Die Suche ergab 467 Treffer

von Sabine
25.01.2021 20:55
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Pelikan M400 F Feder
Antworten: 9
Zugriffe: 696

Re: Pelikan M400 F Feder

Entschuldigt den OT, aber die Streifen sind eindeutig vorhanden - also ein „Stresemann", wie er früher so genannt wurde. Seit es den grauen gibt, heißt der nun „Stresemann", da der Herr natürlich grau- und nicht grüngestreifte Hosen trug.
von Sabine
25.01.2021 11:16
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Pelikan M400 F Feder
Antworten: 9
Zugriffe: 696

Re: Pelikan M400 F Feder

Bitte auch mit Foto!
von Sabine
23.01.2021 20:21
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tinten-Neuzugänge
Antworten: 1585
Zugriffe: 243036

Re: Tinten-Neuzugänge

Lieber Horsa,
bei De Atramentis gibt es Grautöne für jeden Geschmack!
von Sabine
16.01.2021 11:44
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M200 Pastellgrün
Antworten: 7
Zugriffe: 637

Re: Pelikan M200 Pastellgrün

Liebe Kerstin, wenn Deine 205er alle älter sind als die beiden 200er (goldmarmoriert und pastellgrün), dann sind die Federn wohl doch unterschiedlich. Z.B. die Feder des neuen Blaumarmorierten finde ich deutlich anders als die des alten - länger, vielleicht etwas elastischer. Aber die vergoldeten si...
von Sabine
15.01.2021 18:24
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M200 Pastellgrün
Antworten: 7
Zugriffe: 637

Pelikan M200 Pastellgrün

Dieser Füller wurde durch eine Ankündigung von Fritz Schimpf vorgestellt, aber, wie mir scheint, ohne übermäßige Resonanz hier im Forum. Zumindest habe ich noch nirgends Berichte über Erfahrungen mit diesem Modell gelesen - vor allem über Erfahrungen mit der Feder, die laut Fritz eine der besten Sta...
von Sabine
15.01.2021 13:13
Forum: Montblanc
Thema: 10.000$ Füller!
Antworten: 47
Zugriffe: 3680

Re: 10.000$ Füller!

Wer sagt denn, der Hersteller wolle damit seine Kompetenz zeigen? er bedient offenbar einen ganz bestimmten Kundenkreis, zu dem wohl die Allermeisten hier im Forum nicht gehören. Für mich ist das kein Grund für Mögen oder Nichtmögen. Meine beiden Meisterstücke schreiben wundervoll, dieser Hersteller...
von Sabine
10.01.2021 12:04
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Pilot Iroshizuku Kon-Peki
Antworten: 45
Zugriffe: 13568

Re: Pilot Iroshizuku Kon-Peki

Um nochmal eine Frage heraufzuholen, die in einem Pelikan-Thread zur Sprache gekommen war (Feder rauh geworden durch den Gebrauch der kon-peki): bisher gibt es offenbar zwei Erfahrungen mit einem solchen Mißgeschick. Ansonsten scheint die kon-peki die üblichen hervorragenden Eigenschaften der Iroshi...
von Sabine
09.01.2021 20:45
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Edelstein Ink of the Year 2021: Golden Beryl
Antworten: 42
Zugriffe: 3162

Re: Pelikan Edelstein Ink of the Year 2021: Golden Beryl

Auch wenn das jetzt eigentlich nicht mehr in den Pelikan-Thread gehört: in meinen Vibrant-Pink-Gläsern habe ich nie Glitzerpartikel gesehen; allerdings bringt diese Tinte auf geeignetem Papier Sheen hervor. Ich versende auch gerne Proben zum Sich-selbst-überzeugen!
von Sabine
08.01.2021 21:06
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Bitte um Kaufberatung
Antworten: 26
Zugriffe: 1631

Re: Bitte um Kaufberatung

Lieber Karsten, erstmal herzlich willkommen hier im Forum! Da Du ja auch den Pelikan 800 nanntest - das wäre meine Wahl, wobei ich sagen muß, daß ich einige der anderen vorgeschlagenen Füller überhaupt nicht kenne. Das kommt daher, daß ich mit den Pelikanen sehr zufrieden bin. Es gibt einen M800 auc...
von Sabine
08.01.2021 17:06
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M805 F-Feder: Feder ist rau geworden
Antworten: 29
Zugriffe: 4821

Re: Pelikan M805 F-Feder: Feder ist rau geworden

Nein, kratzig ist nichts geworden, aber sie floß nicht gut und bildete gerne unendlich viel Schmodder an der Feder. Die Diagnose war dann, daß etwas an der Konservierung nicht in Ordnung war. Aber daß Tinte abrasive Qualitäten hat, ist mir bisher ganz neu gewesen. Gehört auch eher in den Tinten-Thre...
von Sabine
08.01.2021 13:44
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M805 F-Feder: Feder ist rau geworden
Antworten: 29
Zugriffe: 4821

Re: Pelikan M805 F-Feder: Feder ist rau geworden

Liebe Stefanie, Dein Bericht hat etwas Erschreckendes . . . normalerweise gelten die Iroshizuku-Tinten als von ausgezeichneter Qualität, was Farbe und Schreibeigenschaften betrifft. Hier im Forum werden sie ja auch immer sehr positiv bewertet. Solche Erfahrungen wie in diesem Thread sind - hoffentli...
von Sabine
31.12.2020 23:33
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan m400 riss an tintenbehälter hilfe
Antworten: 18
Zugriffe: 1134

Re: Pelikan m400 riss an tintenbehälter hilfe

Lieber Nam,
Du kannst einen Kostenvoranschlag bekommen und dann entscheiden, ob Du die Reparatur machen lassen möchtest oder nicht. Auf der Pelikan-Seite gibt es ein Formular für einen Online-Reparaturauftrag.
Viel Glück dabei - und natürlich alles Gute fürs Neue Jahr!
von Sabine
30.12.2020 16:25
Forum: Pelikan
Thema: M800 - einen güldenen Aufdruck von der Kappe entfernen
Antworten: 9
Zugriffe: 1774

Re: M800 - einen güldenen Aufdruck von der Kappe entfernen

Auch die Bearbeitung mit einer Nagelpolierfeile kann sehr gute Ergebnisse bringen. Aber bitte nicht verwechseln mit einer Nagelfeile.
von Sabine
26.12.2020 15:05
Forum: Pelikan
Thema: Pelikane mit Schildpatt - Fragen
Antworten: 20
Zugriffe: 3521

Re: Pelikane mit Schildpatt - Fragen

Lieber Sebastian,
Glückwunsch zu diesem wirklich wunderschönen Stift! und auch gut in Szene gesetzt.
Herzliche Grüße
Sabine
von Sabine
25.12.2020 9:50
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Farbabweichungen in unterschiedlichen Füllern
Antworten: 5
Zugriffe: 432

Re: Farbabweichungen in unterschiedlichen Füllern

Was der Hersteller präsentieren will, ist vielleicht noch am leichtesten zu beantworten - in der Regel gibt es Farbmuster oder Beschreibungen. Teilweise decken die sich mit Tintenvorstellungen hier im Forum. Die nehme ich jedoch nur noch als ganz grobe Orientierung, weil es mir nicht selten passiert...

Zur erweiterten Suche