Die Suche ergab 377 Treffer

von ddss
02.07.2020 19:26
Forum: Parker
Thema: Allgemeine Frage: Parker Kugelschreiber
Antworten: 5
Zugriffe: 194

Re: Allgemeine Frage: Parker Kugelschreiber

Parker selbst bezeichnet im deutschen Katalog die einzelnen Betätigungsmechanismen mit Druckknopf-, Kappen- und Drehmechanik. Die Amerikaner nennen die beiden zuletzt genannten "cap actuated" und "twist barrel". Die Frage, ob alle Parker Kugelschreiber 15, 25, 45, 75 diese (Kappen-)Mechanik hatten, ...
von ddss
14.06.2020 17:20
Forum: Lamy
Thema: Lamy 27 und 99 - Ausbau der Kolbenmechanik
Antworten: 5
Zugriffe: 1309

Re: Lamy 27 und 99 - Ausbau der Kolbenmechanik

Hallo Belami, wenn Du ganz großes Glück hast, ist überhaupt nichts defekt, sondern der Gummi-Ring auf dem Tintenleiter (auf Christofs Bild vom Profil: 3. Reihe von oben, rechts außen) dichtet Tank und Tintenleiter nicht mehr richtig ab. Dann könnte es reichen, den Schaft im Uhrzeigersinn vorsichtig ...
von ddss
27.05.2020 16:19
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Polieren einer Geha - Kappe
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Re: Polieren einer Geha - Kappe

Hallo Hansjürgen, Du hast aber auch ein Pech. Die Bezeichnung "matt" stimmt mich etwas skeptisch, weil sie auf eine chemische Veränderung hindeutet. Eine Handelsmarke für PMMA ist Plexiglas und ich vermute, dass Du mit diesem Material im Laufe Deines Lebens doch einige Erfahrung gesammelt hast. Ich ...
von ddss
19.05.2020 10:10
Forum: Lamy
Thema: Ein totgeglaubter - Lamy 25P zu neuen Leben erweckt.
Antworten: 19
Zugriffe: 4751

Re: Ein totgeglaubter - Lamy 25P zu neuen Leben erweckt.

Hal hat geschrieben:
17.05.2020 12:11
Aber wo ist eigentlich genau dieser Sprengring ?
An dem rastet die Kappe ein. Er gehört zwischen den schmalen Ring und das Griffstück.

VG
Michael
von ddss
18.05.2020 18:57
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Polieren einer Geha - Kappe
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Re: Polieren einer Geha - Kappe

Der GEHA 725 stimmt mich immer ein bisschen traurig: Auf der einer Seite ist er ein hervorragender Schreiber, der den zeitgenössischen MB Meisterstücken ebenbürtig ist. Außerdem finde ich ihn schick und er sieht vor allen Dingen auch einmal anders aus als andere Füller aus der Zeit (auch wenn beim F...
von ddss
16.05.2020 12:08
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Polieren einer Geha - Kappe
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Re: Polieren einer Geha - Kappe

... und sind alle modernen Füller (Pelikan, MB) aus diesem Material? Nein, leider nicht. Da hat Horsa völlig recht: Man muss sehr vorsichtig sein. Obwohl ich dies normalerweise bin, bin ich bei dem Waterman Stateleigh, den ich hier im Forum vorgestellt habe, komplett auf die Nase gefallen: Ich hatt...
von ddss
15.05.2020 14:00
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Polieren einer Geha - Kappe
Antworten: 19
Zugriffe: 1099

Re: Polieren einer Geha - Kappe

Hallo Hansjürgen, bei ätherischen Ölen und Kunstoffen muss man immer vorsichtig sein. Du hättest Xerapol (heißt jetzt wohl Quixx Acrylic Scratch Remover) verwenden können. Man bekommt es im Auto- und Motorradzubehörhandel (z.B. ATU) oder auch im großen Fluss. Einen Test findest Du hier: http://www.f...
von ddss
11.05.2020 15:07
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Geha 704/710 Tintenleiter entfernen?
Antworten: 9
Zugriffe: 553

Re: Geha 704/710 Tintenleiter entfernen?

Gratuliere! Toll gemacht (und nebenbei erkennt man auf den Bildern auch noch die Funktionsweise der Reservetaste ganz wunderbar).

VG
Michael
von ddss
10.05.2020 15:30
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Geha 704/710 Tintenleiter entfernen?
Antworten: 9
Zugriffe: 553

Re: Geha 704/710 Tintenleiter entfernen?

Hallo Christoph, ich fürchte, ich kann Dir auch nicht helfen. Ich habe zwar dutzende GEHAs und sie auch alle zerlegt; meine Stifte sind aber alle älter (und in dem von Thomas verlinkten Bild sind m.E. auch alles ältere Füller abgebildet). Mein "Jüngster" ist ein 707. Bei dem wird der Tintenleiter na...
von ddss
01.05.2020 10:23
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc Noblesse - welche Patronen passen?
Antworten: 3
Zugriffe: 394

Re: Montblanc Noblesse - welche Patronen passen?

Die "neue Noblesse Linie" (von den Collectible Stars als "Noblesse II" einsortiert) wurde meines Wissens 1986 eingeführt. Der Füller nimmt Standard-Patronen und Standard-Konverter. Auch wenn die Feder von oben wie eine Standardfeder aussieht, ist sie doch eine "Flügelfeder", wie man von der Seite un...
von ddss
27.04.2020 16:47
Forum: Montblanc
Thema: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker
Antworten: 43
Zugriffe: 1656

Re: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker

Gerade durch Zufall entdeckt: Lutz Fiebig (steht auch im WIKI) bietet den kleinen Bruder (144) im restaurierten Zustand in der Bucht an: https://www.ebay.de/itm/Montblanc-Meisterstueck-144-Flex-Goldfeder-14C-B-Kolbenfueller-Zelluloid-/254568151443?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10 Der dürfte den 146e...
von ddss
27.04.2020 16:41
Forum: Waterman
Thema: Waterman Spitzenmodelle
Antworten: 43
Zugriffe: 5145

Re: Waterman Spitzenmodelle

Hallo Christof,

danke für die Info. Wieder etwas gelernt. Die Füllerwelt ist doch immer wieder für Überraschungen gut.

VG
Michael
von ddss
26.04.2020 17:49
Forum: Montblanc
Thema: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker
Antworten: 43
Zugriffe: 1656

Re: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker

Jetzt stellt sich die Frage, ob man den Füller als Ausstellungsstück so lässt und sich einen jungen gebrauchten 146 zulegt. Ich würde mich über persönliche Meinungen freuen In aller Regel schreiben die alten 146er nach meiner Erfahrung deutlich besser als die neuen. Ich würde daher immer und ausnah...
von ddss
26.04.2020 17:33
Forum: Asiatische Marken
Thema: Vacuum Füller von WingSung, WS 699 und WS3013
Antworten: 13
Zugriffe: 1827

Re: Vacuum Füller von WingSung, WS 699 und WS3013

Ich habe auch einen Wing Sung 3013, Paili 013 (dürfte baugleich zum Wing Sung 3013 sein) und einen Wing Sung 699 und bin mit allen drei Füllern auch zufrieden. Beim 3013 und beim Paili 013 rosten die Hubstangen aber bereits nach einer verschriebenen Füllung Pelikan königsblau (entsprechende Berichte...
von ddss
26.04.2020 16:57
Forum: Montblanc
Thema: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker
Antworten: 43
Zugriffe: 1656

Re: Alter Montblanc 146 Ringe in der Kappe locker

Danke für die Antwort, das Sichfenster ist wie auf den Bildern zu erkennen gestreift Gelb. An welchen Fachmann könnte man sich in so einen Fall wenden ? Wenn Du den Füller vor eine (starke) Lampe hälst und den Koben nach unten und wieder nach oben schraubst, müsstest Du doch sehen, ob sich etwas Sc...

Zur erweiterten Suche