Die Suche ergab 110 Treffer

von tinte&feder
23.02.2021 13:17
Forum: Montblanc
Thema: Montblanc 32s
Antworten: 5
Zugriffe: 248

Re: Montblanc 32s

Bei den Montblancs 32/34 ist es normal dass er aufschraubbar ist, erklärt sich vielleicht darin dass es neben dem Kolbenfüller auch eine Patronen-Version gibt. Außerdem bekommt man nur so Feder & Tintenleiter heraus.

Viele Grüße
Kristof
von tinte&feder
21.02.2021 20:44
Forum: Rund um die Feder / Regarding nibs
Thema: Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?
Antworten: 29
Zugriffe: 869

Re: Welche Federn habt ihr? Welche mögt ihr?

Haben Linkshänder-Federn mit der rechten Hand geschrieben eigentlich erwähnenswerte Auswirkungen aufs Schriftbild? Oder schreiben die in der "falschen" (=rechten) Hand einfach bloß schlecht (kratzig etc.)? Das kommt auf die genaue Form der Feder an - "für Linkshänder" kann ja einiges bedeuten. Bei ...
von tinte&feder
19.02.2021 14:06
Forum: Pelikan
Thema: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten

Wenn ich das richtig sehe ist die mittlere Lamelle kaputt und damit wahrscheinlich die hintere auch. Wie sieht denn die vordere aus? Du könntest die alte Dichtung ja erstmal testen, die mittlere Lamelle entfernen und ein wenig schimeren - ich nehme dazu Silikonfett - und erstmal schauen ob sie wirkl...
von tinte&feder
18.02.2021 16:00
Forum: Pelikan
Thema: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten

Frage wäre dann später, ob ich die Spindel da reinklebe in den Drehknopf oder nicht? Ich würde es erstmal ohne Kleben versuchen, wenn sich der später geschmierte Kolben gut bewegen lässt ist das ja nicht notwendig. Um die Mechanik zu entfernen gibt es sicher viele Wege, für 4 Tage wässern wäre ich ...
von tinte&feder
17.02.2021 20:42
Forum: Pelikan
Thema: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten

Dann würde ich auch auf einen Pelikan 400 schildpatt tippen. Wenn sich im Drehknopf eine Bohrung für die Spindel befindet und nichts abgebrochen ist, dann müsste man das kleben können, vielleicht reicht sogar einpressen, diesen Fall hatte ich noch nicht. Die Mechanik muss aber dennoch raus um alles ...
von tinte&feder
17.02.2021 17:06
Forum: Pelikan
Thema: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten
Antworten: 11
Zugriffe: 695

Re: Identifikation und Instandsetzung eines schildpatt-braunen Patienten

Sind Kappe und Griffstück schwarz oder braun? Vorgehen wäre: Federeinheit entfernen und dann mit geeignetem Drücker/Stab von vorne und erwärmten Hinterteil die Mechanik nach hinten herausdrücken. Es wird ein neuer Drehknopf mit Stange von Nöten sein. Eventuell kann man von vorne die Einkerbungen im ...
von tinte&feder
09.02.2021 17:13
Forum: Literatur und Infos (Fachbücher, Zeitungsartikel, Sammlertreffen, Börsen)
Thema: Top 3 Pens of Dominic Rothemel bei YouTube (Appelboom Pennen)
Antworten: 5
Zugriffe: 414

Re: Top 3 Pens of Dominic Rothemel bei YouTube (Appelboom Pennen)

Die englischen Untertitel sind automatisch generiert und diese englischen Satz-Schnipsel sind dann nochmals automatisch ins Deutsche übersetzt - das erklärt vielleicht die Top 3 Hosen - pants - pens :)

Viele Grüße
Kristof
von tinte&feder
06.02.2021 15:25
Forum: Pelikan
Thema: Pelikan 400 NN, Kolbeneinheit kommt hinten raus
Antworten: 10
Zugriffe: 482

Re: Pelikan 400 NN, Kolbeneinheit kommt hinten raus

Wird diese zylindrische Kolbeneinheit in den Schaft (den grün/schwarzen) eingeklebt oder ist es einfach eine Presspassung? Die Mechanik wird nur eingesteckt, aber eigentlich sitzt sie so fest dass eher etwas abbricht bevor die Mechanik aus dem Schaft kommt. Der Kolben dichtet ja weiter vorne ab, es...
von tinte&feder
24.01.2021 23:37
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Joe Biden und die vielen Stifte
Antworten: 11
Zugriffe: 837

Re: Joe Biden und die vielen Stifte

Füller-Update auf Twitter - leider nur ein Stock-Foto.

Viele Grüße
Kristof
von tinte&feder
24.01.2021 21:45
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Joe Biden und die vielen Stifte
Antworten: 11
Zugriffe: 837

Re: Joe Biden und die vielen Stifte

Biden hat mit Kugelschreiber unterschrieben, das kann man zb auf diesen beiden Fotos erkennen. Natürlich möglich dass er zwischenzeitlich auch andere Stifte benutzt hat.

Viele Grüße
Kristof
von tinte&feder
23.01.2021 17:08
Forum: Montblanc
Thema: Unterschied zwischen 32 und 22
Antworten: 3
Zugriffe: 241

Re: Unterschied zwischen 32 und 22

Montblanc 32 & 34 haben eine 585 Goldfeder, der Montblanc 31 eine Stahlfeder. Meist haben diese die sehr schlanke, längliche Feder. Die Montblanc 22 & 24 sind vielleicht eher zu vergleichen mit den 12 & 14 Meisterstücken und eine abgespeckte Variante von diesen. Eine sehr ausführliche Aufstellung gi...
von tinte&feder
21.01.2021 15:28
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Namisu N1 Titanium Pocket Pen
Antworten: 8
Zugriffe: 562

Re: Namisu N1 Titanium Pocket Pen

Die O-Ringe als Verschluss überzeugen mich nicht, diese müssen locker genug sitzen um den Stift angenehm auf und zu zu bekommen, werden aber mit der Zeit entweder zu locker oder sitzen anfangs zu stramm - das ist zumindest meine Erfahrung mit einem anderen Titan-Kugelschreiber mit O-Ringen. Die Kapp...
von tinte&feder
15.01.2021 18:45
Forum: andere Marken / different brands
Thema: Was für ein Kuli ist das
Antworten: 4
Zugriffe: 310

Re: Was für ein Kuli ist das

Idee zum Logo: Aurubis oder Vorgänger - Kupferverarbeitung.

Viele Grüße
Kristof
von tinte&feder
15.01.2021 11:29
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Womit schreiben unsere Politiker?
Antworten: 296
Zugriffe: 48466

Re: Womit schreiben unsere Politiker?

Es gibt viele Traditionen um solche Unterschriften, es ist normal das viele Stifte verwendet werden, die später verschenkt werden. Ausserdem gibt es immer wieder Gerüchte über Geldverschwendung wegen teuren Stiften, weshalb ein günstiges Modell sinnvoll ist. Dieser Stift hier wurde auch schon früher...
von tinte&feder
14.01.2021 21:54
Forum: Sonstiges / Other
Thema: Womit schreiben unsere Politiker?
Antworten: 296
Zugriffe: 48466

Re: Womit schreiben unsere Politiker?

Hier ist ein Artikel über den Stift, stammt von einem amerikanischen Werbekugelschreiber-Hersteller: Garland Writing Instruments.

Viele Grüße
Kristof

Zur erweiterten Suche