Die Suche ergab 152 Treffer

von StephanM
21.11.2018 21:55
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc Stiftablage - Classic, Plexiglas und Fassablage
Antworten: 4
Zugriffe: 960

Re: Montblanc Stiftablage - Classic, Plexiglas und Fassablage

Ich habe auch so ein Ding (zu meinem 149-Gebrauchtkauf dazubekommen). 1.jpg Eigentlich dachte ich die ganze Zeit, es wäre ein Eigenbau, weil es nicht ganz so hochwertig aussieht, wie man meint, die MB-Produkte hätten auszusehen (Frässpuren in der Tintenfasskavität). Als wollte der Vorbesitzer ein so...
von StephanM
30.09.2017 20:12
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Echte Goldtinte herstellen
Antworten: 23
Zugriffe: 3096

Re: Echte Goldtinte herstellen

Schade, dass hier in der Zwischenzeit nichts Neues geschrieben wurde. Das mit der Goldtinte spukt mir auch schon seit Längerem im Kopf rum. Bei der Herstellung von kolloidalem Gold hat mir die Farbe der Lösung so gut gefallen (zumindest bei zwei von drei Versuchen schönes blauschwarz bzw. "goldpurpu...
von StephanM
28.05.2017 19:03
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht
Antworten: 12
Zugriffe: 2168

Re: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht

.......... Auf.... Stahl .... halten die Beschichtungen................ Das würde ich bezweifeln. Gute Federn aus V4A Supra-Stahl sind aus der Legierung heraus passiviert. Da sind auch Vergoldungen eher nur draufgepappt. Danke für den Einwand. Das mit dem Stahl bezog sich natürlich erstmal nur auf ...
von StephanM
22.05.2017 23:42
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht
Antworten: 12
Zugriffe: 2168

Re: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht

Wie ist das mit Abplatzungen? Das ist eine gute Frage. Ruthenium ist zwar sehr hart und spröde, aber das sollte eigentlich bei der Schichtdicke nicht zu dem Phänomen führen, wie es von den ruthenierten Starwalker-Federn bekannt ist. Dazu werden noch Langzeiterfahrungen folgen. Kannst Du auch Goldfe...
von StephanM
21.05.2017 20:10
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht
Antworten: 12
Zugriffe: 2168

Re: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht

Hallo, klar, wenn's passt, dann kann man sowas auch mal lassen, Ziel ist aber ein Füller "wie neu" :wink: Daher habe ich gerade noch den Kappenzierring beschichtet: Rutheniert_Pelikan2.jpg Der sieht jetzt wirklich gut aus. Das würde einem grauen Stresemann doch auch sehr gut stehen :wink: Freundlich...
von StephanM
21.05.2017 19:22
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht
Antworten: 12
Zugriffe: 2168

Ruthenium-Beschichtung selbstgemacht

Hallo, zum Ausklang dieses herrlichen Sonntags habe ich mich vor Beginn der neuen Arbeitswoche hingesetzt und einen Versuch gewagt: Das galvanische Ruthenieren einer Feder im heimischen Labor. Ich will hier nicht viel über das Vorgehen an sich reden, lasse daher einfach ein Bildchen sprechen: Ruthen...
von StephanM
17.05.2017 22:22
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Füller Ruthenieren?
Antworten: 3
Zugriffe: 869

Re: Füller Ruthenieren?

Hallo, wie es der Zufall will, bin ich gerade an dem selben Thema dran. Bloß kein 146, sondern ein 149 wird dran glauben :lol: Gasphasenabscheidung auf schwarzes Edelharz und Beschlagteile funktioniert schon mal. Füller in Ganzrutheniumoptik sind also auch möglich... Ende der nächsten Woche produzie...
von StephanM
05.12.2016 15:40
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Benutzt Ihr Siegel?
Antworten: 263
Zugriffe: 30185

Re: Benutzt Ihr Siegel?

Ich bin zwar kein Anwender von Siegeln, finde die aber optisch sehr ansprechend - für ein Antwortschreiben ans Finanzamt oder so bestimmt der Hingucker :lol: Letztens hab ich dann auch noch einen Petschaft mit meinen Initialen[sic!] geschenkt bekommen: Siegel.jpg Testsiegel.jpg DetailSiegel.jpg Scha...
von StephanM
03.12.2016 21:35
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Jeder kann einen Demonstrator-Füller haben...
Antworten: 19
Zugriffe: 3565

Re: Jeder kann einen Demonstrator-Füller haben...

Nach langer Zeit habe ich mich dem Thema "Füller" und "Photographie" wieder in einem gemeinsamen Kontext genähert. Im Internet habe ich heute Mittag so schöne Infrarotfotos gesehen, da dachte ich mir "baust einfach mal die alte Kamera um, dann kannst du auch sowas" :mrgreen: Gesagt, getan. Die alte ...
von StephanM
22.09.2016 14:09
Forum: Pelikan
Thema: M 205 versus M 400
Antworten: 13
Zugriffe: 3012

Re: M 205 versus M 400

...die nicht bei Abnutzung hässlich silbrig glänzt (höchstens hässlich goldig) :wink:
von StephanM
19.07.2016 20:55
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tintenfluss ungleichmäßig am MB 146
Antworten: 21
Zugriffe: 2989

Re: Tintenfluss ungleichmäßig am MB 146

Auch gut, dass es keine Datenblätter zu den Produkten gibt. Naja. Man muss den Kunststoff nur irgendwie dazu bringen, an etwas anderem einigermaßen gut zu haften, das am Ende von der Oberfläche besser weggeht, als das Fett selbst... Wie wäre es mit einem (wasserlöslichen) Silikonöl ("ähnliches in äh...
von StephanM
19.07.2016 20:13
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Tintenfluss ungleichmäßig am MB 146
Antworten: 21
Zugriffe: 2989

Re: Tintenfluss ungleichmäßig am MB 146

Eine kurze Frage: Woher habt ihr das Wissen, dass das Silikonfett "in Lösung" geht? Es gibt genauso auch welche, die als "wasserunlöslich" beschrieben werden. (Ich hatte noch keine Probleme mit Fettaugen ... jaja, schön für mich, etc.) Was bedeuten die erwähnten "Silikonklümpchen"? Wie sondern sie s...
von StephanM
17.05.2016 22:35
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Twist - Tinte/Wasser als durchlaufender Posten
Antworten: 3
Zugriffe: 940

Re: Pelikan Twist - Tinte/Wasser als durchlaufender Posten

Ob das beim Pelikan Twist normal ist, kann ich nicht sagen; wenn ich dasselbe mit einem Montblanc 145 mache, tropft das Wasser auch relativ schnell durch. Also ein Fertigungsfehler ist das nicht unbedingt.
Kannst ja mal ein Video von der Tropfgeschwindigkeit machen :D
von StephanM
13.05.2016 9:00
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan M800, B-Feder, schreibt schlecht
Antworten: 10
Zugriffe: 2722

Re: Pelikan M800, B-Feder, schreibt schlecht

Hallo. Hast du eine Lupe und kannst damit das Korn begutachten? Vielleicht ist es zu stark poliert ("baby bottom", die zwei "Halbkugeln" sind an der Schnittkante verrundet), weswegen die Tinte schlecht aufs Papier kommt. Dann kannst du (wenn du es dir nicht zutraust) zwar nichts machen außer zurücks...
von StephanM
28.04.2016 23:22
Forum: Montblanc
Thema: MB 146 - Dichtungen verschlissen
Antworten: 6
Zugriffe: 2784

Re: MB 146 - Dichtungen verschlissen

Hallo.

Ich habe an einem 149 die rosa Dichtmasse durch Silikonfett (für Armaturen) ersetzt.
Hält bis jetzt ausgezeichnet dicht.

Freundliche Grüße,
Stephan

Zur erweiterten Suche