Die Suche ergab 239 Treffer

von VolkerB
28.07.2019 17:05
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Montegrappa-Konfigurator
Antworten: 37
Zugriffe: 2870

Re: Montegrappa-Konfigurator

Hallo,

bin gestern abend darauf gestossen. Etwas dekadent ist es ja schon, Mammut-Elfenbein zähle ich auch nicht direkt zu den nachhaltigen Rohstoffen. Aber man kann schön herumbastlen.

Viele Gruesse,
Volker
von VolkerB
22.07.2019 19:28
Forum: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Patrone für Diplomat 100
Antworten: 3
Zugriffe: 277

Re: Patrone für Diplomat 100

Hallo,

falls noch jemand die Frage stellen sollte: Lamy funktioniert.

Allerdings erwischt der Schaft beim Zudrehen den Drehknopf des Konverters bei den letzten 1-2 Umdrehungen. Also: Etwas Luft im Konverter lassen und beim Zudrehen Feder nach oben.

Gruss,
Volker
von VolkerB
15.07.2019 19:22
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Füllgewohnheiten? Nur einen füllen oder alle?
Antworten: 27
Zugriffe: 2271

Re: Füllgewohnheiten? Nur einen füllen oder alle?

Hallo, Ich habe so 4-6 Füller mit einer recht festen Tinte befüllt, die mit einer gewissen Regelmässigkeit benutzt werden, gelegentlich gibt es mal einen Wechsel oder ein Experiment. Wenn sie leer sind, werden sie wieder aufgefüllt. Dann gibt es noch eine Reihe von Füller, mit denen ich experimentie...
von VolkerB
14.07.2019 12:07
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Herstellung von Tinte
Antworten: 28
Zugriffe: 1472

Re: Herstellung von Tinte

Hallo, für mich klingt es so, als ob in der Tintenherstellung doch einiges an Fachwissen steckt, das ein promovierter Chemiker beherrschen oder sich selbst erarbeiten kann, ein echter Laie kommt vermutlich an seine Grenzen, lange bevor eine wirklich brauchbare Tinte entstanden ist. Schaden? Fürs Ego...
von VolkerB
09.07.2019 20:24
Forum: Lamy
Thema: Ich brauche eure Hilfe. Typ- und Altersbestimmung
Antworten: 9
Zugriffe: 681

Re: Ich brauche eure Hilfe. Typ- und Altersbestimmung

Hallo,

im Gegensatz zum Persona hat der Imporium ja die Lamy-Standardfeder. Für den Hersteller sicher sehr praktisch, aber ehrlich gesagt finde ich die runde Feder hier besser.

Gruss, Volker
von VolkerB
30.06.2019 22:46
Forum: Die richtige Handhabung / Taking proper care
Thema: Kolbenfüllfedern ohne Tintensichtfenster
Antworten: 42
Zugriffe: 3484

Re: Kolbenfüllfedern ohne Tintensichtfenster

Je nachdem, was für einem Füller man hat, kann das Tintensichtfenster eher ein Warnlicht als eine Tankanzeige sein. Beim Lamy 2000 kann man den Füllstand am ehesten daran abschätzen, wie schnell die Fenster durchsichtig werden. Dauert es, ist der Tank recht voll, geht es ratzfatz, ist er ziemlich le...
von VolkerB
23.06.2019 13:20
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden
Antworten: 18
Zugriffe: 1246

Re: Pelikan-Tintenglas mit viereckigem Boden

Die Gläser ("Federlegeglas") gab es auch mal einzeln von Pelikan. Ist schon eine Weile her, die Kartons hatten vierstellige Postleitzahlen. Im Gegensatz zu den Desksets hatten sie aber Kunststoffdeckel, die der Desksets aber güldene.

Gruss,
Volker
von VolkerB
15.06.2019 14:45
Forum: Pelikan
Thema: pelikan-feder steckt »zu tief« ???
Antworten: 14
Zugriffe: 1014

Re: pelikan-feder steckt »zu tief« ???

Hallo, eigentlich sollte die Federeinheit (Feder, Tintenleiter, Hülse) als Einheit verwendet werden, die werden bei Pelikan bei der Montage so angepaßt. Der Tintenleiter steht relativ weit vorne, vor allem beim M200. Zwischen Außenrand von Feder und Tintenleiterist bei mir nur ein ganz schmaler Rand...
von VolkerB
15.06.2019 14:35
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Die Einführung von Tintenpatronen?
Antworten: 37
Zugriffe: 6385

Re: Die Einführung von Tintenpatronen?

Hallo,

ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:
Geha Bedienungsanleitung s.jpg
Geha Bedienungsanleitung s.jpg (246.65 KiB) 224 mal betrachtet
Gruß,
Volker
von VolkerB
15.06.2019 11:49
Forum: Alte Schreibgeräte/Oldies
Thema: Die Einführung von Tintenpatronen?
Antworten: 37
Zugriffe: 6385

Re: Die Einführung von Tintenpatronen?

Hallo, kommt auf die Marke an. Bei Diplomat kommen die Patronen mit dem Boden aneinander in die Hülse, bei Geha-Füllern wird die Membran am Boden verwendet, die Pelikan-kompatible Spitze kommt in die Hülse und die andere Patrone dann mit dem Boden zuerst in die Hülse, so dass beide Patronen mit dem ...
von VolkerB
14.06.2019 22:10
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc Writers Edition 2019 Rudyard Kipling
Antworten: 23
Zugriffe: 2058

Re: Montblanc Writers Edition 2019 Rudyard Kipling

... 2. weil es, zieh mal die Bilder groß, eine Overlay Arbeit ist und nicht nur einfach Streifen auf dem Korpus. Das fällt vermutlich nicht so einfach aus einer Industriestanze Vergleiche das mal mit Inlay- oder Maki-e Füllern, wie Pelikan Editionen oder Danitrio ... die kosten auch so diese Preise...
von VolkerB
10.06.2019 19:28
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc Writers Edition 2019 Rudyard Kipling
Antworten: 23
Zugriffe: 2058

Re: Montblanc Writers Edition 2019 Rudyard Kipling

Wie passend. Meine Kinder haben heute nachmittag das Dschungelbuch als Film gesehen.

Allerdings ist mir nicht klar, warum mann 3000 € zahlen muss für die - schon nette - Idee mit den Tigerstreifen.

Gruss,
Volker
von VolkerB
09.06.2019 23:21
Forum: Die Tinte und der Tintenfluss / Ink and the ink flow
Thema: Welche Tinte ist das?
Antworten: 19
Zugriffe: 1282

Re: Welche Tinte ist das?

Hallo,

Ich habe neulich ein Glas der gleichen Serie gekauft. Die Tinte war mal königsblau, ist aber im Lauf der Jahrzehnte ins Grüne ungekippt, nur aus irgendwelchen Ritzen kam noch Blau heraus.

Gruss, Volker
von VolkerB
31.05.2019 19:42
Forum: Das Identifizieren von Schreibgeräten / Identifying different writing instruments
Thema: Unbekannter Pilot
Antworten: 2
Zugriffe: 273

Re: Unbekannter Pilot

Ja, das ist er! Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Volker

Zur erweiterten Suche