Die Suche ergab 117 Treffer

von Blue_Monk
03.03.2020 22:28
Forum: Papiere
Thema: Papier für Copperplate
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Re: Papier für Copperplate

Hallo Martin,

von Hahnemühle habe ich nur 75g-Papier gefunden. Meintest Du das?

Nächtliche Grüße, Peter
von Blue_Monk
03.03.2020 17:59
Forum: Papiere
Thema: Papier für Copperplate
Antworten: 3
Zugriffe: 434

Papier für Copperplate

Hallo liebe Copperplate-Lernenden und -Praktizierenden, ich habe da mal eine Frage zum Papier: Bisher habe ich mir immer pdfs mit den entsprechenden 55°Hilfslinien auf 90g Druckerpapier ausgedruckt. Leider finde ich das Papier etwas rau, was meine Anfängerversuche nicht gerade erleichtert. Da ich au...
von Blue_Monk
12.12.2019 21:54
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: FPnibs Semi-flex Review
Antworten: 34
Zugriffe: 4691

Re: FPnibs Semi-flex Review

rhapsodic hat geschrieben:
12.12.2019 21:17
Flexible Nib Factory (flexiblenib.com).
Ja, vielen Dank, die habe ich gemeint.
Jetzt bin ich aber erstmal gespannt auf die hier noch ausstehenden Tests und Vergleiche (*drängel) ;)

VG Peter
von Blue_Monk
12.12.2019 20:23
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: FPnibs Semi-flex Review
Antworten: 34
Zugriffe: 4691

Re: FPnibs Semi-flex Review

Hallo Michael, da hast du Recht, ich habe die Bezeichnung "Hülse" etwas unkritisch aus einem anderen Thread übernommen. Für mich selbst muss ich erstmal klären, wie groß der Unterschied zwischen der "semi-flex" und der "full-flex"-Feder von FPNibs ist. Unterscheiden die sich nur im Tintenleiter bei ...
von Blue_Monk
11.12.2019 22:08
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: FPnibs Semi-flex Review
Antworten: 34
Zugriffe: 4691

Re: FPnibs Semi-flex Review

Hi Michael, vielen Dank für deine Ausführungen, ich war mir nicht sicher, ob ich die Infos aus/zu den YT-Videos richtig verstanden hatte. Ich finde die FPNib-Hülsen zwar gar nicht schlecht, aber für eine 300,- EUR full-flex-Feder hätte ich gerne mehr Auswahl. Es werden ja einige Hersteller genannt, ...
von Blue_Monk
11.12.2019 18:03
Forum: Kaweco
Thema: Kaufempfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 1793

Re: Kaufempfehlung

Der Supra wäre klasse. Vor allem in Fireblue. Und dann vor allem für mich :D Als Schulfüller ist er mir etwas zu teuer. Der Al Sport wäre auch OK gewesen, allerdings wollte mein Sohn etwas, was dünner ist als sein Lamy Studio. So ist es nun ein Liliput in schwarz mit der Federstärke F geworden, der ...
von Blue_Monk
10.12.2019 23:25
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: FPnibs Semi-flex Review
Antworten: 34
Zugriffe: 4691

Re: FPnibs Semi-flex Review

Das stimmt. Dafür kosten die FPNib-Füller dazu nur 40-50 EUR. Und im Vergleich zu Binder oder Mottishaw kommen weder Zoll noch Versand dazu, also insgesamt ca. 150,- EUR günstiger. Mich würde interessieren, in welche Füller die Nr 6 Jowo-Ebonit Federn denn noch passen, da gibt es bestimmt noch schön...
von Blue_Monk
10.12.2019 17:57
Forum: Kaweco
Thema: Kaufempfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 1793

Re: Kaufempfehlung

Danke für eure Antworten. :D Die Infos werde ich mir durch den Kopf gehen lassen. Mein Sohn ist 13 und hat noch nicht solche Hände wie ich, sonst müsste es wohl ein Pelikan M1000 werden :evil: Die AL Sport gefallen mir optisch nicht so gut, aber ich prüfe es noch einmal. Momentan nutzt er einen schw...
von Blue_Monk
10.12.2019 14:41
Forum: Kaweco
Thema: Kaufempfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 1793

Kaufempfehlung

Hallo in die Runde, ich überlege, meinem Sohn zu Weihnachten einen scharzen Liliput in F zu schenken. Leider habe ich keine Gelegenheit, vorher mal einen in die Hand nehmen zu können, das Niemandsland zwischen Trier und Koblenz erscheint zu weit von jedem Händler entfernt. Deswegen die Fragen, ob ih...
von Blue_Monk
10.12.2019 14:37
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: FPnibs Semi-flex Review
Antworten: 34
Zugriffe: 4691

Re: FPnibs Semi-flex Review

Die FPNibs scheinen ja schon interessant, aber die einzige full-flex-Feder Jowo Nr. 6 mit Ebonit-Leiter liegt leider auch schon bei 300,- EUR.
von Blue_Monk
13.05.2019 22:46
Forum: Montblanc
Thema: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller
Antworten: 99
Zugriffe: 16643

Re: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller

It's not a bug, it's a feature 8-)

Da bin ich beruhigt, die (M-)Feder schreibt ja auch sehr weich, nass und sogar mit etwas Linienvariation.

Vielen Dank für die schnelle Klärung, man lernt doch immer wieder dazu.

Herzliche Grüße, Peter
von Blue_Monk
13.05.2019 18:28
Forum: Montblanc
Thema: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller
Antworten: 99
Zugriffe: 16643

Re: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller

Extrem schwierig zu fotographieren:
Es geht auch nicht wirklich nach oben, sondern ist absolut gerade.
Alle meine anderen Füllerfedern haben eine mehr oder weniger leichte "Wölbung" nach unten
von Blue_Monk
13.05.2019 16:55
Forum: Montblanc
Thema: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller
Antworten: 99
Zugriffe: 16643

Re: Review: Montblanc Heritage Rouge et Noir Füller

Liebe Rouge&Noir-Schreiberinnen und Schreiber, vor einigen Monaten hatte ich auch das Glück, ein gebrauchtes Exemplar zu erstehen. Für mich ist allerdings die Form der Feder gewöhnungsbedürftig: Sehen die Federn beim R&N immer so gerade aus oder ist die meine minimal nach oben verbogen? Zwischen Tin...
von Blue_Monk
15.03.2019 16:03
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Kyo No Oto, Kokeiro (こけいろ)
Antworten: 10
Zugriffe: 2396

Re: Kyo No Oto, Kokeiro (こけいろ)

Ich hoffe, sie ist etwas dunkler und geht ein bisschen in Richtung R&K Grün Altgold. :)
von Blue_Monk
13.03.2019 21:14
Forum: Tintenbetrachtungen / Ink-Reviews
Thema: Kyo No Oto, Kokeiro (こけいろ)
Antworten: 10
Zugriffe: 2396

Re: Kyo No Oto, Kokeiro (こけいろ)

Hallo Mark,
mir gefällt die Tinte sehr, wo kann man sie denn am günstigsten (Deutschland, Europa) kaufen?
Ich habe nur Überseeadressen im Internet gefunden.
Herzliche Grüße, Peter

OK, habe soeben mostwantedpens aus Nürnberg entdeckt. ;)

Zur erweiterten Suche