Die Suche ergab 191 Treffer

von Dino2008
16.06.2020 13:48
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Pelikan 4001 königsblau ohne blau
Antworten: 48
Zugriffe: 2374

Re: Pelikan 4001 königsblau ohne blau

Rückstände dürfte es beim Altern dieser reinen Farbstoff-Tinte eigentlich auch nicht geben. Diese organischen Farbstoffmoleküke sind z.T. nicht beständig gegenüber Licht. Dazu muss es nicht einmal kurzwellige UV-Strahlung sein - es reicht über einen längeren Zeitraum auch die Einwirkung des kurwelli...
von Dino2008
15.06.2020 13:15
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Auf der Webside der o.g Tinten finde ich nur die Hinweise auf "Pigmente". Klar, bei den unlöslichen Partikeln handelt es sich um Pigmente, das sagt aber nichts über die Größe im Nanomaßstab aus. Hinweise auf "Füller verschlossen halten", bei Eintrocknung das angebotene Lösungsmittel benutzen, ... lä...
von Dino2008
15.06.2020 0:06
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Die Synthese von (richtigen) Nanotinten ist doch wesentlich aufwendiger als die Herstellung normaler organischen Farbstoffentinten: 1) Hier muss zunächst das "Farbstoffpigment" - also ein Übergangsmetall bzw. eines seiner Salze auf Nanogröße 0,1-20 nm "zerkleinert" werden bzw. aus der Gasphase erzeu...
von Dino2008
14.06.2020 17:33
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Das mögliche Kontaktrisiko bei Nanopartikeln ist wohl bei Sprays (Deo), Salben, Lebensmittelzusätzen möglicherweise gegeben. Bei der Verwendung von Partikeln in Nanogröße in Tinten sehe ich keine Kontamination. Abschließende Erkenntnisse zu möglichen Langzeitschäden gibt es wohl noch nicht (... kann...
von Dino2008
14.06.2020 16:58
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Die Begrenzung der Größe von Nanopartikeln von 1 - 100 nm gilt nur für eine Dimension des jeweiligen Teilchens (z.B für die Länge, die Höhe kann dann größer sein).

Gruß
Dieter
von Dino2008
13.06.2020 14:47
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Die von Dir genannte Tolstoi-Tinte scheint z.Z. vergriffen und wird bei Ebay für ca. 70.-€ (!) angeboten. Für mich nicht nachvollziehbar, da Tinten auch nicht unbegrenzt haltbar sind. Hier ist offensichtlich die genannte Exklusivität ausschlaggebend. ... und was die Haltbarkeit anbelangt, Weine erzi...
von Dino2008
11.06.2020 21:23
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Re: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Die Exklusivität von Tinten ist für mich kein Grund sie anzuschaffen. Mir geht's um das "schöne" Grün, Rot, Blau und um ein schwarzes Schwarz. Zusätzlich ist es mir wichtig füllertaugliches Papier von beiden Seiten beschreiben zu können und problemlos die Farbe eines gefüllten Füllers wechseln zu kö...
von Dino2008
11.06.2020 19:22
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten
Antworten: 34
Zugriffe: 2117

Verständnisfrage zum Thema Tinten - hier Montblanc-Tinten

Vorweg, Tinten benutze ich seit ca. 50 Jahren, zunächst in der Schule, später dann beruflich rote, grüne, blaue und schwarze Tinten - je nach Verwendungszweck. Benutzt habe ich Tinten von Montblanc, Pelikan und Lamy. Zur Zeit, angeregt durch Beiträge hier im Forum, sollen es auch mal Varianten der o...
von Dino2008
05.06.2020 20:55
Forum: Papiere
Thema: Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format
Antworten: 10
Zugriffe: 599

Re: Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format

Nochmals vielen Dank für Eure Informationen.
Ich werde mir die Alternativen ansehen.
Zum Glück ist ja noch "etwas" Zeit bis zum Einsatz des neuen Kalenders.
Allerdings reichen einige Termine/Eintragungen schon ins nächste Jahr.

Gruß
Dieter
von Dino2008
05.06.2020 18:22
Forum: Papiere
Thema: Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format
Antworten: 10
Zugriffe: 599

Re: Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format

Ich danke Euch für Eure Empfehlungen. Da ich für andere Aufgaben noch ein Kalender-System vom ORG-Verlag benutze, ist die X17-Variante hier keine Alternative. Eigentlich schätze ich die Buchform der Kalender von LEUCHTTURM1917 bzw. MOLESKINE. Den japanischen Hobonichi werde ich mir ansehen. Gruß Die...
von Dino2008
05.06.2020 15:02
Forum: Papiere
Thema: Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format
Antworten: 10
Zugriffe: 599

Suche für 2021 einen 12 Monate-Tageskalender etwa im DIN A 5- Format

Für das Jahr 2020 hatte ich ihn gefunden, den LEUCHTTURM1917 - Kalender. Dieser hielt sogar für das Wochendende zwei ganze Seiten bereit und - nicht unwichtig für mich - das Papier ist Füllertauglich. Die 2021er Ausgabe des LEUCHTTURMKALENDERS sieht nun für Samstag und Sonntag nur eine gemeinsame Se...
von Dino2008
23.05.2020 16:51
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Zeigt mal Eure Multifunktions-Stifte
Antworten: 18
Zugriffe: 1151

Re: Zeigt mal Eure Multifunktions-Stifte

Kann mich da nur @Zollinger anschließen.
Klasse! Auch noch nie gesehen.

Gruß
Dieter
von Dino2008
17.05.2020 11:55
Forum: Lamy
Thema: LAMY pico Special Edition Japan 2020
Antworten: 10
Zugriffe: 916

Re: LAMY pico Special Edition Japan 2020

Dieses schwarz-gelb erinnert mich mehr an die Vereinsfarben von
Borussia-Dortmund als an die K&K-Monarchie.

Gruß
Dieter
von Dino2008
03.05.2020 20:26
Forum: Pelikan
Thema: M200 oder 400 oder M? (Verwirrung pur)
Antworten: 20
Zugriffe: 1462

Re: M200 oder 400 oder M? (Verwirrung pur)

Ich habe das unten abgebildete Set für deutlich unter 100.-DM (bin mir ziemlich sicher vor der Währungsumstellung) - im Kaufhof(?) - erstanden. Die M-Goldfeder(Bicolor) schreibt auch 2020 noch traumhaft. Die Mechanik fünktioniert immer noch einwandfrei ... IMG_1044.JPG IMG_1038.JPG IMG_1037.JPG IMG_...
von Dino2008
12.03.2020 11:03
Forum: Andere Schreibgeräte
Thema: Otto Hutt Tintenroller Entwurf 01
Antworten: 4
Zugriffe: 754

Re: Otto Hutt Tintenroller Entwurf 01

Zu welchen Einsätzen kommt denn heute im Jahr 2020 noch Dein Rechenschieber?
Vor viiielen Jahren gehörte er auch noch zu meiner Grundausstattung, später kam er dann noch gelegentlich als Lineal-Ersatz zum Einsatz.

Gruß
Dieter

Zur erweiterten Suche