reparatur?
Antworten: 7
Zugriffe: 320

Re: Montblanc Safety Filler: Modell und Reparatur?

stift hat geschrieben:
19.12.2018 6:21
...den die sind preislich nicht so hoch,werden auch auf den Pen Shows nicht so hoch gehandelt.
Danke, Harald, für die fundierten Erläuterungen.
Mir gefällt der restaurierte Stift gut und wenn sie nicht so hoch gehandelt werden ...

Tadaa, ich eröffne die Wunschliste für 2019 :D

Gruß patta
von patta
18.12.2018 20:32
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: EF/F Feder Lamy 25P/26P
Antworten: 12
Zugriffe: 628

Re: EF/F Feder Lamy 25P/26P

Eine (E)F hab ich auch noch nicht für den 25P gesehen und hätte ich gerne (also, wenn ihr drei findet). Daneben suche ich eine OF, vielleicht fällt euch ja eine zu.

Gruß patta
von patta
04.12.2018 18:38
Forum: Lamy
Thema: Was ist bloß bei Lamy los?
Antworten: 18
Zugriffe: 2425

Re: Was ist bloß bei Lamy los?

Ich finde es schade, dass Lamy als Heidelberger Unternehmen immer mehr Produkte exklusiv auerhalb Deutschlands vermarktet. Uns hier würde es ja reichen, wenn diese Produkte bei wenigen (im Extremfall: Einem) (Online-)Händler verfügbar wären. Allerdings schöner wäre, wenn wir uns hier nicht als Land ...
von patta
30.11.2018 16:19
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: „Kölsche Tinte“ (Rot) bei Ortloff
Antworten: 25
Zugriffe: 1691

Re: „Kölsche Tinte“ (Rot) bei Ortloff

Nicht ganz, Norbert, Orloff kommt aus Lemgo. Zudem hat heuer ein Kölner bereits etwas Grünes kreiert ;)

Gruß patta
von patta
29.11.2018 21:18
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

So, Alpay, nun geh schlafen und hab viel Spaß im fremden Land.
Vielleicht schaust du danach hier wieder vorbei und stellst uns das schöne Stück mal richtig vor.

Gruß patta
von patta
29.11.2018 21:01
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

Also, der Stift ist in einer Endposition eingerastet und die Mine schaut entweder raus oder nicht. Dann bewegt sich die obere Hälfte ein wenig, wenn man daran wackelt. Das macht mein Lamy Twinpen (analoge Technik) auch. Er löst sich aber nicht aus den Endpositionen und die Mine bleibt draussen (und ...
von patta
29.11.2018 20:48
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

Wenn er in den Endpositionen hält, dann kannst du doch prima mit ihm schreiben. Oder nicht?
von patta
29.11.2018 20:44
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

Alpay hat geschrieben:
29.11.2018 20:35
Patta hast du nichts zu tun?
Doch. Ich amüsiere mich.

Im Video sieht man nur wenig, z.B. nicht, ob der Stift in den Endpositionen hält.
Wieso ist für dich die Leichtigkeit der Drehbewegung ein Problem?
von patta
29.11.2018 20:32
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

Tja, nun hat er zwei verschiedene Fragen gestellt und nur eine Antwort erhalten.
Nur: Auf welche Frage?
Doch fürs Nachdenken fehlt wohl die Zeit...

Schönen Samstag,
patta
von patta
29.11.2018 20:10
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Waldmann Drehbleistift zu locker?
Antworten: 16
Zugriffe: 377

Re: Waldmann Drehbleistift zu locker?

Stell deine Frage besser noch ein paarmal ein. Dann bekommst du sicher noch schneller und noch mehr Antworten!

Zur erweiterten Suche