Die Suche ergab 176 Treffer

von Rainer
28.02.2019 20:52
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Kaha Juwel
Antworten: 7
Zugriffe: 1519

Re: Kaha Juwel

Hallo Stephan, das ist das schöne an diesem Forum: zwei Jahre oder mehr entdeckt man was, was man brauchen kann. Dein Kaha Juwel ist sicher die schönere und besser erhaltene Ausgabe. Zu Deiner Frage: bei meinem Juwel steht "530/D" und darunter wie bei Deinem "M", also wohl für die ursprüngliche Fede...
von Rainer
01.01.2019 19:52
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Dicke Füller
Antworten: 25
Zugriffe: 4993

Re: Dicke Füller

...und wie befüllt man den alten Japaner?

Habe so einen geschenkt bekommen. Fand sich auf einem antique-store in Pueblo, CO, USA. Den Füllmechanismus habe ich noch nicht so ganz durchschaut.

Wäre für einen Tipp dankbar.

Grüße
Rainer
von Rainer
10.09.2018 21:57
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung
Antworten: 76
Zugriffe: 24248

Re: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung

Zu "PhiSch"'s Beitrag vom November 2017: Der "Pümpel" sei nicht durchgängig, daher bekommt der Tintenleiter keine Tinte. Mein Level 5 war auch strohtrocken. Habe mir den Mechanismus auch noch mal genau angesehen nachdem ich den Faden durchgelesen habe. Ich kam zu folgender Überzeugung: der Dorn hint...
von Rainer
05.09.2018 21:18
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung
Antworten: 76
Zugriffe: 24248

Re: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung

Zu den diversen asiatischen Schriftzeichen: das ist eine schöne Zusammenfassung. Danke! Was man mit der Beschäftigung mit Füllern nicht alles lernen kann. Zum Level 5: ich konnte meinen neuen Level 5 mit dem gezeigten selbstgebastelten Instrument super öffnen. Leider fließt die Tinte immer noch nich...
von Rainer
04.09.2018 18:42
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung
Antworten: 76
Zugriffe: 24248

Re: Pelikan Level L5, die grosse Zerlegung

Dieses Video eines japanischen Penthusiasten könnte auch hilfreich sein:

https://www.youtube.com/watch?v=SfOnH1V ... gs=pl%2Cwn

Schönes Basteln
Rainer
von Rainer
29.04.2018 17:18
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

So, jetzt kann ich inzwischen berichten, dass ich den MICA-Pen weiterbearbeitet habe. Ich habe den Knopf am Ende verschlossen, so dass sich darin keine Tinte verstecken kann und habe ihn in einen Eyedropper verwandelt, indem ich ihn mit einer Pipette von vorne befüllt habe. Nach der Reinigung und de...
von Rainer
25.04.2018 8:41
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller
Antworten: 4
Zugriffe: 1051

Re: Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller

Vielen Dank lieber Gernot,

für diesen interessanten Link zur Firmengeschichte. Einige "Reform" aus der neueren Produktion habe ich auch aus der Bucht gefischt. Verlässliche Alltagsschreiber.

Beste Grüße
Rainer
von Rainer
23.04.2018 8:32
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

...die Befüllungsproblematik habe ich mir auch schon überlegt. Das ist ein berechtigter Einwand. D.h. der Kolbenmechanismus fehlt. Wegen der semi-flexiblen Degussafeder war der Kauf die Sache schon wert. Da die Feder gesteckt ist, könnte man den Füller als Liebhaber auch von vorne befüllen und die F...
von Rainer
22.04.2018 13:02
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

...und hier das zweite Detailbild, ging irgendwie verloren zwischen Vorschau und Absenden.
von Rainer
22.04.2018 12:53
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

...so hier noch mal der Versuch mit zwei Detailbildern nachzuliefern. Ich bin kein Hobbyfotograf, aber ich denke die zwei Bauteile sind ausreichend klar dargestellt. Mehr gibt es wirklich nicht. Ob mal eine Dichtung an dem Schräubchen hing, kann ich nicht sagen. Der Drehknopf, der den Füller nach hi...
von Rainer
21.04.2018 19:18
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller
Antworten: 4
Zugriffe: 1051

Re: Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller

Danke Thomas, das war der entscheidende Hinweis. Es ist eine Feder von Greif #6, oblique in 14. Kat. Im Forum findet man das Emblem auf einer Greif #4 unter folgendem Link: https://www.penexchange.de/forum_neu/viewtopic.php?f=18&t=15848&p=153630&hilit=Greif+Feder#p153630 Super, jetzt weiß ich wo die...
von Rainer
21.04.2018 16:54
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller
Antworten: 4
Zugriffe: 1051

Goldfeder mit Greifvogel an einem Ero Füller

Liebe Penthousiasten, noch ein schwarzer Füller ist mit aus der Bucht zugeschwommen und zwar ein schwarzer Kolbenfüller Typ 50er Jahre. Am Füller gibt es nichts besonderes, scheint aber eine ordentliche Qualität zu sein. Kolben war noch dicht. Erstaunt war ich über die Feder: Größe 6, Punze bestätig...
von Rainer
21.04.2018 10:21
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

...mehr gibts leider nicht zu sehen. Die Degussa-Feder ist eine ganz normale Stahlfeder. Der Drehknopf hinten besteht nur aus dem Gewinde unter dem sichtbaren Knopf und einem Schräubchen, das in den Knopf hineingeschraubt wird, ohne dass dessen Funktion erkennbar wäre. Vielleicht hing da mal was dra...
von Rainer
20.04.2018 21:07
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

Re: MICA-PEN

...so mutistisch habe ich das Forum schon lange nicht mehr erlebt.
Niemand, der diesen ungewöhnlichen Füller kennt?

Ich bleibe neugierig.
Gruß
Rainer
von Rainer
19.04.2018 21:09
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: MICA-PEN
Antworten: 10
Zugriffe: 1537

MICA-PEN

Liebe Penthusiasten, hier zeige ich einen mir bisher noch unbekannten Füller, den ich in einem Konvolut aus der Bucht zugeschwemmt bekam. Auf der Kappe steht "MICA-PEN". Ihm wurde eine Degussa Stahlfeder Größe 3 oder 4 spendiert. Ob die original ist, kann ich freilich nicht sagen. Wirklich interessa...

Zur erweiterten Suche