Die Suche ergab 34 Treffer

von NBECK
26.04.2020 11:08
Forum: Asiatische Marken
Thema: Opus 88
Antworten: 26
Zugriffe: 3120

Re: Opus 88

jein, hängt auch davon ab wie hoch die Produktionstoleranz ist bei Bock, habe Bock-Federn von verschiedenen Füllerhersteller die bei der Federstärke sehr unterschiedlich ausfallen (z.b. die M-Feder von Tibaldi ist im Vergleich zur M-Feder von Leonardo eine EF-Feder und beide sind von Bock hergestell...
von NBECK
17.04.2020 13:55
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Angebote (privat)
Thema: Lamy 2000, OM
Antworten: 4
Zugriffe: 652

Re: Lamy 2000, OM

Hallo,
würden sie auch in die schweiz verschicken ? Unversichert, weil dann wird szu teuer?
Grüsse
Norbert
von NBECK
17.04.2020 7:40
Forum: Lamy
Thema: Neuigkeiten für 2020
Antworten: 151
Zugriffe: 21514

Re: Neuigkeiten für 2020

Laut Pressemitteilung von Lamy (auf englisch) planen sie für 2020 Drei Neuheuten: 1) einen Dialog cc, der schmaler, handlicher ausfallen soll als das Standardmodell 2) eine neue Produktserie designed by EOOS 3) einen Tintenroller namens xevo und (4) wollen sie den Premiumsektor ausbauen. Am meisten ...
von NBECK
08.04.2020 11:06
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Venvtas Italy
Antworten: 3
Zugriffe: 720

Re: Venvtas Italy

Hallo,
die Marke Venvstas gibt es schon länger, Firmensitz war Paris, haben schon damals den Füller Italy mit anderem Namen produziert.
Warum sie nach Italien umgezogen sind entzieht sich meiner Kenntnis.
Frohe Ostern Norbert
von NBECK
31.03.2020 16:59
Forum: Lamy
Thema: Warum kommt nichts wirklich NEUES mehr von Lamy
Antworten: 17
Zugriffe: 2472

Re: Warum kommt nichts wirklich NEUES mehr von Lamy

Nun, Lamy könnte z.b. anstatt neue Farbvarianten oder neue Modelle ausprobieren schlicht mal neue Materialien verwenden, z.b. anstatt Makrolon beim Lamy 2000 "Ecoplastik" aus Hanf oder recyceltem Kunststoff. Technisch machbar, wäre angesichts der Klimaproblematik angesagt und mit dem Bauhauskonzept ...
von NBECK
01.03.2020 13:47
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pelikan Epoch
Antworten: 3
Zugriffe: 614

Re: Pelikan Epoch

DSC02750.JPG
DSC02750.JPG (162.34 KiB) 431 mal betrachtet
DSC02749.JPG
DSC02749.JPG (161.49 KiB) 431 mal betrachtet
DSC02748.JPG
DSC02748.JPG (161.92 KiB) 431 mal betrachtet
bilder vom epoch p 362
grüsse
norbert
von NBECK
29.02.2020 21:44
Forum: Archiv: Schreibgeräte und Zubehör-Gesuche (privat)
Thema: Pelikan Epoch
Antworten: 3
Zugriffe: 614

Re: Pelikan Epoch

Hallo, hätte einen Pelikan Epoch P 362 mit der 14k-Feder F, der da ich Pelikan nicht weiter sammle überflüssig ist. Habe mit ihm eine Grossraumpatrone verschrieben, ansonsten ist er neuwertig. OVP ist nicht vorhanden. Preisvorstellung wäre 90 Euro inklusive Versand. Würde ihn aus der Schweiz versend...
von NBECK
25.02.2020 9:49
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Tibaldi Modello 60 Green
Antworten: 8
Zugriffe: 1184

Re: Tibaldi Modello 60 Green

Nachtrag: die offizielle Homepage von Tibaldi pens (www.tibaldi.it) ist aufgeschaltet. Hinsichtlich des Tintenleiters wird meine Vermutung bestätigt: er ist eine Eigenproduktion und aus Ebonite gefertigt :D
von NBECK
05.02.2020 14:29
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Welchen US-Füller kaufen?
Antworten: 16
Zugriffe: 1733

Re: Welchen US-Füller kaufen?

neben den genannten Hersteller gibt es noch eine Reihe weiterer amerikanische Füllerproduzenten, da wären: a) tactileturn.com, habe selbst den Gist pen, ausgezeichnete Verarbeitung, das besondere ist die Riffelung (daher der Name tactile, mir selbst gefällt das nicht so aber anderen durchaus) und ha...
von NBECK
30.12.2019 23:23
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Tibaldi Modello 60 Green
Antworten: 8
Zugriffe: 1184

Re: Tibaldi Modello 60 Green

Richtig: es sind noch viel hochpreisige Tibaldis auf dem Markt die definitiv aus der Monetgrappa-Zeit stammen, wohl Lagerbestände die nicht abverkauft wurden, die neuen Modelle sind dagegen preislich im Rahmen geblieben. https://www.stilografica.it/prodotti/penne-tibaldi/tibaldi-modello-60-black-673...
von NBECK
30.12.2019 16:46
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Tibaldi Modello 60 Green
Antworten: 8
Zugriffe: 1184

Re: Tibaldi Modello 60 Green

Nun Tibaldi Pen baut nur die alten Modelle der Firma aus dem letzten Jahrhundert nach, sie behaupten nicht völlig neue Modelle zu entwickeln - wer also von wem abgekupfert hat ist eine Frage die man bei Tibaldi wie bei allen anderen Herstellern müssig ist, sucht man findet man fast immer einen histo...
von NBECK
29.12.2019 22:01
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Tibaldi Modello 60 Green
Antworten: 8
Zugriffe: 1184

Tibaldi Modello 60 Green

DSC02736.JPG Eine italienische Traditionsmarke wurde wieder ins Leben gerufen, diesmal Tibaldi. Bin zufällig über sie gestossen und habe mich sofort in den Tibaldi Modello 60 in Grün verliebt, den ich hier kurz vorstellen möchte. Ein recht grosser Füller, der aber nicht zu schwer ist, wird mit Tint...
von NBECK
10.11.2019 0:39
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Narwhal Poseidon
Antworten: 2
Zugriffe: 701

Re: Narwhal Poseidon

hallo Horst, auf der Herstellerwebseite werden ganz unten die Retailer genannt, ich habe bei goldspot bestellt (nicht zum ersten mal). Das optische Hingucker an der Feder ist der Narwhal, den sie draufgeläsert haben. Die Feder finde ich schön und sieht "normal" aus, unterscheidet sich äusserlich nic...
von NBECK
08.11.2019 13:59
Forum: Sheaffer, Cross und andere amerikanische Marken
Thema: Narwhal Poseidon
Antworten: 2
Zugriffe: 701

Narwhal Poseidon

nun, beim surfen im Internet bin ich auf die neue amerkanische Marke Narwhal gestossen, die sich dieses Jahr gegründet hat mit einem Füllermodell in vier Farben. kaufanreuz für mich war dass sie alles selbst herstellen - inklusive Feder. meine Neugierde war geweckt und so kaufte ich den Narwhal Pose...
von NBECK
17.08.2019 16:45
Forum: Omas, Aurora, Montegrappa, Visconti, Stipula, Delta und andere ital.Marken
Thema: Santini Italia?
Antworten: 36
Zugriffe: 5521

Re: Santini Italia?

Ja, habe eine Aurora FLex-Feder in EF, die sich beim Schreiben härter anfühlt, aber mehr Linienvarianz erzeugt wie die flex nib von Santini - vielleicht weil sie eben die Federstärke EF hat anstatt F wie bei dem Santini. Vom Schreibgefühl her bevorzuge ich Santini, wollte ich wirklich eine Flex-Fede...

Zur erweiterten Suche